Franziska Fleischer

Volontärin

Jahrgang 1992. Hat ihren Master in Philosophie an der Ludwig-Maximilians-Universität absolviert. Frühe Leidenschaft fürs Schreiben von Gedichten und Romanen. In ihrer Freizeit ist sie regelmäßig in kreativen Kursen an der Volkshochschule anzutreffen. Nach einem Praktikum in den Printmedien und zweieinhalb Jahren als Werkstudentin bei 1&1 im Team Consumer unterstützt sie nun die Redaktion als Volontärin.

Artikel von Franziska Fleischer

Polarlichter haben den Himmel über Teilen Deutschlands zum Leuchten gebracht. Zu sehen war das Schauspiel unter anderem in Brandenburg.

Die Verbraucherzentrale Hamburg hat die Zusammensetzung der Inhalte von beliebten Lebensmittelprodukten ermittelt und bildlich dargestellt. Das Ergebnis überrascht.

Auf der Reise- und Freizeitmesse in München ist das Angebot groß. Auf barrierefreie Destinationen für Rollstuhlfahrer wird allerdings wenig Rücksicht genommen.

Kalifornische Wissenschaftler haben vermutlich einen neunten Planeten gefunden. Das Objekt mit dem vorläufigen Namen "Planet Nine" ist etwa zehn Mal so groß wie die Erde, wie sie auf der Seite ihres Instituts schreiben.

Er ist der ewige "Deutschland sucht den Superstar"-Kandidat: Menderes Bagci versucht es seit nunmehr zwölf Jahren bei der RTL-Castingshow. Und auch in dieser Staffel darf der Michael-Jackson-Fan nicht fehlen.

Der Physiker Erwin Schrödinger ist vor allem wegen seiner Katze bekannt. Das Tier in der Kiste brachte ihm den Nobelpreis ein. Aber was verbirgt sich hinter dem Gedankenexperiment? Ein Quantenphysiker erklärt es uns.

Die Pyramiden von Gizeh in Ägypten zählen zum UNESCO-Weltkulturerbe und gehören zu den ältesten Bauwerken der Menschheit. Ihre Baugeschichte gibt Archäologen jedoch viele Rätsel auf und eine Theorie um die Pyramiden besagt sogar, dass Aliens daran beteiligt gewesen waren.

Auf dem Oktoberfest tummeln sich hübsche Mädchen im Dirndl zu Hauf. Wir waren einen Tag unterwegs und haben die 15 schönsten Wiesnmadln gekürt.

Extremsportler und MTV-Star Erik Roner ist bei einem Fallschirmsprung gestorben. Dabei stellt sich die Frage, wie gefährlich ein solcher Sprung eigentlich ist und wie wahrscheinlich ein tödlicher Ausgang. Wir haben einen Experten zu den Risiken und Sicherheitsvorkehrungen bei einem Fallschirmsprung gefragt.

"Milka", "Fanta" oder "Mikado": Das sind keine Produktnamen, sondern zugelassene und eingetragene Vornamen für neugeborene Kinder. Und Eltern werden bei der Namensgebung ihrer Sprösslinge immer kreativer.

Emoticons benutzt zu Zeiten des Internets und des Smartphones beinahe jeder, ob jung oder alt. Dabei hat sich aus dem ursprünglichen Smiley eine ganze Reihe neuer Symbole entwickelt. Jede Gemütsverfassung kann mittlerweile über die Tastatur ausgedrückt werden.

Drei Strandabschnitte auf Mallorca wurden nach Angaben der lokalen Presse von der Stadtverwaltung zeitweise gesperrt. Die drei wichtigsten Fragen und Antworten zu dem Fall.

Es steht bei über zwei Drittel der Deutschen auf dem Frühstückstisch: das Glas Nutella. Angeblich hat die Nuss-Nougat-Creme viele Vitamine und enthält überwiegend Haselnüsse. Aber stimmen diese Mythen wirklich?

Kinder brauchen viel Schlaf und Erwachsene kommen mit deutlich weniger aus? Eine neue Studie hat die optimale Schlafdauer für jede Altersgruppe neu berechnet und räumt mit der gängigen Meinung auf. Auch andere Schlafmythen halten sich hartnäckig und sind dabei nicht immer wahr.

Es ist beziehungsweise war das beliebteste Schiff der Deutschen: Die MS "Deutschland". Viele kannten sie aus der ZDF-Fernsehserie das "Traumschiff". Jetzt tritt sie ihre letzte Fahrt an. Die spannende Geschichte eines Luxusschiffes, das nicht nur wegen einer Fernsehserie in den Schlagzeilen stand.

Jeder kennt ihn: Den Zauberwürfel oder den Rubik’s Cube. Vor 35 Jahren gingen die ersten Würfel über die Ladentheken. Aber lässt er sich in wenigen Schritten lösen? Wir haben den Selbstversuch gewagt.

Jeder kennt es: Auch wenn man Sie sich vornehmen, heute mal nicht zu naschen - wenn die Heißhungerattacke kommt, futtern Sie sich trotzdem quer durch den Süßigkeitenschrank. Die Angst folgt auf dem Fuß: Das landet doch alles auf den Hüften! Das muss nicht sein: Naschen ohne schlechtes Gewissen ist gar schwer.

Der Fernsehsender Astro TV ist umstritten. Die Berliner Protestgruppe "Peng! Collective" unterstellt der Sendung, dass sie gutgläubige Kunden mit Telefongebühren von bis zu fünf Euro pro Minute abzockt. Deswegen schleusten sie ein Mitglied in die Live-Sendung ein und forderten bei laufenden Kameras den Entzug der Sendelizenz.

Alles spielt sich heutzutage im Internet ab. Das nahm sich Barack Obama zu Herzen und empfing im Weißen Haus drei YouTube-Stars. Neben gängigen Themen wie Arbeitslosigkeit und Cyber-Kriminalität erlangte ein grüner Lippenstift Berühmtheit im Netz.

Frankreich steht unter Schock. Nach dem Terroranschlag auf die französische Satirezeitschrift "Charlie Hebdo" ruft die Regierung die höchste Terrorwarnstufe für den Großraum Paris aus. Was bedeutet das für Urlauber?

Müssen die Deutschen bei Süßigkeiten und Säften zukünftig tiefer in die Tasche greifen? Die Deutsche Allianz gegen Nichtübertragbare Krankheiten (NCD-Allianz) sagt Diabetes, Übergewicht und Co. den Kampf an. Sie fordert seit langem eine "Fettsteuer" für ungesunde Lebensmittel und ist jetzt zu allem entschlossen.