Was wäre eine ordentliche Silvesterparty ohne die für den Anlass passende Musik? Wenn Sie noch unsicher sind, welche Songs Sie Silvester auflegen sollen, wir hätten da ein paar Tipps für Ihre Playlist.

Mehr Promi-News finden Sie hier

Natürlich sollte man auf seiner eigenen Silvesterparty zunächst die Musik laufen lassen, die man auch persönlich hört und mag. Doch wird der Abend (feucht)fröhlicher, sollte man hin und wieder einen für den Anlass passenden Klassiker einstreuen. Jeder kennt sie, kann mitsingen und (insgeheim) mag sie auch jeder. Deshalb sollten diese Songs auf keiner Silvesterparty-Playlist fehlen.

Europe - "The Final Countdown"

Klare Sache: Joey Tempest und seine Band Europe sind mit "The Final Countdown" ein absolutes Muss. Gerade wenn der Jahreswechsel nur noch Minuten entfernt ist, ist der Track aus dem Jahr 1986 bei den DJs der Welt eine beliebte Wahl.

Sarah Brightman - "Time to Say Goodbye"

Auch Sarah Brightmans - "Time to Say Goodbye" ist ein oft und gerne gespielter Song. Besonders, wenn man den Jahreswechsel etwas melancholischer begehen will. Ebenfalls wärmstens zu empfehlen ist die Version als Duett mit Star-Tenor Andrea Bocelli aus dem Jahr 1995.

Frank Sinatra - "New York, New York"

Frank Sinatras Hymne "New York, New York" leitet Jahr für Jahr am Times Square das neue Jahr ein. Auch hierzulande ist der beschwingte Song am Silvesterabend äußerst beliebt.

ABBA – "Happy New Year"

Mit "Happy New Year" der schwedischen Kult-Band ABBA kann man das neue Jahr deutlich ruhiger einläuten. Allerdings stammte der Hit aus dem Jahr 1980 und verfolgte ursprünglich das Ziel, einem Musical den Weg zu ebnen.

Adel Tawil - "Neujahr"

Romantiker und Verliebte finden auch in Adel Tawils "Neujahr" einen schönen Song, um das Jahr gemütlich ausklingen zu lassen.

Andreas Bourani - "Auf uns"

Andreas Bourani hat mit "Auf uns" nicht nur (zufällig) eine Fußball-Hymne geschrieben, der Song passt auch wunderbar in jede Silvester-Playlist.

Katy Perry - "Firework"

Ein ausgiebiges Feuerwerk gehört einfach zu Silvester dazu. Warum also nicht auch musikalisch auf ein Feuerwerk setzen? Katy Perrys "Firework" ist perfekt für den Jahreswechsel.

Helene Fischer - "Atemlos"

Vorsicht: An diesem Song könnten sich die Geister scheiden. Die einen haben genug von Helene Fischers "Atemlos", andere können nicht genug bekommen. Dennoch muss man dem Song eines lassen: Er bringt jede Party in Schwung. Und: keine Party ohne Helene!

Die Atzen - "Das geht ab"

Ähnlich zwiegespalten sind die Feierwütigen sicherlich auch bei "Das geht ab" von den Atzen. Dennoch gilt auch für diesen Song, das gleiche wie für Helene: Er bringt jede Party in Schwung. Zeitgleich gibt er die Marschrichtung vor: "Wir feiern die ganze Nacht".

Pharrell Williams - "Happy".

Kaum ein anderer Song versprüht so viel gute Laune wie Pharrell Williams' "Happy". Kein Wunder also, dass der Chart-Hit aus dem Jahr 2014 auch auf einigen Silvesterpartys gerne aufgelegt wird. (rto)

Bildergalerie starten

Silvester weltweit: 38-mal aufs neue Jahr anstoßen

Wer das neue Jahr ausgiebig feiern will, kann am 31. Dezember schon um 11 Uhr anfangen und 26 Stunden lang die Korken knallen lassen.



  © spot on news

Teaserbild: © imago/HOFER; imago/Future Image