Dominic Raacke

Dominic Raacke ‐ Steckbrief

Name Dominic Raacke
Beruf Schauspieler, Produzent
Geburtstag
Sternzeichen Schütze
Geburtsort Hanau / Hessen
Staatsangehörigkeit Bundesrepublik Deutschland
Größe 190 cm
Familienstand geschieden
Geschlecht männlich

Dominic Raacke ‐ Wiki: Alter, Größe und mehr

Dominic Raacke ist der Ritter von Berlin, seine Rüstung feinste Schauspielkunst. Keine Frage, der Schauspieler versteht sein Fach und bringt Glanz in den deutschen TV-Alltag.

Es schlägt 20:15 Uhr am Sonntagabend – und die Straßen Berlins sind sicher. Nicht nur, weil Kommissar 'Till Ritter' im Einsatz ist, sondern auch, weil die halbe Nation ihm gebannt vom Wohnzimmersofa aus dabei zuschaut. Dominic Raacke ist einer der erlesenen Schauspieler Deutschlands, die das Prädikat "Tatort"-Ermittler tragen dürfen: Es ist der Ritterschlag im Schauspielfach. So verkörpert Raacke mehrmals im Jahr den Berliner Kommissar 'Till Ritter'. Es ist seine Paraderolle, doch Raackes Steckbrief kann noch mit weit mehr aufwarten.

Der in einem Künstlerhaushalt in Hanau aufgewachsene Raacke hospitiert in Frankfurt am Main an den "Städtischen Bühnen". Es ist der erste vorsichtige Ausbruch aus der Kleinstadtenge und der erste wahre Kontakt zu seiner großen Leidenschaft, dem Schauspiel. Ein Jahr später gibt es kein Halten mehr: Dominic Raacke packt seine Koffer, um sich drei Jahre lang in New York bei Lee Strasberg und dem "Stella Adler Conservatory of Acting" zum Schauspieler ausbilden zu lassen. Die Früchte seiner Anstrengungen kann Dominic Raacke auch bald ernten. Zurück in Deutschland erhält er gute Rollenangebote, kann in Filmen "Tango im Bauch" 1983 oder "Gambit" 1987 sein Können unter Beweis stellen.

Vom vielversprechenden Nachwuchstalent zum etablierten Darsteller reift Dominic Raacke anschließend durch Filme wie "Abgetrieben" oder "Alle haben geschwiegen". 1999 schließlich hält Raacke das Drehbuch zu dem ersten "Tatort" in den Händen. Nebenher arbeitet Dominic Raacke noch an anderen Filmen, zeigt auch sein Talent als Drehbuchautor, Produzent und Synchronsprecher. Privat ist der Schauspieler Vater einer Tochter, die aus einer früheren Beziehung mit der Schauspielkollegin Natja Brunckhorst stammt.

Dominic Raacke ‐ alle News

Für Dominic Raacke (57), Akteur der diesjährigen Wormser Nibelungen-Festspiele und Ex-"Tatort"-Ermittler, gibt es im Fernsehen zu viele Krimis.

Heute Abend läuft der letzte "Tatort" mit Boris Aljinovic als Felix Stark.

Nur zwei Tage nach Ausstrahlung der Folge "Großer schwarzer Vogel" gibt der Rundfunk Berlin-Brandenburg bekannt, wer ab 2015 in die Schuhe der Berliner TV-Kommissare schlüpft.

Das Berliner "Tatort"-Team Ritter und Stark - gespielt von Boris Aljinovic und Dominic Raacke - hört ab 2015 auf. Wer stattdessen in den Krimis ermitteln soll, ist noch offen.

Der Berliner "Tatort" - eine beklemmende Geschichte über brutale U-Bahnschläger, mutige Zivilcourage und sensationsgeile Gossenreporter.