Liev Schreiber

Liev Schreiber ‐ Steckbrief

Name Liev Schreiber
Beruf Schauspieler
Geburtstag
Sternzeichen Waage
Geburtsort San Francisco / Kalifornien (USA)
Staatsangehörigkeit Vereinigte Staaten von Amerika
Größe 191 cm
Geschlecht männlich
Links www.liev-schreiber.net

Liev Schreiber ‐ Wiki: Alter, Größe und mehr

Liev Schreiber ist ein amerikanischer Schauspieler. Bekannt wurde er durch Rollen in Mainstream-Hollywood-Filmen, wie dem Horrorklassiker "Scream".

Liev Schreiber wurde als Isaac Liev Schreiber in San Francisco geboren. Als Liev ein Jahr alt war zog seine Familie nach Kanada. Einige Jahre später zogen sie in die USA zurück und lebten fortan in New York City. Da seine Mutter ihm verbot Farbfilme zu sehen, wurde Charlie Chaplin zu seinem Lieblingsschauspieler. Am "Hampshire College" begann Liev Schreiber seine schauspielerische Ausbildung. An der "Yale University School of Drama" absolvierte er 1992 seinen Abschluss. In seinem Steckbrief kann der sympathische Schauspieler auch einen Besuch an der renommierten "Royal Academy of Dramatic Art " in London verzeichnen. Nach seiner langjährigen Ausbildung versuchte Liev Schreiber erste Schritte in der Filmindustrie zu fassen. Er spielte mehrere kleine Rollen und sammelte so weitere praktische Erfahrungen als Schauspieler. Seinen ersten großen Erfolg hatte er 1996 in der Rolle des 'Cotton Weary' in dem Horrorfilm "Scream - Schrei!". Er spielte später in beiden Fortsetzung der "Scream"-Trilogie mit. Eine "Emmy"- sowie eine "Golden Globe"-Nominierung erhielt er für seine Rolle als 'Orson Welles' im Film "RKO 281". Erste Erfahrungen als Regisseur sammelte Liev Schreiber im Jahr 2005 mit der Verfilmung des Bestsellers "Alles ist erleuchtet". An der Seite von Angelina Jolie spielte er 2010 im Actionthriller "Salt" die Rolle des 'Ted Winter'. 2005 begann er eine Beziehung mit Schauspielerin Naomi Watts. 2007 wurde Sohn Alexander geboren, ein Jahr später folgte der zweite Sohn des Paares, Samuel. Im September 2016 trennte sich das Paar.

Liev Schreiber ‐ alle News

Auch im Dezember starten zahlreiche Filme in den Kinos. Ab wann welcher Film genau läuft, wer darin mitspielt und alle weitern wichtigen Infos erfahren Sie in unserer Übersicht.

In der Netflix-Serie "Gypsy" sind Naomi Watts und Billy Crudup ein Paar. Jetzt sollen sie auch jenseits des Sets daten.

Auch nach der Trennung verstehen sich die beiden Schauspieler noch immer sehr gut. Das liegt nicht zuletzt an den gemeinsamen beiden Kindern.

Jennifer Aniston und Justin Theroux sollen eine Beziehungskrise haben – wegen Brangelina.

Nach elf Jahren Beziehung ist bei Naomi Watts und Liev Schreiber Schluss. Einzig die Scheidung bleibt den beiden erspart: Sie haben nie geheiratet.