Am 24. September ist Bundestagswahl. Mit CDU/CSU, SPD, der Linken, Grünen, FDP und der AfD dürften sechs Parteien in das Parlament einziehen. Doch wofür stehen die etablierten Parteien und was fordern sie in ihren Wahlprogrammen?

Wenn Sie nicht wissen, wen Sie wählen sollen, können Sie den Wahl-O-Mat oder ähnliche Tools befragen, sich die Wahlprogramme bei uns in Kürze oder bei den Parteien komplett (im pdf-Format zum Download) sowie die Positionen der Parteien zu einzelnen Themen durchlesen.

Zudem haben wir mit den Herausforderern von Angela Merkel Exklusiv-Interviews geführt.

Die Wahlprogramme der Parteien

CDU/CSU: "Für ein Deutschland in dem wir gut und gerne leben"

SPD: "Es ist Zeit für mehr Gerechtigkeit: Zukunft sichern, Europa stärken"

Linke: "Die Zukunft, für die wir kämpfen – sozial. gerecht. Frieden. für alle"

Bündnis'90/Grüne: "Zukunft wird aus Mut gemacht"

FDP: "Denken wir neu"

AfD: "Programm für Deutschland"

Die Positionen der Parteien nach Themen