Freiburg i. Breisgau

Rettungskräfte haben auf einer Party in Freiburg mehr als 30 Menschen medizinisch behandelt. Im Verlauf der Feier auf dem Messegelände hätten am Samstag plötzlich immer mehr Partygänger über Unwohlsein geklagt und sich übergeben, sagte ein Sprecher des Roten Kreuzes am Sonntag.

Jahrelang vergingen sich zwei Männer an einem Jungen. Wegen des sexuellen Missbrauchs wurden sie rechtskräftig verurteilt. Von Sicherungsverwahrung nimmt das Landgericht Freiburg Abstand. Zu Recht? Der BGH hat Zweifel.

Die Staatswanwaltschaft Freiburg ermittelt wegen des Verdachts des sexuellen Missbrauchs gegen zwei frühere Leiter von Pfadfindergruppen. Einer der beiden Verdächtigen sitzt bereits in Untersuchungshaft.

Christian Streich und Friedhelm Funkel können sich bereits frühzeitig über den Klassenerhalt ihrer Teams freuen. Beim Thema Videobeweis üben beide Bundesliga-Trainer nun grundsätzliche Kritik.

Die Durststrecke des SC Freiburg in der Bundesliga geht weiter. Dennoch hatten die Breisgauer Grund zur Freude - schon vor dem Duell mit Fortuna Düsseldof.

Der FC Bayern setzt Borussia Dortmund im Bundesliga-Titelkampf vor dem Abendspiel in Bremen durch den Sieg gegen Hannover weiter unter Druck. Im Abstiegskampf kassierten 96, Nürnberg und Stuttgart Niederlagen. Freiburg, Augsburg können derweil aufatmen.

Borussia Dortmund gewinnt beim SC Freiburg 4:0. Was klingt wie ein einfacher Sieg, war ein hartes Stück Arbeit - und zugleich mehr als nur eine klare Botschaft an die Konkurrenz im Meisterschaftsrennen der Fußball-Bundesliga.

Das Rennen um die Meisterschaft bleibt spannend: Borussia Dortmund hat den Abstand zum FC Bayern München wieder verkürzt. Vor allem Marco Reus ist es zu verdanken, dass die Dortmunder in Freiburg gesiegt haben.

Diese Osterferien kommt es in der Bundesliga zum Süd-Nord-Derby zwischen Bayern und Bremen. Ostersonntag spielt Dortmund um die Tabellenführung. Ostermontag kommt es zur Begegnung zwischen Wolfsburg und Frankfurt.

Der FSV Mainz kann noch gewinnen - und wie. Gegen den SC Freiburg, der noch nie bei den Rheinhessen einen Sieg schaffte, wird der Grundstein zum ersten Erfolg nach vier Niederlagen in der ersten Halbzeit gelegt - auch weil ein Freiburg-Held der Vorwoche patzt.

Spät zwar, aber Borussia Dortmund holt vor dem Spitzenspiel beim FC Bayern drei Punkte gegen Wolfsburg. Dem Meister gelingt das in Freiburg nicht - nun sind die Münchner wieder Verfolger.

Borussia Dortmund steht eine Woche vor dem Spitzenspiel der Fußball-Bundesliga beim FC Bayern wieder an der Tabellenspitze. Der BVB siegt spät gegen Wolfsburg, die Bayern spielen nur 1:1 in Freiburg. Der 1. FC Nürnberg beendet seine lange Negativserie.

Generalprobe misslungen: Gegen den SC Freiburg kommt der FC Bayern nicht über ein Unentschieden hinaus - und verliert damit die Tabellenführung an Borussia Dortmund. Auf den BVB treffen die München dann im nächsten Spiel.

Borussia Mönchengladbach gefährdet mit seiner Heimschwäche die mögliche Teilnahme an der Champions League. Auch gegen Freiburg will dem Team von Trainer Dieter Hecking kein Sieg gelingen. Der Sprung auf Platz drei durch das Remis ist trügerisch.

Das gab es noch nie bei "Wer wird Millionär": Kandidat Benjamin Lange macht seiner Freundin während der Sendung einen Heiratsantrag am Telefon. Dieser verläuft allerdings ziemlich chaotisch.

Mit viel Mühe hat der FC Bayern die Aufholjagd in der Bundesliga fortgesetzt und zumindest bis Sonntag zu Spitzenreiter Dortmund aufgeschlossen. Gladbach patzt dagegen erneut daheim. Im Tabellenkeller verschärft sich bei Schalke die Krise.

Die beiden Borussias leisten sich am Samstag Patzer. In Dortmund geht's dabei turbulent zu. Im Abstiegskampf gelingt Hannover der Sprung vom letzten Platz.

Mehr als zwei Jahre nach dem Sexualmord an einer 27 Jahre alten Joggerin bei Freiburg hat der Bundesgerichtshof die lebenslange Haftstrafe gegen den Täter bestätigt.

Der Fußball-Bundesligist VfB Stuttgart findet keinen Weg aus der sportlichen Krise.

Weil ein Auto einen Rettungswagen mit einem kranken Kind an Bord über mehrere Kilometer behindert hat, ermittelt die Polizei wegen Nötigung.

Ottmar Hitzfeld hatte "lose Anfragen aus Freiburg und Karlsruhe." Beide Klubs aber spielten Anfang der 70er Jahre nur in der zweitklassigen Regionalliga Süd. Hitzfeld, 22-jähriger Torjäger des Amateurligisten FV Lörrach, musste sein Schicksal selbst in die Hand nehmen, um noch Profi zu werden. Mut machte ihm Uwe Seeler.

Ein 68-Jähriger ist am Freitag im Landgericht Freiburg zu einer Haftstrafe verurteilt worden. Der pensionierte Pädagoge hatte im Streit seine Frau erschlagen.

Nach der mutmaßlichen Gruppenvergewaltigung in Freiburg vor rund zwei Monaten hat die Polizei einen zehnten Verdächtigen festgenommen - und das gleich zweimal, da er zunächst durch das Fenster des Amtsgerichts geflohen war.