• Uli Hoeneß ist in der Öffentlichkeit zwar nicht mehr allzu oft präsent - aber wenn er sich zu Wort meldet, ist er nach wie vor für deftige Aussagen zu haben.
  • Dieses Mal hat der Ehrenpräsident von Bayern München Veganer im Visier.
  • Der ehemalige Wurstfabrikant möchte sich von ihnen nicht vorschreiben lassen, was er zu essen habe. Und: "Die Leute werden auf Dauer nur krank."

Mehr Fußballthemen finden Sie hier

Uli Hoeneß genießt zwar die meiste Zeit auf seinem Anwesen am Tegernsee seinen Ruhestand, doch für knallige Aussagen ist der Ehrenpräsident des FC Bayern München hin und wieder immer noch zu haben. Dann lässt er Dampf ab über das, was ihm gerade auf den Zeiger geht. Sein auserkorenes Ziel diesmal: Vegetarier und Veganer.

"Ich habe versucht, vegetarisch zu essen, aber mir schmeckt das Zeug nicht, weil da überall das drin ist, was in einer Nürnberger Rostbratwurst nicht drin sein darf - nämlich Stabilisatoren und Geschmacksverstärker", sagte Hoeneß im Gespräch mit Katrin Müller-Hohenstein bei Antenne Bayern.

Uli Hoeneß über Veganer: "Die Leute werden auf Dauer nur krank"

Hoeneß, der lange eine Wurstfabrik in Nürnberg besaß, respektiere, wenn jemand Vegetarier oder Veganer sei, "aber jeder soll mir mein Recht lassen, zu essen, was ich will". Vegetarisch akzeptiere er demnach "noch ein bisschen", vegan aber "überhaupt nicht, weil die Leute auf die Dauer nur krank werden". Hoeneß weiter: "Das Problem ist, die sind militant. Wenn du die heute kritisierst, greifen sie dich an."

Der Ehrenpräsident des deutschen Rekordmeisters wird im kommenden Januar 70. Zu seinem Ehrentag wird es eine private Feier geben mit "super Essen - und vor allem: weder vegan noch vegetarisch", kündigte Hoeneß an. "Die Leute sollen Spaß haben beim Essen."

Lesen Sie auch: Uli Hoeneß sieht den FC Barcelona nicht mehr als Vorbild

Verwendete Quellen:

  • antenne.de: ANTENNE BAYERN Sonntagsfrühstück Uli Hoeneß
Uli Hoeneß, FC Bayern München, Bundesliga, Präsident
Bildergalerie starten

Uli Hoeneß: Die markigsten Sprüche der Bayern-Legende

Um einen Spruch war und ist Uli Hoeneß nie verlegen. Der Macher des FC Bayern hat sich im Anschluss an seine erfolgreiche, aber kurze Profikarriere während seiner Jahrzehnte als Manager und Präsident einen Ruf erworben, der weit über den Fußball hinausreicht.