Gesundheit & Fitness

Gesundheit – alles rund um die Themen Gesundheit, Krankheit, Abnehmen, Arztsuche und Fitness. Worauf müssen Sie beim Verzehr von Margarine achten? Wie überstehen Sie die Grippewelle am besten? Was ist das Besondere der Acai-Beere? Wie gut sind Fatburner wirklich? Was kann ich gegen Cellulite tun? Wie berechne ich meinen Body-Mass-Index? Wir verraten es Ihnen!

Viele Menschen rücken Bakterien und Viren mit harten Mitteln auf den Leib. Das ist oft keine gute Idee, denn viele Keime sind sehr nützlich für den Menschen. Einige brauchen wir sogar, um gesund zu bleiben.

Sie ist weit verbreitet, hat gravierende Auswirkungen und dennoch wissen die wenigsten Menschen, was Endometriose ist. Wir sprachen mit Katharina Hamann von der Endometriose-Vereinigung Deutschland über Entstehung, Symptome und Behandlungsmöglichkeiten der chronischen Frauenkrankheit, von der jede zehnte Frau in Deutschland betroffen ist.

Haarausfall geht nur selten auf eine Erkrankung zurück und muss aus medizinischer Sicht nicht behandelt werden. Betroffene suchen dennoch oft verzweifelt nach Mitteln, um ihr genetisches Schicksal aufzuhalten. Die Forschung sucht eifrig mit.

Über Impfungen und Vorsorgeuntersuchungen wissen Millionen Versicherte nicht Bescheid. Und geht man zu einem neuen Arzt, hat der oft keine Einsicht in bisherige Befunde. Eine neue App soll helfen.

Die Stiftung Warentest hat rezeptfreie Schmerzmittel getestet. Das Urteil fällt vernichtend aus, vor allem im Bezug auf Kombi-Präparate. 

Im Skandal um verunreinigte Blutdrucksenker mit dem Wirkstoff Valsartan geht die Europäische Arzneimittel-Agentur (EMA/London) von einem geringen Krebsrisiko für Patienten aus.

Der Dokumentarfilm "Eingeimpft" erregt derzeit die Gemüter und sorgt für viel Kritik. Regisseur David Sieveking verteidigt sich gegen Vorwürfe, unseriösen Impfgegnern ein Forum zu bieten.

Die Frage "Impfen ja oder nein?" ist ein Dauerbrenner unter Eltern. Regisseur David Sieveking will mit seiner Doku Antworten geben. Doch die Kritik am Film ist groß.

Die Bahnrad-Olympiasiegerin Kristina Vogel ist nach einem schweren Trainingsunfall querschnittsgelähmt. Diese Diagnose bekommen jährlich rund 1.800 Menschen in Deutschland, häufig nach Unfällen beim Sport oder im Straßenverkehr. Für die Betroffenen beginnt ein Leben voller neuer Herausforderungen - körperlich wie seelisch.

Die vergangene Grippewelle war nach Einschätzung des Robert Koch-Instituts (RKI) die stärkste seit 2001. "Geschätzte neun Millionen Menschen sind wegen einer Influenza-Erkrankung zum Arzt gegangen", sagte Forscherin Silke Buda. "Das waren noch einmal zwei Millionen Menschen mehr als während der starken Grippewellen 2012/13 und 2014/15."

Russland, Deutschland oder Schweiz: Wie gesund sind die Menschen in solchen Ländern? Die WHO hat dazu einen neuen Report veröffentlicht.

Darf man eigentlich Alkohol trinken, wenn man ein Antibiotikum nimmt? Muss man die Tabletten immer zu festen Zeiten einnehmen? Wirkt das Medikament auch dann noch, wenn man plötzlich Durchfall bekommt – und hilft es eigentlich auch gegen eine Erkältung? Um Antibiotika ranken sich einige Annahmen, die falsch sind.

Zwei Liter Wasser soll man täglich trinken - so die weitverbreitete These. Forscher der Monash University in Melbourne wollen nur ermittelt haben: Die 2-Liter-Regel gilt nicht für alle Menschen.

Nicht alles, was wir über das Zähneputzen wissen, ist richtig. Einige Mythen haben sich eingeschlichen und wer sich daran hält, der schädigt seine Zähne.

Australische Wissenschaftler warnen in einer neuen Studie vor einem hoch gefährlichen Krankheitserreger, der resistent gegen alle bekannten Antibiotika ist. Er hat sich mittlerweile auf der ganzem Welt ausgebreitet.

