FC St. Pauli

Hannovers Trainer Kenan Kocak muss bis zum Ende der Hinrunde auf zwei Defensivspieler verzichten.

Auch nach acht sieglosen Pflichtspielen in Serie hält Fußball-Zweitligist FC St. Pauli an Trainer Jos Luhukay fest.

Bundesliga-Absteiger Hannover 96 hat die Serie von fünf sieglosen Spielen in der 2. Fußball-Bundesliga gestoppt und den ersten Erfolg unter Trainer Kenan Kocak in dessen zweitem Spiel gefeiert.

Der FC St. Pauli hat seit dem 29. September kein Spiel mehr gewonnen. Gegen den ebenfalls kriselnden Bundesliga-Absteiger Hannover 96 soll nun die Wende gelingen.

Hannovers Pokalsieger-Trainer Michael Lorkowski befürchtet bei einer weiteren Niederlage des Fußball-Zweitligisten am Samstag beim FC St. Pauli (13.00 Uhr/Sky) eine weitere Verschärfung der 96-Krise.

FC St. Paulis Trainer Jos Luhukay schätzt Hannover 96 trotz des 16. Tabellenplatzes der Niedersachsen in der 2. Fußball-Bundesliga hoch ein.

FC Erzgebirge Aue gewinnt gegen FC St. Pauli mit 3:1

Der FC St. Pauli hat seine sportliche Durststrecke in der 2. Fußball-Bundesliga fortgesetzt.

Der FC St. Pauli verspielt gegen den KSC daheim eine sichere Führung und verpasst den Sprung aus dem Tabellen-Keller der 2. Bundesliga. Auch in Aue herrscht Spannung bis zum Schluss. Fürth hat mit Darmstadt hingegen kein Problem.

Jahn Regensburg und Darmstadt 98 haben an einem torarmen Samstag in der 2. Fußball-Bundesliga Siege geschafft. 

Erst am Montag waren Cenk Sahin und der FC St. Pauli getrennte Wege gegangen, nur einen Tag später hat der Fußball-Profi einen neuen Klub gefunden: Basaksehir Istanbul, ein Klub, der dem türkischen Präsidenten Recep Tayyip Erdogan nahesteht.

Der Hamburger Zweitligist FC St. Pauli hat sich mit sofortiger Wirkung von seinem Stürmer Cenk Sahin getrennt. Der 25-Jährige hatte zuvor auf seinem Instagram-Profil offen den Einmarsch seiner türkischen Landsleute in Nordsyrien begrüßt.

Der Türke Cenk Sahin ist Rechtsaußen beim deutschen Zweitligisten FC St. Pauli. Der 25-Jährige begrüßt die Offensive Recep Tayyip Erdoğans gegen die Kurden in Syrien und zieht damit den Zorn von St. Paulis Ultras auf sich.

Am neunten Spieltag feiert der VfL Bochum in Heidenheim den ersehnten ersten Saisonsieg in der 2. Bundesliga. Kiel gibt eine Führung gegen Regensburg aus der Hand. Keinen Sieger findet die Begegnung zwischen Nürnberg und St. Pauli.

Der Hamburger SV hat daheim gegen Erzgebirge Aue seine Ambitionen untermauert, die 2. Bundesliga nach nur zwei Jahren wieder Richtung Oberhaus zu verlassen. Stadtrivale St. Pauli punktet bei Aufsteiger Osnabrück. Dynamo Dresden dreht das Heimspiel gegen Jahn Regensburg.

Ausgerechnet Stadtrivale FC St. Pauli hat den Hamburger SV in der 2. Fußball-Bundesliga gestoppt.

Beim ersten Hamburg-Derby der Zweitligisten St. Pauli gegen den HSV am Millerntor im Frühjahr sah sich Schiedsrichter Brych fast zum Abbruch der Partie gezwungen. Droht St. Pauli heute wieder ein Flammenmeer?

Bakery Jatta hat sich bei den Verantwortlichen des Hamburger SV und dessen Fans für die Unterstützung in der Identitäts-Affäre um seine Person bedankt. Auch Lokalrivale FC St. Pauli bekommt von Jatta Lob. Juristische Schritte gegen die Auslöser der Affäre plant er nicht.

Viel los in der 2. Bundesliga am Samstag des 5. Spieltags: Regensburg schießt Wiesbaden ab. Dresden jubelt nach einer spektakulären Aufholjagd. Und auch Bielefeld kommt zurück.

Der FC St. Pauli hat im Nordduell gegen Holstein Kiel den ersten Saisonsieg gefeiert. Zwar zeigten die Kiezkicker ihre bislang beste Saisonleistung, dennoch mussten sie lange zittern. Neuzugang James Lawrence feiert ein Traumdebüt. 

Als Oke Göttlich, der Präsident des Zweitligisten FC St. Pauli, ins Präsidium der Deutschen Fußball-Liga (DFL) gewählt war, versammelte er draußen vor den Saaltüren eine kleine Gruppe von Journalisten um sich. Er redete und stichelte, deutete an und erklärte, wie sich die Verhältnisse im deutschen Fußball mit dieser DFL-Generalversammlung verändern.

Fußball-Zweitligist FC St. Pauli hat sein Heimdebüt verpatzt und der SpVgg Greuther Fürth zum ersten Saisonsieg verholfen.

Erster Spieltag, erste große Verwirrung: Schon direkt nach der Einführung in der 2. Fußball-Bundesliga wird der Video-Schiedsrichter auch dort zum viel diskutierten Thema - und mit ihm auch die neue Handspiel-Regel. 

Kaum ist der Videobeweis in der 2. Liga eingeführt, kommt er auch gleich zum Einsatz - und sorgt dabei sofort für Verwirrung.

Der FC St. Pauli hat nur knapp eine Überraschung zum Saisonauftakt der 2. Fußball-Bundesliga verpasst. Die Hamburger kamen am Montagabend bei Arminia Bielefeld zu einem 1:1 (1:0).