Gesundheit & Fitness

Gesundheit – alles rund um die Themen Gesundheit, Krankheit, Abnehmen, Arztsuche und Fitness. Worauf müssen Sie beim Verzehr von Margarine achten? Wie überstehen Sie die Grippewelle am besten? Was ist das Besondere der Acai-Beere? Wie gut sind Fatburner wirklich? Was kann ich gegen Cellulite tun? Wie berechne ich meinen Body-Mass-Index? Wir verraten es Ihnen!

Sich an einem heißen Sommertag lange draußen aufzuhalten, ist verlockend. Doch schnell bildet sich dann ein schmerzhafter Sonnenbrand. Wir klären mit einer Haut-Expertin, wie man sich richtig schützt-  und was hilft, wenn es schon zu spät zu sein scheint.

Schwangere sollen sich schonen, heißt es. Frauen mit Babybauch, die im Fitnessstudio Gewichte heben oder beim Ausdauertraining schwitzen, müssen sich daher kritische Blicke gefallen lassen. Ist das gesund, schadet man damit nicht dem ungeborenen Kind? Nein, wenn Schwangere beim Training bestimmte Tipps befolgen.

Gesunde Ernährung und regelmäßige Bewegung können nicht nur körperliche Beschwerden beeinflussen, sondern auch unser Leben verlängern. Und trotzdem kostet es die meisten im Alltag Überwindung. Gesundheitsexperte Prof. Dr. Thomas Kurscheid erklärt im Interview, warum es so wichtig ist, den inneren Schweinehund zu besiegen und was einen gesunden Lebensstil wirklich ausmacht.

Dellen im Nagel oder splitternde Fingernägel sind meist nur ein optischer Störfaktor. Bleiben sie hartnäckig bestehen, gilt es ihre Ursache zu finden. Wir haben mit einer Medizinerin gesprochen und verraten, was Ihre Fingernägel über Ihre Gesundheit verraten können und wie Sie die Fingernägel pflegen.

Passende Suchen
  • Ingwer gegen Entzündungen
  • Ergonomie am Arbeitsplatz
  • Bewegung bei Hitze
  • Wirkung Ginseng
  • Wasser-Mythen

Der Mord der Woche im "Tatort", die neuesten Folgen der "Big Bang Theory", die tägliche Dosis "Gute Zeiten, schlechte Zeiten", die 100. Wiederholung von "Pretty Woman" oder die Ausstrahlungstermine der Fußball-Bundesliga: Hier finden Sie auf einen Blick alle Sendetermine ihrer Lieblingsserien und Live-Shows, dazu alle Top-Filme und Sport-Events.

Die Krankenkasse AOK schlägt Alarm: Ein bestimmtes Antibiotikum, das schwere Nebenwirkungen auslösen könne, wird in Deutschland viel zu häufig verschrieben.

Die Krankenkasse AOK schlägt Alarm: Ein bestimmtes Antibiotikum, das schwere Nebenwirkungen auslösen könne, wird in Deutschland viel zu häufig verschrieben.

Alkohol vermag Schmerzen zwar kurzzeitig zu betäuben. Doch wer während der Menstruation Alkohol trinkt, kann seine Beschwerden verschlimmern.

Resilienz ist die psychische Widerstandskraft, Stress und Krisen zu bewältigen. Diese Strategien können dabei helfen, die individuelle Stressresistenz zu steigern.

Der Skandal um einen Bluttest auf Brustkrebs am Uniklinikum Heidelberg zieht immer weitere Kreise: Laut einem Bericht der "Süddeutschen Zeitung" hat der Vorstand der Uniklinik Warnungen vor der umstrittenen PR-Kampagne für diesen Test in den Wind geschlagen.

Die Hormondrüse fördert u.a. das Zellwachstum und beeinflusst unser Gewicht. Bei Jod- oder Selenmangel kann es zu einer Unterfunktion kommen. Mit der richtigen Ernährung kann man der Mangelerscheinung entgegenwirken.

Das Risiko für Gefäßerkrankungen ist bei übergewichtigen Menschen stark erhöht. Eine kürzlich veröffentlichte Studie behauptet nun: Vitamin C kann dem genau so entgegenwirken wie Sport.

Die Stiftung Warentest hat 21 Deos und Antitranspirantien getestet, darunter Deoroller, Sticks und Cremes - mit überraschenden Ergebnissen.

Computer-Spielsucht wird von der Weltgesundheitsorganisation (WHO) als offizielle Krankheit anerkannt. Der ICD-11-Katalog wird damit um einen Eintrag erweitert, der für Betroffene extrem wichtig ist. Auch Sexsucht wird weltweit als Krankheit eingestuft.

Elektrische Zahnbürsten können laut einer Studie besonders gut vor angehender Parodontitis und Zahnausfall schützen. Das schreiben Forscher der Universität Greifswald im "Journal of Clinical Periodontology". 

