Gesundheit & Fitness

Gesundheit – alles rund um die Themen Gesundheit, Krankheit, Abnehmen, Arztsuche und Fitness. Worauf müssen Sie beim Verzehr von Margarine achten? Wie überstehen Sie die Grippewelle am besten? Was ist das Besondere der Acai-Beere? Wie gut sind Fatburner wirklich? Was kann ich gegen Cellulite tun? Wie berechne ich meinen Body-Mass-Index? Wir verraten es Ihnen!

Saisonkalender: Butternut-, Hokkaido- und Muskatkürbis - oder doch noch einmal frische Steinpilze? Viele Felder sind abgeerntet, aber auch der Oktober setzt eigene Akzente.

Saisonkalender: Holunderbeeren, Rüben und Zuckermais. Mit den Gaben des Septembers hält der Herbst Einzug. Aber noch gibt es auch viele Früchte des Sommers.

Ein dauerhaft erhöhter Blutdruck kann schwerwiegende Folgen haben. Wir geben Ihnen Tipps, wie Sie Ihren Blutdruck senken können.

Statt chemischer Abflussreiniger gibt es Hausmittel, mit denen Sie ein Rohr ebenso gut frei bekommen. Erfahren Sie hier, welche es gibt und wie Sie diese anwenden.

Weltweit leiden etliche Millionen Menschen an Kopfschmerzen – in Deutschland kämpfen vier bis fünf Prozent der Bevölkerung sogar täglich mit einem schmerzenden Kopf.

Immer mehr Menschen vertrauen darauf, dass bei Erkältungen, Kopfschmerzen oder Fieber auch Hausmittel den Körper wieder ins Gleichgewicht bringen.

Viele Hausmittel gegen Mücken haben Sie daheim. Wir sagen Ihnen, wie Sie sie anwenden und wie Sie nach einem Stich Schwellungen und Juckreiz lindern.

Ist dunkles Brot gesünder als helles? Und darf man Pilze und Spinat wirklich nicht aufwärmen? Manche Ernährungsmythen halten sich über Generationen, unabhängig vom Wahrheitsgehalt. Wir klären die Mythen auf.

Es klingt fast schon zu schön, aber ein Startup bietet diesen Dienst tatsächlich an - dennoch solltest du vorsichtig sein.

Viele Menschen leiden im Winter unter Eisfüßen und haben ständig kalte Hände. Häufig liegt dies an falscher Kleidung und mangelnder Bewegung - aber auch gesundheitliche Probleme können die Ursache sein.

Die Pille und andere hormonelle Verhütungsmethoden sind bei Frauen in Deutschland weit verbreitet. Auf mögliche Folgen für die Psyche sollen Anwenderinnen künftig verstärkt hingewiesen werden.

Sie scheint die Lösung aller unserer Probleme zu sein: Achtsamkeit - von Zeitschriften gefeiert, von Krankenkassen gefördert, von wissenschaftlichen Studien empfohlen. Doch was hat es mit der lebensverändernden Art der Meditation auf sich und wie lässt sie sich richtig anwenden?

Mit Zebrastreifen auf der Haut sind Menschen einer neuen Studie zufolge quasi unsichtbar für Bremsen und anderes Getier. Sind Streifenmuster also der beste Look für die anstehende Mückensaison? Die Sache hat leider einen Haken.

Wir müssen nicht immer zur Chemiekeule greifen, wenn uns Schlafprobleme plagen. Mit Baldrian, Melisse, Passionsblume und Hopfen hat die Natur jede Menge Hilfsmittel für uns parat, die uns sanft in Morpheus' Arme befördern.

Impfen oder nicht? Dieses Thema wird von Gegnern und Befürwortern immer wieder diskutiert. Dabei kann es - zumindest nach Ansicht von Experten - nur eine Meinung geben. Die WHO warnt nun vor den gefährlichen Folgen fehlender Impfbereitschaft. 

Unsere Ernährung hat gravierende Folgen für die Umwelt und unseren Planeten Erde.

Irgendwo im Bad oder der Küche liegt sie herum - die Hausapotheke. Darin finden sich meist bunte Pillen, von denen niemand mehr weiß, wogegen sie helfen sollen. So sieht ein gut sortiertes Medikamentenschränkchen, das eigentlich der Retter in der Not sein sollte, allerdings nicht aus. Aber was gehört wirklich hinein? Und wo sollte man die Hausapotheke am besten aufbewahren? Die wichtigsten Fragen und Antworten im Überblick.

