Ex-Bayern-Star Renato Sanches hat sich mit dem Coronavirus infiziert.

Mehr Fußballthemen finden Sie hier

Sanches befinde sich in seiner Heimat Portugal und müsse erst zweimal negativ auf das Virus getestet werden, bevor er wieder reisen dürfe, sagte der Trainer des französischen Fußball-Erstligisten OSC Lille, Christophe Galtier, am Samstag der Sportzeitung "L'Équipe".

Neben Sanches seien auch Jonathan Bamba und Jonathan Ikoné positiv getestet worden. Beide befinden sich laut Galtier aber in Frankreich und können voraussichtlich früher wieder trainieren. Galtier erinnerte demnach an die Wichtigkeit der Einhaltung der Abstandsregeln. Er beobachte genau, wie sich die Lage in seinem Heimatland entwickle, sagte der Franzose. Frankreich war mit mehr als 30 000 Todesfällen von der Coronavirus-Pandemie hart getroffen worden.  © dpa

Die Bayern-Stars Leroy Sané und Niklas Süle trainieren alleine an der Säbener Straße

Nationalstürmer Leroy Sané ist nach seinem Wechsel von Manchester City zum deutschen Rekordmeister ins Training eingestiegen. An der Seite Niklas Süles absolvierte Sané an der Säbener Straße Übungen mit und ohne Ball. Sanés und Süles Kollegen genießen nach Saisonschluss noch ihre freien Tage.