In Köln haben sich vermutlich 28 Menschen in einer radiologischen Praxis mit einem Bakterium angesteckt, das gegen viele Antibiotika resistent ist. Wenn es in den Körper gelangt, kann es schwere Erkrankungen auslösen.

Auf Smartphones fühlen sich Bakterien und Pilzsporen offenbar sehr wohl. Die Keimdichte auf einem Handy-Touchscreen wird nur noch von der auf Spüllappen in der Küche übertroffen. Auch wenn nur ein kleiner Anteil der Mikroorganismen schädlich ist, raten Experten dazu, das Smartphone regelmäßig gründlich zu reinigen.

Der Winter verabschiedet sich langsam - Zeit für den Frühjahrsputz! Doch Vorsicht: Viele Putzmittel riechen nicht nur unangenehm scharf und greifen die Hände an, sondern können sogar gesundheitsschädlich sein. Wir erklären, worauf Sie achten müssen und welche Alternativen es gibt.

Grün, rot, orange, vielleicht pink oder sogar schwarz - Urin ist längst nicht immer gelb. Und auch nicht immer geruchlos. Die Gründe dafür sind meist harmlos, können aber je nach Farbe und Geruch auch sehr ernst sein.

Prostatakrebs ist hierzulande die häufigste Krebserkrankung bei Männern. Je früher dieser erkannt wird, desto besser sind die Heilungschancen. Doch welche Symptome sprechen überhaupt für Prostatakrebs?

Viele Menschen sitzen den ganzen Tag und bewegen sich zu wenig. Dabei ist es gar nicht so schwierig, seinen Alltag aktiv zu gestalten und so ganz nebenbei was für seine Gesundheit zu tun. Wir haben da ein paar Tipps für Sie.

Schätzungen zufolge lebt eine halbe Million Sex- und Pornosüchtiger in Deutschland. Die Folgen sind teils gravierend - auch für Partner und Angehörige. Im Interview erklärt eine Sexualtherapeutin, wie es zur der Erkrankung kommen kann, und gibt Einblicke in ihren Praxis-Alltag.

Vor dem Schlafen nochmal auf das Handy schauen – diese Routine ist für viele Menschen selbstverständlich. Dabei belegen Studien, dass wir durch das LED-Licht der Bildschirme oftmals schlechter schlafen. Doch das blaue Lichtspektrum kann noch viele weitere schädliche Auswirkungen auf unsere Gesundheit haben.

Wenn Diäten, Methoden und Tricks zu kompliziert oder teuer sind, zu lange dauern oder mit Millionen Zutaten zubereitet werden müssen, dann verliert man spätestens nach einer Woche die Disziplin und Lust. Damit Sie dieses Mal durchhalten und etwas mehr Gesundheit in Ihren Lebensstil integrieren, verraten wir Ihnen simple Tipps, um ganz einfach nebenbei gesünder zu leben.

Medikamente sollen Kranken helfen, ihre Beschwerden zu lindern oder sie zu heilen. Einige der Pillen, Tabletten und Tropfen sollten aber nicht mit bestimmten Lebensmitteln eingenommen werden. Sonst können mitunter schlimme Wechselwirkungen entstehen.

Der Mensch ist, was er isst. Für Fachärzte, die Magen-Darm-Erkrankungen behandeln, ist das kein dummer Spruch. Je mehr Fast Food, desto größer das Risiko für Stress mit den Verdauungsorganen. Was hilft - und was nicht?

"Die Frau von Boris" – das ist für Barbara Becker lange her: Mittlerweile gehört sie zu den erfolgreichsten Frauen der deutschen Fitnessbranche.

Hebammen sollen künftig in einem Studium für den Beruf ausgebildet werden. Vorgesehen sind dabei ein hoher Praxisanteil und ein Abschluss als Bachelor. Das sieht ein Gesetzentwurf von Bundesgesundheitsminister Jens Spahn vor, den das Kabinett am Mittwoch auf den Weg gebracht hat.

In letzter Zeit ist viel über Schadstoffe geschrieben und gesprochen worden, die uns draußen, an der "frischen Luft" begegnen. Dabei ist die Luft in Büroräumen, Zimmern, überhaupt in Gebäuden, meistens schlechter als die draußen.

50 Millionen Menschen weltweit sind demenzkrank - und in den nächsten Jahren werden es wohl noch viele mehr. Die WHO hat nun erstmals Leitlinien vorgelegt und damit die Staaten zu Maßnahmen aufgefordert. Aber auch jeder Einzelne kann vorbeugen.

Ausgiebiges Duschen ist eine Freude. Doch müssen die Beine dabei eingeseift werden? Und wie heiß darf das Wasser sein? Für eine gelungene Körperpflege gibt es tatsächlich einiges zu beachten. Ein Dermatologe verrät, welche Duschfehler oft begangen werden - und wie man diese vermeidet.

