Ukraine

Abgeschoben aus Kiew, sitzt Michail Saakaschwili in Warschau, wohin er nicht wollte. Zunächst kündigt er eine Europatour an. Aber dann will der Ex-Staatschef von Georgien den ...

Die Ukraine hat den georgischen Ex-Präsidenten Michail Saakaschwili abgeschoben. Der 50-jährige Gegner des ukrainischen Staatschefs Petro Poroschenko sei in einem Flugzeug auf ...

Ein Schaden in Millionenhöhe, Ärzte und Patienten, die mitgespielt haben: Im Skandal um den systematischen Betrug einer "Pflegemafia" hat das Gericht in Düsseldorf ...

Tausende Menschen in der Ukraine haben am Sonntag für eine Amtsenthebung von Präsident Petro Poroschenko demonstriert. Anführer der Demonstranten in der Hauptstadt Kiew war der ...

Der ukrainische Präsident Petro Poroschenko hat auf dem Weltwirtschaftsforum mit Nachdruck um ausländisches Kapital geworben. Dazu kündigte Poroschenko in Davos Steuerreformen ...

Eigentlich wollte Sigmar Gabriel sich selbst ein Bild von der Front im Ukraine-Konflikt machen. Aber Nebel hielt die Hubschrauber am Boden. Eine Botschaft geht von seinem ...

Seinen ersten Besuch im neuen Jahr macht Außenminister Gabriel in der Ukraine. Um den Friedensprozess voranzubringen, will er auf einen russischen Vorschlag eingehen - aber ...

Die Airlines nehmen ab Frühjahr und Sommer 2018 neue Ziele ins Programm auf. Das betrifft Kroatien ebenso wie die Türkei, Griechenland, die Ukraine und Polen.

Ein weiterer deutscher Staatsbürger ist auf Betreiben der Türkei im Ausland festgenommen worden. Das berichten WDR, NDR und die "Süddeutsche Zeitung". Die Festnahme des aus Köln stammenden Mannes erfolgte demnach im Juli von Interpol in der Ukraine.

Die Flucht von Peter Seisenbacher ist beendet: Der wegen Missbrauchs angeklagte ehemalige Judoka wurde in Kiew verhaftet. Er soll sich in seiner Zeit als Trainer an drei Mädchen vergangen haben.

Die ukrainische Polizei hat den ehemaligen Olympiasieger Peter Seisenbacher gefasst.

Osteuropa-Expertin Susan Stewart erklärt, wie hoch die Chancen auf eine Einigung stehen, welche Positionen die Teilnehmer vertreten – und warum Russlands Präsident im eigenen Land mächtig unter Druck steht.

Die Airlines krempeln ihr Flugprogramm um. Während die einen neue Routen innerhalb Deutschlands anbieten, setzen andere auf neue Urlaubsflüge, zum Beispiel nach Griechenland. ...

Komitee fordert Sanktionen wegen des Auftrittsverbots einer Kandidatin.

Syrien, Ukraine, Nordkorea: An mehreren Krisenherden der Welt spitzt sich die Situation zu. Einige haben das Potenzial, einen Weltkrieg zu entfachen.

Mitte Mai erfasste der Erpressungstrojaner "WannaCry" an einem Tag hunderttausende Computer, ein neuer Angtiff breitete sich langsamer aus - traf aber mehr internationale Konzerne. Wieder war eine einst von der NSA genutzte Windows-Schwachstelle ein Einfallstor.

Während viele um die Stadt Tschernobyl eher einen großen Bogen machen, birgt die Zone um das havarierte Atomkraftwerk für andere einen ganz besonderen Reiz. Wer den ...

Der Flitzer mit der Australienfahne beim Finale des "Eurovision Song Contest" (ESC) in Kiew stammt aus der Ukraine.

Der russische Botschafter in Berlin, Wladimir Grinin, hat das Auftrittsverbot für die russische Sängerin Julia Samoilowa beim Eurovision Song Contests (ESC) kritisiert. 

In wenigen Tagen tritt Isabella Levina Lueen für Deutschland beim Eurovision Song Contest in Kiew an - sie soll das Trauma der vergangenen Jahre wiedergutmachen. Im Interview spricht die 26-Jährige über den damit verbundenen Druck, wie sie mit dem Medien-Rummel zurecht kommt und welchen Tipp ihr ESC-Gewinnerin Lena Meyer-Landrut gegeben hat.

Am 13. Mai ist es wieder so weit: Das Finale des Eurovision Song Contest findet in Kiew statt. Alle Informationen finden Sie hier im Überblick.

Der mutmaßlich islamistisch motivierte Anschlag mit 14 Toten in St. Petersburg hat Russland schwer erschüttert. Doch nicht nur mit radikalen Muslimen hat Moskau ein Problem: Zuletzt demonstrierte die eigene Jugend gegen die Staatsführung – und auch außenpolitisch gibt es so manche Baustelle.

Singt die russische Künstlerin Julia Samoilowa beim Eurovision Song Contest in Kiew oder nicht? Nach dem Einreiseverbot der Ukraine wollen die Veranstalter vermitteln. Sie bieten etwas an, das es noch nie gab.

Die russische ESC-Kandidatin Julia Samoilowa soll per Live-Schalte beim Eurovision Song Contest dabei sein.