Frank Sinatra

Frank Sinatra ‐ Steckbrief

Name Frank Sinatra
Beruf Sänger, Entertainer, Schauspieler, Journalist, Unternehmer
Geburtstag
Sternzeichen Schütze
Geburtsort Hoboken / New Jersey (USA)
Staatsangehörigkeit Vereinigte Staaten von Amerika
Größe 167 cm
Gewicht 54 kg
Familienstand verheiratet
Geschlecht männlich
Augenfarbe blau
Sterbetag

Frank Sinatra ‐ Wiki: Alter, Größe und mehr

"The Voice" Frank Sinatra ist als berühmter Sänger, Schauspieler und Entertainer des "Rat Pack" nicht mehr aus der Populärmusik des 20. Jahrhunderts wegzudenken.

Frank Sinatras Vorfahren stammen aus Italien, er selbst kam jedoch in New Jersey auf die Welt. Spätestens seit er sein Idol Bing Crosby live sah, stand für Frank Sinatra fest, dass sein Steckbrief der eines Sängers werden sollte. Erste Auftritte hatte er als 19-jähriger mit seiner Band "Hoboken Four", mit denen er einen Talentwettbewerb gewann und auf Tournee ging. Ab 1937 war Frank Sinatra Entertainer in diversen Clubs, wobei er zahlreiche Größen aus Mafia-Kreisen kennenlernte.

Frank Sinatra startete seine Solokarriere mit Schallplatten wie "All Or Nothing At All". Zeitgleich stieg er als Schauspieler ins Filmgeschäft ein und debütierte mit "Las Vegas Nights" - ein Riesenerfolg, der ihn reich und berühmt machte. Mit seinem Kurzfilm "The House I Live In" gewann er 1946 sogar den Oscar. Einen weiteren Goldjungen bekam er für seine Rolle in "Verdammt in alle Ewigkeit". Sein berühmtester Film jedoch ist "Die oberen Zehntausend" neben Grace Kelly.

"New York - New York", "Strangers in the Night", "My Way" und "The Lady is a Tramp" zählen zu Frank Sinatras berühmtesten Songs. Er prägte mit seinen Auftritten die 40er-, 50er- und 60er-Jahre. Dabei wurden "Frankie Boy" Affären und Alkoholprobleme nachgesagt. Doch er engagierte sich stets für den guten Zweck und unterstützte die republikanische Partei, wofür er mit zahlreichen Orden bedacht wurde.

Mit seiner ersten Frau Nancy Barbato, die er 1939 heiratete, bekam Frank Sinatra drei Kinder. Nach der Scheidung im Jahr 1951 heiratete er Filmstar Ava Gardner. Doch auch diese Ehe hielt nicht lange, ebenso wenig wie seine 1966 geschlossene Ehe mit Mia Farrow. Erst die Ehe mit seiner vierten Frau Barbara war von Dauer. Der Sänger starb im Alter von 83 Jahren an einem Herzinfarkt.

Frank Sinatra ‐ alle News

Mit diesen zehn Songs wird auch Ihre Silvesterparty ein Hit

Der italienisch-amerikanische Sänger Vic Damone, der mit Gesang im Stil Frank Sinatras und Dean Martins Millionen Platten verkaufte, ist tot.

Barbara Sinatra, Witwe und vierte Ehefrau des 1998 gestorbenen Sängers und Entertainers Frank Sinatra, ist tot. 

Es ist das erste Mal, dass der ehemalige One Direction-Sänger über seine schwangere Freundin Cheryl Cole spricht.

Marilyn Monroe, Grace Kelly und mehr als ein Dutzend US-Präsidenten: Sie alle übernachteten im legendären Waldorf Astoria. Nun schließt das Luxushotel an der New Yorker Park ...

Barbara Hale ist tot. Bekannt wurde die US-Schauspielerin vor allem durch die Kult-Serie "Perry Mason". Hale wurde 94 Jahre alt.

Wie feiern Promis das Fest der Liebe? Ganz normal oder total abgefahren? Helene Fischer, Christine Neubauer, Christiane Paul, Sophia Thomalla und Erol Sander haben es verraten.

Wie feiern Promis Weihnachten? Ganz normal oder total abgefahren? Helene Fischer, Christine Neubauer, Christiane Paul, Sophia Thomalla und Erol Sander haben es verraten.

In der Kultserie "Dr. House" spielt Hugh Laurie einen grimmigen Arzt. Auf dem "Walk of Fame" in Hollywood zeigt er seine lustige Seite: In voller Länge geht der Brite auf ...

Jazz ist Nischen- und Kennermusik - mit nur wenigen Ausnahmen. Till Brönner steht mit seinen Platten regelmäßig weit oben in den Charts. Im dpa-Interview spricht er über sein ...

Die Country-Göttin, der Sinatra-Sänger, ein unlängst gestorbener Superstar und ein deutscher Stadionrocker unplugged: Die nächsten Monate haben manche Attraktion zu bieten. Der ...

Drei Wochen nach dem Tod von Jazzmusiker Roger Cicero haben Familie, Freunde und Fans Abschied von ihm genommen - bei einer bewegenden Trauerfeier in Hamburg.

Sein ganzes Leben lang stand Frank Sinatra Jr. im Schatten seines legendären Vaters - und versuchte dennoch ebenfalls Karriere im Showbusiness zu machen.

Blues, Kunst, Wolkenkratzer - und eine Pizza wie eine Quiche: Das alles hat Chicago zu bieten. Womit Urlauber ihren Kurztrip in die Stadt am Michigansee am besten füllen, zeigt ...

Unter großem Jubel hat die Show "Sinatra & Friends" am Mittwochabend in der Kulturfabrik Kampnagel in Hamburg Deutschland-Premiere gefeiert....

Unter dem Motto "Die Show der Legenden" sammelte Carmen Nebel gestern Abend Geld für die Deutsche Krebshilfe. Für die gute Sache kamen über drei Millionen Euro zusammen, für den guten Zuschauer war die Show eine Zeitreise in die guten alten Zeiten der öffentlich-rechtlichen Samstagabendunterhaltung.

Schunkelbarde Klaus sollte im Dschungelcamp eigentlich den kränkelnden Helmut ersetzen - siecht jetzt aber genau dahin wie der Schauspieler vor ihm. Die Zuschauer können das nicht länger mitansehen und schicken Klaus nach Hause. Schaut man sich die Stimmung im Camp an, wären die Bewohner aber wohl lieber jemand anderen losgeworden.