Frankfurt am Main

Mit einer Mahnwache vor der Europäischen Zentralbank (EZB) will die IG Metall für die Sicherung der europäischen Stahlindustrie demonstrieren.

Amsterdam ist zwar immer eine Reise wert, für einen Museumsbesuch bei Vincent van Gogh kann man derzeit aber auch gut in Frankfurt Station machen: das Städel zeigt mit "Making van Gogh" die umfangreichste Schau seit fast 20 Jahren.

Eintracht Frankfurts Mittelfeldspieler Sebastian Rode plant bis zu seinem Karriereende keinen Wechsel mehr innerhalb Deutschlands.

Zwei Männer müssen sich von heute an wegen zahlreicher ausländerrechtlicher Verstöße sowie Urkundenfälschung vor dem Landgericht Frankfurt verantworten.

Verbraucherschützer wollen Briefkastenwerbung für Flüssigwaschmittel gerichtlich für unzulässig erklären lassen.

Nach einem bewaffneten Raubüberfall auf ein Wettbüro ist ein 29 Jahre alter Mann am Dienstag vom Landgericht Frankfurt zu drei Jahren und neun Monaten Haft verurteilt worden.

Donnerstag findet der dritte Spieltag der Europa League 2019/20 statt. Im Kracher empfängt AS Rom die Borussia aus Mönchengladbach. Im Einsatz sind auch Wolfsburg und Gent und Eintracht Frankfurt spielt gegen Lüttich. Hier erfahren Sie, wo sie die EL-Duelle live im TV und Stream mitverfolgen können.

Frankfurts Renndirektor Jo Schindler sieht den 1:59:40-Stunden-Marathon von Eliud Kipchoge "kritisch".

Nach zwei Niederlagen zum Auftakt der Champions League steht Bayer Leverkusen am Dienstag in Madrid unter Druck. Das 0:3 in Frankfurt stärkte nicht das Selbstvertrauen.

Im Personenfernverkehr wird es vorerst doch keinen weiteren Wettbewerber für die Deutsche Bahn geben: Das Unternehmen Rheinjet aus Meerbusch bei Düsseldorf hat entsprechende Pläne aufgegeben, wie Geschäftsführer Martin Michael am Montag bestätigte.

Mit der Verpflichtung von Lonah Salpeter hoffen die Veranstalter des Frankfurt-Marathons auf eine Zeit erstmals unter 2:20 Stunden bei den Frauen.

Das Frankfurter Städel Museum präsentiert bis zum kommenden Februar die umfangreichste Präsentation mit Werken von Vincent van Gogh (1853 - 1890) seit fast 20 Jahren in Deutschland.

Wegen Schmiergeldzahlungen in zahlreichen Ländern müssen sich Verantwortliche des Medizintechnikherstellers Fresenius Medical Care (FMC) strafrechtlichen Ermittlungen stellen.

Der Fachkräftemangel trifft Städte und Gemeinden in Hessen. Besonders wenn Spezialisten oder Führungskräfte auf dem Wunschzettel stehen, kann es schwierig werden.

Ein Sozialverband macht aus einem Pflegeheim eine Flüchtlingsunterkunft. Weil die in der Nähe des Frankfurter Flughafens liegt, klagt er auf Entschädigung wegen Fluglärms.

Weil er versucht haben soll, Panzerabwehrwaffen aus dem ehemaligen Jugoslawien nach Deutschland zu schmuggeln, muss sich am Montag (13.30 Uhr) ein 44 Jahre alter Kroate vor dem Amtsgericht Frankfurt verantworten.

Ein Fahnenmeer in den kurdischen Farben gelb, rot und grün in der Frankfurter Innenstadt: Mit einem friedlichen Marsch haben Tausende gegen die türkische Militäroffensive in Nordsyrien demonstriert.

An Deutschlands größtem Flughafen Frankfurt/Main sind am Sonntagmorgen wegen des Warnstreiks der Kabinengewerkschaft Ufo Flüge ausgefallen.

Wer in seinem Garten massiv von Fluglärm betroffen ist, hat Anspruch auf eine Entschädigung. Gilt das auch für eine Flüchtlingsunterkunft?

An mehreren deutschen Flughäfen kommt es heute Morgen zu einer Kraftprobe zwischen dem Lufthansa-Konzern und der Kabinengewerkschaft Ufo.

An mehreren deutschen Flughäfen kommt es heute Morgen zu einer Kraftprobe zwischen dem Lufthansa-Konzern und der Kabinengewerkschaft Ufo.

In zwei hessischen Städten werden heute die Bürgermeister gewählt. In Eschborn bei Frankfurt kämpft Amtsinhaber Mathias Geiger um seine Wiederwahl.

Frankfurt/Main (dpa/lno) – Die Hamburg Towers haben im vierten Spiel in der Basketball-Bundesliga ihre dritte Niederlage kassiert.

Ein Fahnenmeer in den kurdischen Farben gelb, rot und grün in der Frankfurter Innenstadt: Mit einem friedlichen Marsch haben Tausende gegen die türkische Militäroffensive in Nordsyrien demonstriert.

Wegen eines Schadens an der Oberleitung ist es am Freitagabend zwischen Mannheim und Frankfurt zu deutlichen Verzögerungen im Fern- und Regionalverkehr der Bahn gekommen.