Otto Sander

Otto Sander ‐ Steckbrief

Name Otto Sander
Beruf Kabarettist, Schauspieler, Regisseur
Geburtstag
Sternzeichen Krebs
Geburtsort Peine bei Hannover
Staatsangehörigkeit Bundesrepublik Deutschland
Familienstand verheiratet
Geschlecht männlich
KinderBen Becker, Meret Becker
Haarfarbe rotblond
Augenfarbe blau
Sterbetag
Sterbeort Berlin

Otto Sander ‐ Wiki: Alter, Größe und mehr

Otto Sander zählte als Sprecher und Schauspieler zu den renommiertesten Darstellern im deutschen Filmgeschäft.

Sein Leben begann im Juni 1941 in Hannover, in Peine und Kassel wuchs er auf. Nach dem Abitur und dem Wehrdienst begann er, Schauspielunterricht zu nehmen und er studierte Theaterwissenschaft, Germanistik, Literaturwissenschaft, Kunstgeschichte und Philosophie in München. "Denn mein Vater hat gesagt, wenn es nichts wird mit der Schauspielerei, das ist so ein brotloser Beruf, dann könntest du immer noch Deutschlehrer werden", zitierte ihn der "Spiegel" aus einem Interview.

1965 gab Sander sein Debüt am Theater und hatte in den folgenden Jahren mit zahlreichen Bühnenengagements in Deutschland gut zu tun. Von 1970 bis 1979 gehörte er etwa dem Ensemble der Berliner Schaubühne an.

Auch im Filmgeschäft fasste er schnell Fuß. Er spielte unter anderem in "Die Marquise von O" (1976), "Die Blechtrommel" (1979), "Das Boot" (1981) oder Wim Wenders "Der Himmel über Berlin" (1987) mit. ARD-Zuschauern wurde er besonders durch seine Rolle des Streckenwärter Lansky in "Polizeiruf 110" ein Begriff.

Zusätzlich zu seinem Spiel zeichnete Otto Sander seine warme und kräftige Stimme aus, derentwegen er bald den Spitznamen "The Voice" trug und auch als Moderator, Synchron- und Radiosprecher eingesetzt wurde. Er sprach etwa die Synchronstimme von Dustin Hoffman und den Sprecher in Filmen wie "Das Parfum - Die Geschichte eines Mörders" oder "Krabat". Auch bei Lesungen trat er regelmäßig auf.

Otto Sander war mit der Schauspielerin Monika Hansen verheiratet und Stiefvater für die beiden Kinder ihrer ersten Ehe, Ben und Meret Becker. 2007 erkrankte Sander an Speiseröhrenkrebs, 2012 hieß es, er sei geheilt. Am 12. September 2013 starb Sander im Alter von 72 Jahren. Selbst Bundespräsident Joachim Gauck erinnerte sich in einer Beileidsbekundung an Sander "als einen der glaubwürdigsten und populärsten Schauspieler unserer Zeit."

Otto Sander ‐ alle News

Unterhaltung

Otto Sander gestorben

Galerie Unterhaltung

Der große Otto Sander ist tot