Léa Seydoux

Der erste Trailer zu "James Bond 007: Keine Zeit zu sterben" ist endlich da. Der knapp drei Minuten lange Clip stellt die Loyalität von Bonds Freundin infrage und zeigt die Rückkehr eines gefürchteten Widersachers.

In einem neuen Trailer hat Entwickler-Genie Hideo Kojima endlich das Veröffentlichungsdatum für sein neues Spiel "Death Stranding" verraten. Zudem zeigt das Video erstmals konkretere Gameplay-Szenen aus dem mit Norman Reedus, Mads Mikkelsen und Léa Seydoux starbesetztem Spiel. Wie bizarr der PS4 exklusive Titel werden dürfte, können Sie im Trailer sehen.

Protestmarsch auf dem roten Teppich: 82 Film-Frauen haben für mehr Gleichheit demonstriert. Cate Blanchett und Agnès Varda gaben dabei ein bewegendes Plädoyer ab. Für Aufsehen sorgte auch Filmlegende Godard.

New Yorker Ermittler hatten Harvey Weinstein schon 2015 im Visier. Klage erhoben sie aber nicht gegen den Hollywood-Mogul - trotz einer belastenden Tonaufnahme. Bleibt es dabei? Derweil schildern immer mehr Top-Schauspielerinnen, wie es ihnen mit Weinstein erging.

Die französische Schauspielerin hat sich in der Schule schwer getan. Deshalb ist sie froh, trotzdem ihren Platz in der Gesellschaft gefunden zu haben.

In apokalyptischem Ambiente hat Louis Vuitton seine Damen-Kollektion für Herbst/Winter 2016/17 präsentiert.