Braunschweig

Bei der Musterklage für fast eine halbe Million Dieselfahrer gegen Volkswagen sieht das Gericht Möglichkeiten zur Einigung.

Die Filmkultur in Europa lebt. Anders lassen sich mehr als 200 Veranstaltungen bei sechs Tagen Filmfest nur schwer beschreiben.

Ein 87 Jahre alter Autofahrer hat die Kontrolle über seinen Wagen verloren und dabei fünf parkende Fahrzeuge gerammt.

Mit einem fünfköpfigen Team will die Polizei in Braunschweig die Bekämpfung von Straftaten gegen Senioren verstärken.

Hannover (dpa/lni) - Die Bahnstrecke zwischen Braunschweig und Wolfsburg wird nach einer Finanzierungszusage des Bundes voraussichtlich bis 2023 zweigleisig ausgebaut.

Falsche Dachdecker oder der Enkeltrick - Betrüger suchen sich immer wieder ältere Menschen als Ziel ihrer Masche aus.

In der kalten Jahres nehmen viele Menschen zu, was eine Art Naturgesetz zu sein scheint. Doch setzen wir tatsächlich Winterspeck an, wie wir ihn aus dem Tierreich kennen, oder ist das ein Mythos, der sich hartnäckig hält? Wir haben mit dem ernährungsmedizinischen Wissenschaftler und Medizinjournalisten Sven-David Müller aus Braunschweig gesprochen.

Eine Mordkommission in Braunschweig sucht nach dem gewaltsamen Tod eines 59 Jahre alten Bewohners eines Männerwohnheims nach Zeugen.

Post vom Staatsanwalt für Manager von Volkswagen - wieder einmal. Im jüngsten Fall geht es aber nicht um "Dieselgate" oder die Firma als Ganzes.

Ein 29 Jahre alter Niederländer soll bei der Sprengung von Geldautomaten in Wolfenbüttel geholfen haben und ist dafür zu einer Gefängnisstrafe verurteilt worden.

Für viele norddeutsche Narren hat am Montag um 11.11 die sogenannte fünfte Jahreszeit begonnen.

Mit einer Musterklage versuchen fast eine halbe Million Dieselfahrer, ihre Chancen auf Entschädigung von Volkswagen zu erhöhen. Nun hat das erste große Gerichtsverfahren zum Thema begonnen. Eine deutliche Tendenz für oder gegen eine Seite zeichnet sich bisher nicht ab.

Anklage in Dieselaffäre: Die Staatsanwaltschaft Braunschweig klagt die Führungsspitze des Volkwagenkonzerns an. Der Vorwurf gegen Aufsichtsratschef Hans Dieter Pötsch, Vorstandschef Herbert Diess und dem Ex-Vorstandsvorsitzenden Martin Winterkorn lautet Marktmanipulation.

Basketball-Nationalspieler Dennis Schröder hat seine Freundin Ellen Ziolo geheiratet. 

Von den Untreue-Ermittlungen gegen frühere VW-Topmanager schien Betriebsratsboss Osterloh lange nicht betroffen. Bei der Prüfung von möglicherweise zu hohen Bezahlung von Betriebsräten steht nun doch der Verdacht der Beihilfe im Raum.

Wegen der Zulassung von Pflanzenschutzmitteln hat der Umweltverband BUND eine Bundesbehörde verklagt. Wie der Bund für Umwelt und Naturschutz Deutschland am Freitag mitteilte, richtet sich die Klage vor dem zuständigen Verwaltungsgericht Braunschweig gegen das Bundesamt für Verbraucherschutz und Lebensmittelsicherheit (BVL).

Nach gut dreieinhalb Jahren Ermittlungen hat die Staatsanwaltschaft Braunschweig Anklage gegen Ex-VW-Chef Martin Winterkorn erhoben. Nun wird weiter geprüft - diesmal vom Landgericht, ob es ein Verfahren eröffnet. Bei 300 Ordnern mit 75.000 Seiten kann das dauern.

Die Staatsanwaltschaft Braunschweig hat Anklage gegen Martin Winterkorn erhoben. Dem früheren VW-Chef wird unter anderem Betrug und Untreue vorgeworfen.

Schwankende Messergebnisse sind in einer technischen Welt längst nicht mehr zeitgemäß. Weil in der Vergangenheit sogar das Ur-Kilo an Masse verloren hat, besinnen sich Forscher auf die Natur. Im neuen Einheitensystem dominieren Konstanten wie die Lichtgeschwindigkeit.

Resistenzen von Bakterien gegen Antibiotika nehmen zu. Nun finden Forscher auf abgepackten Salatprodukten aus deutschen Supermärkten resistente Keime. Die können ihre Resistenzen im Darm auf Krankheitserreger übertragen. Davor kann man sich aber schützen.

Bei einem Polizeieinsatz in Braunschweig ist ein 39-Jähriger in der Nacht zum Sonntag erschossen worden. Der Mann lief laut Polizei mit einer Schusswaffe aus einem Haus.

Eine Großbrauerei aus Niedersachsen hat mit einer Rückruf-Aktion nicht nur bei Bierliebhabern für Aufsehen gesorgt. Der Aktion ging ein kurioser Etiketten-Tausch voraus, der normales Bier als alkoholfrei titulierte. Es ist in diesem Jahr bereits der zweite Vorfall dieser Art bei der Brauerei Braunschweig, die die Biermarke "Turmbräu" für Penny herstellt.

Es könnten einige Dutzend werden oder auch viele Tausend. Jedenfalls bedeutet ein weiterer Prozess zusätzlichen Ärger für Volkswagen. Verbraucherschützer ziehen in Deutschland stellvertretend für Dieselfahrer vor Gericht - und betreten damit juristisches Neuland.

Vor dem Oberlandesgericht Braunschweig beginnt am Montag ein Musterverfahren gegen Volkswagen. Nach dem Betrug fordern Aktionäre Schadenersatz in Milliardenhöhe. Musterklägerin ist die Sparkassen-Fondstochter Deka Investment.

Überraschender Fund in den Ermittlungsakten zum Diesel-Abgasskandal: Gegen Ex-VW-Chef Martin Winterkorn laufen Steuerermittlungen. Sein Anwalt ist empört, dass Winterkorns finanzielle Verhältnisse in den Akten auftauchen.