Wie dramatisch die Feinstaubbelastung in Deutschland wirklich ist, soll eine neue Studie aufzeigen. Offenbar sterben rund 120.000 Menschen hierzulande frühzeitig an den Folgen der hohen Belastung. 

Viele Neuntklässler schlafen nur sieben Stunden - zwei Stunden weniger als empfohlen. Umfragen zeigen nun die Folgen auf: Die Schüler können sich schlechter konzentrieren, empfinden mehr Stress und verletzen sich eher als Altersgenossen, die ausreichend schlafen.

Augentropfen kommen bei der Behandlung von Augenproblemen häufig zum Einsatz. Nicht nur bei Allergikern in Frühling und Sommer, sondern auch bei trockenen Augen im Herbst und Winter. Doch bei der Anwendung gibt es wichtige Dinge zu beachten.

Ein strahlend schönes Hollywoodlächeln – wer hätte das nicht gerne. Doch nicht alle Menschen sind von der Natur mit makellosen Zähnen beschenkt. Stehen die Beißer schief, entscheiden sich viele für eine Zahnspange, um nachzuhelfen. Doch wer übernimmt die Kosten für eine Zahnspange?

Der Tod ist der blinde Fleck unserer Gesellschaft. Er ist Tabuthema, obwohl er jeden trifft. Vor allem für gesunde Menschen sind das Sterben und die Endlichkeit ihres Seins kaum präsent. Anders ist das bei Palliativpatienten, ihren Angehörigen und Betreuern. Für sie ist der Tod allgegenwärtig. Wie gehen sie damit um und inwiefern kann es helfen, das Leben vom Tod her zu denken? Eine Gespräch über das Leben und Sterben.

Viele nehmen sich zum neuen Jahr den Vorsatz, weniger bis gar keinen Alkohol zu trinken. Wer im Januar darauf verzichtet, wird tatsächlich Veränderungen an Körper und Geist feststellen.

Einem Medienbericht zufolge ist mehr als jedes zweite Hähnchen im Handel mit einem Durchfallerreger befallen. Dieser könne vor allem für Menschen mit geschwächtem Immunsystem gefährlich sein.

Übergewicht schadet der Gesundheit. Es begünstigt etwa Diabetes oder Herz-Kreislauf-Erkrankungen. Forscher sind nun der Frage nachgegangen, ob auch das Gehirn von den Extra-Pfunden in Mitleidenschaft gezogen wird. Die Antwort überrascht.

Ein Kind mit Neurodermitis kämpft gleich an mehreren Fronten. Zum quälenden Juckreiz kommt die Reaktion von anderen auf die rote und schuppige Haut. Wie Eltern betroffenen Kindern den Alltag erleichtern können. 

Winterzeit ist auch Lawinenzeit. Wer abseits der Pisten unterwegs ist, geht immer ein gewisses Risiko ein. Doch die Gefahr, verschüttet zu werden, lässt sich deutlich reduzieren.

Zugegeben, wir alle könnten gut auf Falten als Alterserscheinung verzichten. Doch um diese so lange wie möglich hinauszuzögern, muss man nicht auf Botox setzen. In der Bildergalerie zeigen wir die pflanzlichen Alternativen zu dem Nervengift.

Rund 30 Prozent der über die Terminservicestellen verabredeten Arzttermine werden von Patienten versäumt. Deshalb fordert der NAV-Virchow Bund nun Sanktionen. Ärzte sollen von Patienten, die Termine schwänzen, Strafe verlangen dürfen.

Rund 30 Sekunden lang extra-krumm vor dem Bildschirm sitzen: Das schlagen Forscher vor, damit jedem bewusst wird, was eine schlechte Haltung für den Körper heißt.

Ist die Nasenschleimhaut angegriffen, kann es passieren, dass sich bestimmte Bakterien dort stark vermehren. Weil sie einen unangenehmen Geruch verströmen, kann es dabei zu einer sogenannten Stinknase kommen - der Ozäna-Effekt.

Klar, das Ein- und Ausatmen funktioniert natürlich automatisch. Irgendwie kommt schon Luft in die Lunge. Aber wer bewusst atmet, kann viel mehr damit bewirken: mehr Vitalität, weniger Stress, jüngeres Aussehen und bessere Orgasmen zum Beispiel. Wie das funktioniert, erfahren Sie in der Bildergalerie.