Bei dem Thema "Haltbarkeit" denkst du wahrscheinlich als erstes an Lebensmittel wie Eier, Milch und Fleisch. Denn bei diesen Dingen siehst und riechst du es auch, wenn sie ihre Haltbarkeit überschritten haben. Was verdorben ist, landet in der Tonne, weil dich der Verzehr krank machen würde, logisch.

Mehr als 1,4 Milliarden Menschen weltweit bewegen sich einer Studie zufolge zu wenig und riskieren damit Krankheiten. Die WHO will die Weltbevölkerung in Bewegung zu bringen - in Deutschland geht der Trend jedoch in die komplett andere Richtung.

Sie verursachen anfangs nicht unbedingt Schmerzen noch andere Symptome, bleiben deshalb oft unbehandelt und breiten sich vor allem unter jungen Menschen aus: Syphilis, Chlamydien, Tripper und Feigwarzen. Dr. Klaus Jansen vom Berliner Robert Koch-Institut erklärt im Gespräch mit unserer Redaktion, warum sich immer mehr Deutsche mit sexuell übertragbaren Krankheiten infizieren.

Vitaminpillen haben laut einer aktuellen Studie keinerlei Nutzen für die Verbraucher. "Von diesen Pillen profitieren nur Hersteller und Verkäufer", so das Fazit der Deutschen Schlaganfall-Gesellschaft. 

Beim Obstkuchen im Sommer dauert es nicht lange bis Wespen und Bienen in Scharen angeflogen kommen. Einige Menschen reagieren mit hektischem Händefuchteln auf die Tiere. Nicht verwunderlich, wenn man dem glauben kann was der Volksmund über die Insekten sagt. Doch nicht alles, was erzählt wird, ist richtig.

Hornissen wirken bedrohlich, sind aber eigentlich sehr harmlos. Ihre Stiche können allerdings ziemlich unangenehm sein.

Sandra nimmt Gefühle 74-mal stärker als andere Menschen. Das bedeutet für sie besonders Traurigkeit und Leid. Sandra leidet an einer Borderline-Persönlichkeitsstörung. Was das für ihr Leben bedeutet, erzählt sie im Interview.

Wenn niemand raucht, trinkt oder ungesund isst, können wahrscheinlich tausende Krebserkrankungen verhindert werden. Das haben Forscher des Deutschen Krebsforschungszentrums (DKFZ) ermittelt. Mit den Ergebnissen sind die Wissenschaftler dennoch vorsichtig. 

Von wegen Body-Positivity - ein gefährlicher Diät-Trend macht die Runde: #bellyonly lautet der Hashtag, unter dem Frauen einander Tipps geben, wie sie während der Schwangerschaft möglichst schlank bleiben.

Eine neue Studie will herausgefunden haben, dass diejenigen, die öfter länger als acht Stunden pro Nacht schlafen, ihrer Gesundheit schaden.

Syphilis oder Tripper - solche Krankheiten sind schambesetzt. Wer den Arztbesuch scheut, findet im Internet allerlei Tests für die eigenen vier Wände. Was steckt dahinter? 

Lange Wartezeiten stellen viele Patienten auf eine harte Probe. Nun zeigt eine neue Umfrage der Kassenärztlichen Bundesvereinigung (KBV), dass sich zumindest die Verfügbarkeit der Hausärzte im Vergleich zu den Fachärzten nicht ganz so dünn darstellt. Und auch in Bezug auf die überlasteten Notaufnahmen gibt es gute Neuigkeiten.

Gesünder leben: Wie das Zucker-Detox gelingt, erfahren Sie hier in der Galerie!

Viele Menschen kurieren sich nach einer Erkältung oder einer Grippe nicht richtig aus. Das ist extrem gefährlich, da Betroffene eine Herzmuskelentzündung entwickeln können.

Für viele Menschen ist es eine Horrorvorstellung, sich auf eine öffentliche Toilette zu setzen. Schließlich werden dadurch Krankheitserreger übertragen und wer weiß denn schon, wer vor einem in der Kabine war.

Die meisten Menschen ekeln sich vor Ohrenschmalz und möchten es am liebsten gar nicht erst im Ohr haben. Dabei erfüllt es eine wichtige Funktion und hält die Ohren gesund. Wer Ohrenschmalz entfernen möchte, sollte auf keinen Fall zu Q-Tips greifen.

Alkohol zu trinken, ist immer mit einem gesundheitlichen Risiko verbunden.

Mundgeruch ist ein heikles Thema. Wenige sprechen es an, wenn sie bei jemandem schlechten Atem wahrnehmen. Dabei könnten in den meisten Fällen ein paar einfache Maßnahmen für Abhilfe sorgen.