Wenn Patientinnen und Patienten in eine Praxis gehen, behandelt sie immer häufiger eine Ärztin. Der Anteil der Frauen unter den niedergelassenen Ärzten und Psychotherapeuten in Deutschland ist weiter leicht gestiegen.

Frisch gebackene Mütter können überschüssige Milch spenden. Besonders Frühchen profitieren davon. Frauenmilchbanken in Deutschland erleben ein Comeback.

Brokkoli - Igitt? Spinat - Pfui? US-Forscher haben herausgefunden, wie man Kinder motiviert, Obst und Gemüse zu essen. 

Hatten Sie schon einmal ein schlechtes Gewissen bezüglich Ihres Alkoholkonsums? Und haben Sie jemals daran gedacht, weniger zu trinken? Wenn Sie diese Fragen mit Ja beantworten, deutet das bereits auf eine Alkoholabhängigkeit hin.

Schluss mit dem Papier-Rezept: Deutschlands Apotheker wollen allen Patienten künftig eine "kostenfreie, wettbewerbsneutrale und leicht bedienbare Web-App" anbieten, mit der sie ihre Rezepte online einsehen und einlösen können. 

Wer Wasser aus der Leitung trinkt, kennt es vielleicht: Besonders hartes Wasser kann leicht trüb sein und im Wasserkocher lagert sich sichtbar Kalk ab. Ob der Konsum von kalkhaltigem Wasser gesundheitsschädlich ist, verraten wir Ihnen hier!

Lachen ist gesund, heißt es. Doch ist dem wirklich so? Kann regelmäßiges Lachen für bessere Gesundheit und einen zufriedenen Geist sorgen? Glücksforscherin Judith Mangelsdorf verrät Interessantes rund um das Thema Lachen.

Heilbar ist HIV bisher nicht. Doch das Virus lässt sich im Körper so stark zurückdrängen, dass es kaum mehr nachweisbar ist. Eine solche Therapie verhindert Ansteckungen zuverlässig, bestätigt eine Studie: Demnach ist "nicht nachweisbar auch nicht übertragbar".

Wegen Gifte bildender Bakterien hat das Unternehmen Francia Mozzarella GmbH Schafskäse eines italienischen Herstellers zurückgerufen.

Das bisschen Sonnenbrand tut doch niemandem weh: Was vor 30 Jahren als landläufige Meinung durchging, glauben heute die wenigsten. Trotzdem ist bei der Hautkrebs-Prävention noch Luft nach oben. Dermatologen rechnen mit steigenden Fällen.

Nicht nur ältere Menschen können einen Herzinfarkt erleiden, es kann durchaus auch jüngere Menschen treffen. Oftmals ist der Grund eine lebensbedrohliche Erkrankung, die nur selten diagnostiziert wird. Was dahinter steckt - und wie man vorbeugen kann.

Es ist wichtig und richtig, sich um das eigene Wohl zu sorgen. Übertreibt man es aber, riskiert man, dass andere auf der Strecke bleiben - und man Ende alleine dasteht.

Eine wissenschaftliche Studie zeigt: Besonders für ältere Frauen stellt die Einnahme von Antibiotika ein Risiko dar. Die Wahrscheinlichkeit für Herzinfarkte und Schlaganfälle steigt.

Könnte bald in Schulen geimpft werden? Das sehen Pläne von Bildungsmininsterin Anja Karliczek (CDU) vor.

Trinken Sie gerne ein Feierabendbierchen oder Glas Rotwein am Abend? Damit sind Sie nicht alleine. Im weltweiten Ländervergleich liegt Deutschland im oberen Drittel und gilt als Hochkonsumland für Alkohol. Die gesundheitlichen Schäden sind dabei allerdings nicht zu unterschätzen. In der folgenden Galerie erfahren Sie, warum es sinnvoll ist, einfach mal einen Monat lang auf Alkohol zu verzichten.

Die Weltgesundheitsorganisation (WHO) empfiehlt schon bei kleinen Kindern, entscheidende Weichen im Kampf gegen späteres Übergewicht zu stellen.

Eine steigende Zahl von Arbeitnehmern wird wegen psychischer Probleme krank geschrieben. Und das hat langfristige Folgen.

Ein Bakterienstamm hilft Menschen bei der Stressverarbeitung. Das Probiotikum veränderte die zentrale Verarbeitung von Stressreizen im Gehirn.

Zu viel Zucker macht dick und krank, das liest man überall. Unser Körper braucht Zucker aber als Energielieferanten. Ob er also tatsächlich so ungesund ist oder Zuckerverzicht auch schaden kann, klären wir im Gespräch mit einer Ernährungsexpertin.

Das Essen war lecker und trotzdem plagen Sie kurz darauf heftige Bauchschmerzen? Giftstoffe in Lebensmitteln kann man meist weder riechen noch schmecken, doch der Körper bekommt diese Toxine zu spüren und Sie leiden schon bald unter einer Lebensmittelvergiftung. Doch was genau ist das, wie lange dauert eine solche Erkrankung und wie kann man sie verhindern?