Bayern München und Borussia Dortmund haben Fußballdeutschland mit einem packenden DFB-Pokalfinale elektrisiert. Die internationalen Medien beschäftigte vor allem Pep Guardiolas Gefühlsausbruch.

Die Bayern sind zum 18. Mal DFB-Pokalsieger. Trainer Pep Guardiola brach nach dem Triumph in Tränen aus. Sein Abschied ist genauso Thema der deutschen und internationalen Pressestimmen wie die außergewöhnliche Spannung dieser Finalnacht.

Deutschland

FAZ: "Bayern gegen Dortmund – das war von der ersten bis zur letzten Minute mit Abstand das Aufregendste und Beste, was der deutsche Klubfußball zu bieten hat."

Süddeutsche Zeitung: "Der Elfmeter von Douglas Costa war Pep Guardiolas letzte Idee als Bayern-Trainer. Seine letzte Patrone, seine letzte Bullet, sein letzter Schuss. Die Kugel traf und Bayern gewann den Pokal."

Bild.de: "Das 73. Pokalfinale – ein am Ende packendes Duell auf Augenhöhe, mit vielen deftigen Zweikämpfen. Immer zu spüren: Es ging um so viel!"

Spox.com: "Pep hat Bayern in drei Jahren geprägt und eine Offensivmaschine entwickelt. In Berlin wird der Grundstein aber defensiv gelegt."

Focus online: "Der BVB verliert auf dramatische Art und Weise im Elfmeterschießen sein drittes DFB-Pokal-Finale nacheinander. Über 120 Minuten hält das Abwehr-Bollwerk der Dortmunder - in erster Linie dank Roman Bürki und Sokratis."

England

The Guardian: "Pep Guardiolas letztes Match in der Verantwortung endet mit einem Trainer in Tränen."

Daily Mirror: "Pierre-Emerick Aubameyang hatte die goldene Gelegenheit, das Spiel nach 90 Minuten für Dortmund zu entscheiden, doch er brachte Lukasz Piszczek's Flanke nicht aufs Tor."

Daily Mail: "Peps goldenes Goodbye: Ein weinender Guardiola gewinnt den deutschen Pokal in seinem letzten Spiel für die Bayern."

Spanien

Marca: "Guardiola nimmt mit einem erneuten Double Abschied. Die Partie im Olympiastadion von Berlin war vom ersten Moment an sehr unterhaltsam."

AS: "Guardiola verlässt die Bayern mit dem Double und unter Tränen. Manchester City wartet bereits."

Italien

Gazzetta dello Sport: "Bayern gewinnt wieder. Guardiola gewinnt wieder. Der spanische Trainer verlässt Bayern mit dem Double, seinem zweiten in drei Jahren."

Corriere dello Sport: "Der Bayern-Trainer bricht bei seinem letzten Auftritt auf der rot-weißen Bank nach dem Spiel in Tränen aus."

Frankreich

L'Équipe: "Die Bayern schenken Guardiola eine letzte Trophäe. Der Trainer lässt nach dem Sieg gegen Borussia Dortmund den Tränen freien Lauf."