Martin Kesici

Martin Kesici ‐ Steckbrief

Name Martin Kesici
Beruf Reality / Casting, Musiker, Moderator, Gastronom
Geburtstag
Sternzeichen Stier
Geburtsort Berlin
Staatsangehörigkeit Bundesrepublik Deutschland
Größe 175 cm
Geschlecht männlich
Haarfarbe braun
Augenfarbe blau / stahlblau
Links de-de.facebook.com/martin.kesici/

Martin Kesici ‐ Wiki: Alter, Größe und mehr

Der "Star Search"-Gewinner stürzt schnell wieder ab und verarbeitet seine Erlebnisse in einem Buch. Später macht Martin Kesici wieder das, was er am besten kann: Gute Rockmusik.

Sex, Drugs und Rock'n Roll - es gibt sie noch, die wahren Männer. Einer davon scheint Martin Kesici zu sein.

Seit 1994 steht Martin Kesici als Gitarrist und Sänger der Berliner Hard-Rock-Gruppe "Enrichment" auf der Bühne. Richtig bekannt wird der Musiker aber erst, als er 2003 Sieger der Casting-Show "Star Search" wird. Er gewinnt einen zweijährigen Plattenvertrag mit Universal Records und landet mit der Single "Angel of Berlin" auf Platz eins der deutschen Charts. 2005 tritt er im legendären "Wacken Open Air"-Konzert auf und veröffentlicht kurz darauf gemeinsam mit der früheren Nightwish-Frontfrau Tarja Turunen die Single "Leaving You for Me". Im selben Jahr erscheint sein zweites Album "So What...?! - eMKay II". Neben seiner Arbeit als Musiker ist Martin Kesici immer wieder Gast in unterschiedlichen Casting- und Reality-Shows und der Dokusoap "Tattoo Attack". Seine Erfahrungen beschreibt er 2009 gemeinsam mit Markus Grimm in seinem Buch "Sex, Drugs und Castingsshows - Die Wahrheit über DSDS, Popstars und Co". 2011 füllt sich sein Steckbrief langsam wieder mit Musik-Events: Ab 2011 moderiert er die Radioshow "T-Bone's Breakfast Club" und wird bekannt als Komponist des Songs "Goodbye" für die armenische Vorentscheidung zum Eurovision Song Contest 2011. Im selben Jahr steht Martin Kesici wieder als Sänger mit der Berliner Rockband "The Core" auf der Bühne. Im Herbst gibt er dann sein Debüt als Schauspieler in dem Spielfilm "Montrak - Meister der Vampire". Bei der Teilnahme an der sechsten Staffel der Show "Ich bin ein Star - Holt mich hier raus!" verlässt der Sänger 2012 das Dschungel-Camp freiwillig als Erster. 2017 nimmt Kesici an der vierten Staffel von "Adam sucht Eva - Promis im Paradies" teil.

Martin Kesici ‐ alle News

"Star Search"-Gewinner Martin Kesici hat sich wegen Depressionen in eine Klinik einweisen lassen.

Ihr Auszug aus dem Dschungelcamp 2018 kam überraschend: Giuliana Farfalla verließ die Show am Mittwoch freiwillig. Im Gespräch mit unserer Redaktion verrät sie, wie lange sie schon mit dem Gedanken spielte aufzuhören.

Ja, mit niveauvollen Überschriften ist das so eine Sache. Aber fünf Tage "Adam sucht Eva" fordern inzwischen ihren Tribut, nicht nur bei den Inselbewohnern. Nur Melody Haase kommt langsam auf Touren. Schuld daran ist der neue Nackte auf der Insel.

"Hast du gehört, der Pu-Muschelmann hat geblasen?" Wenn man solche Sätze im deutschen Fernsehen hört, dann ist wieder "Adam sucht Eva".

"Adam sucht Eva" geht weiter: Sänger Martin Kesici ist auf der Insel gelandet und gleich von Anfang an in Flirtlaune.

Martin Kesici zieht bei "Adam sucht Eva" auf die Nacktinsel - und der Rocker verblüfft mit einem interessanten Tattoo. Eine neue Eva gefällt gleich zwei Männern, während der erste Kandidat die Insel verlässt.

Eine Facebook-Post wurde Martin Kesici zum Verhängnis: Weil der ehemalige Castingshow-Gewinner und heutige Radiomoderator im sozialen Netzwerk die Hooligan-Proteste gegen Salafisten befürwortete, stellte der Berliner Radiosender "Star FM" den 41-Jährigen vorerst frei.

Nach einem mehr als missverständlichen Post auf seiner Facebook-Seite zu den Hooligan-Krawallen rudert Martin Kesici nun zurück.

Wer denkt, er hat schon alles von Micaela Schäfer gesehen ... liegt wahrscheinlich richtig. Die vollbusige Nackt-DJane wird einfach nicht müde, ihren Körper zu zeigen. Doch diesmal hat sie die Rechnung ohne ihre Oma gemacht.

Ein Mann, ein Wort: Während es andere Camp-Bewohner mit ihrem Rückzug aus dem Dschungel nicht immer so ernst meinten, macht Martin Kesici Nägel mit Köpfen und verlässt das Camp. "Ich fühle mich zu sehr eingesperrt", so die Begründung des Rockers.

Das Dschungelcamp hat seinen ersten Aussteiger: Überraschend sagte Martin Kesici nach seiner Dschungelprüfung am Donnerstag den magischen Satz "Ich bin ein Star - Holt mich hier raus!" Das berichtet RTL auf der offiziellen Seite zur Show.

Zicken-Zoff, Ekel-Prüfungen und Läster-Attacken: Das passiert, wenn C-Promis für zwei Wochen ins australische Hinterland auswandern.

Nach Informationen der "Bild" stehen drei weitere Teilnehmer des RTL-"Dschungelcamps" (ab 13. Januar) fest: Schauspielerin Radost Bokel, Sänger Martin Kesici und Ochsenknecht-Sohn Rocco Stark sind dabei.