Sie sind teuer und sie sind unangenehm: Kieferorthopädische Maßnahmen. Die Behandlungen, gerade von Kindern und Jugendlichen, standen in der Vergangenheit schon häufiger in der Kritik. Nun mischt sich das Bundesgesundheitsministerium ein. Das sei längst überfällig, betonen Kassen und Experten.

Gesünder leben und zugleich die Umwelt schützen - dass dies möglich ist, untermauert eine neue Studie für das Weltwirtschaftsforum mit vielen Daten.

Das ein oder andere Gläschen Wein gehört zu vielen Silvester-Partys dazu. Doch wer gut feiert, wacht an Neujahr oft mit einem Brummschädel auf. Wir haben zehn Tipps, mit denen Sie dem Kater zuvorkommen.

Seit diesem Jahr gibt es kein Bleigießen mehr. Die EU hat in einer Richtlinie den Grenzwert für Blei neu angesetzt. Das bedeutet das Aus für diese Tradition.

Etwa 400.000 Deutsche kommen jedes Jahr mit dem Hepatitis-E-Virus in Kontakt. Ein Erreger, der kaum bekannt ist, aber schwere Folgen haben kann.

Diese einfachen Mittel hat jeder zu Hause und sie helfen bei Erkältung, Ohrenschmerzen und Co.

Am Morgen nach einer durchfeierten Nacht kommt oft das böse Erwachen: Man wird für seinen Alkoholkonsum mit einem Kater bestraft. Doch mit diesen Tipps fühlen Sie sich schnell besser.

Was hilft wirklich bei einer fiesen Erkältung mit Schnupfen, Halsweh und Husten? Stiftung Warentest hat rezeptfreie Medikamente unter die Lupe genommen. 

Viele Menschen möchten die letzten Tage und Stunden ihres Lebens in den eigenen vier Wänden verbringen, nicht in einer Klinik oder einem Heim. Für Angehörige keine einfache Situation. Doch wer sich vorbereitet, kann diesem Wunsch eines geliebten Menschen nachkommen, ohne überfordert zu sein. 

In Deutschland ist seit heute eine hoch umstrittene E-Zigarette aus Amerika auf dem Markt, die sich von gewöhnlichen E-Zigaretten unterscheidet. Und das ist für Kritiker ein Problem. Sie argumentieren mit Erfahrungen aus den USA.

Wer mit Kontaktlinsen schläft, riskiert seine Gesundheit. Dann können sich Bakterien oder Viren vermehren, was zu Entzündungen der Hornhaut führen kann. US-Mediziner haben das untersucht.

Zu stark geputzt oder zu wenig: Wer gesunde Zähne haben möchte, kann einiges falsch machen, angefangen bei der Wahl der Zahnbürste. Auch Zahnpastakauf und Putztechnik bilden Herausforderungen. Viel Geld in die Hand nehmen müssen Verbraucher für die Zahngesundheit aber nicht.

Bei der Zahnpflege kann mann manches falsch machen. Mit diesen Tipps ist Ihnen ein strahlendes Lächeln sicher. 

Egal, wie gut oder schlecht die eigene Kindheit war: Man wird später im Leben immer Probleme deswegen haben. Mentalcoach Bruno Hambüchen erklärt, warum das so ist.

Viele Frauen kennen das leider: Ständig müssen sie auf Klo - und dann kommen doch nur ein paar Tropfen, zudem brennt es fies. Blasenentzündungen können ziemlich schmerzhaft sein, lassen sich aber oft schon mit viel Trinken in den Griff bekommen. Sind allerdings Männer betroffen, sollten sie besser zum Arzt gehen.

Wenn Ihre Kopfhaut unangenehm juckt, kann das ein erstes Indiz dafür sein, dass sich Läuse bei Ihnen auf dem Kopf eingenistet haben. Die Tiere verstecken sich ausgesprochen gut zwischen den Haaren. So erkennen Sie Kopfläuse und das können Sie gegen die Parasiten tun.

Vegane Ernährung gegen Krebs, Fasten bei Bluthochdruck und Superfoods für ein gesundes Immunsystem: Ernährungsformen, die gegen Krankheiten helfen und heilen sollen, sind gerade der neueste Hype. Doch funktioniert das wirklich? Ernährungsmediziner und Facharzt für Innere Medizin Dr. Matthias Riedl, bekannt aus der NDR-Sendung „Die Ernährungs-Docs“ verrät, was dahinter steckt.

Fleischfressende Bakterien begegnen uns in den Medien immer mal wieder. Aber was steckt dahinter, woran erkennt man sie und wie wahrscheinlich ist es, dass ich mich selbst damit anstecke?