Der Traum von der Titelverteidigung ist geplatzt, die deutsche Nationalmannschaft ist bei der WM in Russland bereits in der Vorrunde ausgeschieden. Für Toni Kroos gab es nach dem verlorenen Spiel tröstende Worte von seiner Frau Jessica.

Mehr News zur WM 2018 in Russland finden Sie hier

Es war eine historische Niederlage: Am Mittwoch ist die deutsche Fußballnationalmannschaft erstmals in der WM-Geschichte bereits in der Vorrunde gescheitert.

In den sozialen Netzwerken reagierten viele Fans mit Kritik und Spott auf die Leistung der Mannschaft. Toni Kroos' Ehefrau hingegen gab ihrem Mann öffentlich Rückendeckung.

"Du bist unser Held": Liebeserklärung via Instagram

Auf Instagram veröffentlichte Jessica Kroos nach dem verlorenen Spiel gegen Südkorea ein Bild ihres Mannes, das sie mit einer Liebeserklärung versah: "Egal wie es bei der WM gelaufen ist, Du bist und bleibst unser Held. Wir sind unheimlich stolz auf Dich und stehen immer hinter Dir! In guten und in schlechten Zeiten. Wir lachen zusammen, feiern zusammen und weinen zusammen. Egal was ist, wir sind bei Dir! Wir lieben Dich über alles!"

Dem Kommentar fügte sie noch die Hashtags "Family First" und "Best Daddy Ever" hinzu.

Toni Kroos ist seit 2015 mit seiner langjährigen Freundin Jessica verheiratet, das Paar hat zwei gemeinsame Kinder: Ihr Sohn Leon kam im August 2013 zur Welt, im Juli 2016 folgte ihre Tochter Amelie.  © 1&1 Mail & Media / CF

Bildergalerie starten

WM 2018: Die DFB-Spieler nach der Niederlage gegen Südkorea in der Einzelkritik

Deutschland ist bei der WM 2018 bereits in der Gruppenphase ausgeschieden, gegen Südkorea setzte es eine 0:2-Niederlage. Die DFB-Elf bot eine ganz schwache Leistung. Die Einzelkritik zum Spiel.