Da hätte er allen Grund zur Freude: Jürgen Klopp ist wohl unter den Nominierten für den "Deutschen Fußball Botschafter 2019".

Mehr Fußballthemen finden Sie hier

Jürgen Klopp darf sich Hoffnung auf die Auszeichnung als "Deutscher Fußball Botschafter 2019" machen. In der Kategorie Trainer ist der Coach des FC Liverpool unter den Nominierten für den Preis, den der Verein Deutscher Fußball Botschafter seit 2013 vergibt. Ausgezeichnet werden Spieler und Trainer, die zum positiven Image von Deutschland beitragen.

Im Mai wird der Sieger bekanntgegeben

Ebenfalls nominiert ist Petra Landers, die als deutsche Nationalspielerin 1989 Europameisterin wurde und sich nach Angaben der Veranstalter bis heute in verschiedenen Projekten in Afrika engagiert. Der dritte Nominierte ist Michael Weiß, ein Weltenbummler als Fußballtrainer, der derzeit die Herren-Nationalmannschaft der Mongolei betreut.

Der Sieger wird im Mai 2019 in Berlin gekürt. 2018 ging der Preis an den ehemaligen Fußballspieler und -trainer Gert Engels. Auch Jürgen Klinsmann wurde schon einmal geehrt.  © dpa

Der Bayern-Profi befindet sich offenbar auf dem Weg zum Comeback.