Superfood Kokosöl? Von wegen, sagt die renommierte Professorin Karin Michels. Mehr noch: Das beliebte Produkt sei sogar hochgradig schädlich. Was ist dran an der Aussage?

Zucker, Apfelsaft, Spucke: Diese Hausmittel helfen, nach einem Wespenstich den Schmerz zu lindern. 

Sodbrennen ist weitverbreitet. Fast jeder dritte Bundesbürger leidet zumindest gelegentlich darunter. Harmlos ist Sodbrennen nicht immer, im schlimmsten Fall kann es sogar zu Speiseröhrenkrebs führen. Wir haben mit Prof. Dr. Frank Kolligs über Risiken und Gegenmaßnahmen gesprochen.

Edeka und Marktkauf rufen Weißbrot zurück. Es kann Stücke von Draht enthalten. 

Jeder kennt die Tage, an denen die Konzentrationsfähigkeit gegen null tendiert und unser Gehirn viel länger braucht, um einfachste Aufgaben zu bewältigen. Ein großes Glas Wasser könnte in vielen Fällen schon Abhilfe schaffen. Wissenschaftler haben die Ergebnisse dutzender Studien untersucht und festgestellt, dass schon eine minimale Dehydrierung zu spürbaren Beeinträchtigungen unserer kognitiven Fähigkeiten führt.

Forscher haben sieben Exemplare der tropischen Zeckenart Hyalomma in Deutschland entdeckt. Eines der Tiere trug einen Erreger des gefährlichen Zecken-Fleckfiebers in sich.

Die Firma "Eifrisch" muss weitere Eier aus ihrer Produktion wegen des Nachweises von Salmonellen zurückrufen. Nach Aldi, Lidl und anderen Supermarktketten ist nun auch der Discounter Netto betroffen.

Der diesjährige Sommer ist eine große Belastungsprobe für den Körper. Bei den hohen Temperaturen ist es wichtig, viel zu trinken und körperliche Anstrengungen möglichst zu vermeiden. Wie viel Flüssigkeit Sie zu sich nehmen und auf was Sie sonst noch achten sollten, erklären wir hier.

Die Firma Eifrisch hat diverse Eier aus ihrer Produktion zurückgerufen. Der Grund: Es wurden Salmonellen nachgewiesen, der Verzehr kann daher eine unangenehme - und unter Umständen auch sehr gefährliche - Lebensmittelinfektion zur Folge haben. Wir sagen Ihnen, wie Sie eine Erkrankung erkennen und wie Sie sich schützen können.

Bienen surren meistens recht friedlich über die Wiesen. Sie haben wenig Interesse daran, Menschen zu stechen. Manchmal passiert das aber doch – zum Beispiel, wenn man aus Versehen barfuß auf eine Biene tritt. Danach hilft es am besten, den Stich zu kühlen.

Ein Sturz vom Fahrrad, ein kleiner Stoß am Schrank, ein Rempler beim Sport – der Kopf ist schnell angestoßen. Wird wahrscheinlich nicht so schlimm sein, denken viele. Doch auch scheinbar harmlose Einwirkungen auf den Kopf können Folgen haben, wie ein postkommotionelles Syndrom. Dennoch werden Kopfverletzungen oft unterschätzt, als banal abgetan. Worauf ist zu achten?

Wespenstiche tun ziemlich weh und sind leider gar nicht selten. Meistens sind sie aber harmlos und bilden sich nach einigen Tagen zurück. Am besten kühlt man den Stich. Vorsicht ist aber geboten, wenn man unter einer Allergie leidet.

Amerikanische Wissenschaftler haben in einer Studie einen Stoff getestet, der Gefäße im menschlichen Körper um 15 bis 20 Jahre verjüngt.

Immer wieder kommt es vor, dass Menschen von Insekten gestochen werden. Wenn das passiert, gilt es, einige Dinge zu beachten. Die wichtigsten Fragen und Antworten.

Hummeln sehen in ihrem flauschigen Pelz harmlos aus, können aber auch zustechen. Das ist selten, da die Insekten sehr friedlich sind – aber wenn sie stechen, dann tut es dennoch weh. Das ist zu beachten.

Das "Smart-Kondom" ist da. Dieses Präservativ erkennt selbstständig, ob der Partner eine Geschlechtskrankheit hat. 

Trotz Diät und Sport wollen die Pfunde einfach nicht purzeln? Das könnte an diesen vier Fehlern liegen, die viele beim Abnehmen begehen.