Portugal

Fair Fashion Labels tragen keinen spießigen "Öko"-Stempel mehr, sondern sind Trendsetter für Mensch und Natur, wie unser Fair Fashion Guide hier zeigt.

Gemütlich am Muttertag auf der Terrasse sitzen und die Sonne genießen? Das dürfte an diesem Wochenende eher nicht möglich sein. Die Wetteraussichten sind eher grau, kühl und windig.

Fünf Tage nach seinem Herzinfarkt ist der spanische Fußball-Torhüter Iker Casillas in Portugal aus dem Krankenhaus entlassen worden.

Mit wahnsinng großen Hoffnungen kam Renato Sanches vor drei Jahren zum FC Bayern München. Es scheint, als werden beide Seiten einfach nicht miteinander glücklich.

Die Reise durch Europa geht für Eintracht Frankfurt weiter. Erstmals seit dem Gewinn des UEFA-Pokals im Jahr 1980 stehen die Hessen in einem internationalen Wettbewerb wieder unter den besten vier Teams. Die Freude ist entsprechend groß.

Staatstrauer in Portugal nach der Bustragödie auf Madeira. Viele Verletzte werden noch behandelt. Urlauber, die leicht verletzt davon kamen, halten ein Bremsversagen für möglich. Die meisten Opfer sollen Deutsche gewesen sein. Außenminister Maas ist mit Ärzten unterwegs.

Tragödie auf der "Blumeninsel" Madeira: Ein Reisebus mit Osterurlaubern kommt in der Nähe von Funchal von der Straße ab und stürzt einen Abhang hinunter. Unter den fast drei Dutzend Opfern sollen viele Deutsche sein.

Deutschland ist Weltmeister im Papierverbrauch. Altpapier wird dagegen immer weniger verwendet. Schlecht für Papierproduzenten in Europa. 2017 brannten die Eukalyptus-Wald-Monokulturen in Portugal, dieses Jahr die großen schwedischen Wald-Plantagen.

Deutschland sucht einen Nachfolger für Michael Schulte. Der 28-Jährige sang sich beim Eurovision Song Contest 2018 in Portugal auf einen respektablen vierten Platz. Was er der neuen deutschen Hoffnung vor dem internen Vorentscheid für den möglichen Gang zum ESC nach Israel mit auf den Weg gibt.

Um in der Greencard-Lotterie einen Pass für die USA zu gewinnen, braucht man Glück. Für einen europäischen Pass reicht Geld. 13 EU-Staaten vergeben gegen Investitionen Aufenthaltstitel. Der EU-Kommission ist das Geschäft mit sogenannten Goldenen Visa ein Dorn im Auge.

Im März 2019 startet die Qualifikation für die EM 2010 in zwölf Ländern. Am heutigen Sonntag werden die Gruppen ausgelost. Deutschland drohen gleich mehrere Hammer-Gegner. Die Auslosung im Live-Ticker.

Noch nie zuvor war eine EM-Qualifikation so groß und so kompliziert. Nie zuvor auch waren von vornherein so viele Duelle ausgeschlossen. Fest steht, dass die deutsche Nationalmannschaft durch das Abrutschen in Lostopf zwei starke Kontrahenten drohen.

Ein Deutscher ist in Portugal beim Extremsport Basejumping in den Tod gestürzt. Wie portugiesische Medien unter Berufung auf die Behörden berichteten, sprang der 50-Jährige von einem rund 95 Meter hohen Felsen mit einem Fallschirm in Richtung Strand und schlug auf, weil sich der Fallschirm zu spät öffnete.

Durch das 1:1 der Portugiesen gegen Polen fällt die DFB-Auswahl im UEFA-Ranking der zwölf Teams in der Liga A wieder hinter Polen auf den elften Rang zurück. Daher wird die Auswahl von Bundestrainer Joachim Löw am 2. Dezember in Dublin bei der Auslosung der EM-Qualifikationsgruppen nur im schwächeren zweiten Topf eingeordnet.

Der Herbst hält in Südwesteuropa mit schweren Unwettern und einem Tropensturm Einzug. "Leslie" hat in Portugal Stromausfälle und Schäden verursacht. Auch für Spanien gab es Warnungen.

In der kommenden Nacht wird Hurrikan "Leslie" auf die portugiesische Küste treffen. In Portugal ist mit Böen zwischen 130 und 150 km/h zu rechnen. 

Erst die verpasste WM-Teilnahme, nun droht nach dem 0:1 in Portugal der Abstieg aus der Nations League. Ex-Weltmeister Italien kommt nicht in Schwung. Die Türkei holt in Schweden nach einer furiosen Aufholjagd den ersten Sieg.

Die WM 2018 in Russland ist in vollem Gange. Hier finden Sie alle Ergebnisse aus den WM-Gruppenspielen und der K.O.-Runde, sowie bei Klick auf das Ergebnis sämtliche Spielberichte der Partien - ganz aktuell.

Das WM-Achtelfinale zwischen Uruguay und Portugal hinterlässt zwei große Fragen: Tritt Cristiano Ronaldo aus der portugiesischen Nationalmannschaft zurück? Und wird Edinson Cavani rechtzeitig fürs Viertelfinale fit?

Cristiano Ronaldo ist mit Portugal bei der WM 2018 ausgeschieden. Der Europameister von 2016 verlor sein Achtelfinal-Spiel gegen Uruguay mit 1:2. Für die Südamerikaner traf Edinson Cavani doppelt, der Star-Stürmer musste später allerdings verletzt ausgewechselt werden.

Warum urteilen die Schiedsrichter so unterschiedlich über Handspiele? Kann man das nicht vereinheitlichen? Die Antwort lautet: Das ist gar nicht so einfach.

Für den Videobeweis gab es bei der Weltmeisterschaft in Russland bislang viel Lob, doch in den vergangenen Tagen wurden auch kritische Stimmen laut. Auffällig ist, dass seine Einführung zu einem neuen WM-Rekord bei den Elfmetern beigetragen hat. Eine Zwischenbilanz.

Hätte Cristiano Ronaldo nach seinem Armeinsatz gegen den Iraner Morteza Pouraliganji Rot sehen müssen? So sieht es zumindest Carlos Queiroz, der mit deutlichen Worten gegen den Videobeweis wettert.

Portugal hat gegen den Iran einen Gruppensieg in letzter Minute verspielt. Cristiano Ronaldo hatte einen schwarzen Tag. Er verschoss einen Elfer und hatte zudem Glück, nicht vom Platz zu fliegen.

In Gruppe A ist schon fast alles entschieden, in Gruppe B könnte ein Mitfavorit auf dem WM-Sieg noch ausscheiden. So ist die Konstellation vor dem letzten Spieltag.