GNTM - Germany's Next Topmodel

Heidi Klum sucht auch 2019 wieder "Germany's next Topmodel" bei ProSieben. Der Sender verspricht für dieses Jahr ein völlig neues Konzept. Alle News, Infos, Videos und Bilder zur 14. Staffel von "GNTM" auf ProSieben finden Sie hier.

Mit einer Kampagne für mehr Sicherheit für Radfahrer hat das Verkehrsministerium von Andreas Scheuer große Empörung ausgelöst. "Peinlich, altbacken und sexistisch" lautet das Urteil über die Werbung, für die sich ein GNTM-Model ablichten ließ.

Da hat sich der Verkehrsminister etwas Ungewöhnliches einfallen lassen: In Kooperation mit "Germany's next Topmodel" wirbt sein Ministerium für mehr Sicherheit bei Radfahrern - mit Kandidatin Alicija in Dessous.

In der siebten "Germany's next Topmodel"-Folge kassiert Kandidatin Lena Schläge von Mitstreiterin Jasmin – trotzdem ist es jetzt sie, die "abartigen" Hate einstecken muss!

Handgreiflichkeiten bei "Germany's next Topmodel"! Bisher bekannt: Kandidatin Lena wird mit der Hand ins Gesicht geschlagen und ihre Haare werden ausgerissen – das ist aber längst nicht alles!

Und es hat Zoom gemacht: Die Vorschauen pfiffen es bereits von den Fernsehern – in Folge 7 von "Germany's next Topmodel" kommt es zu einer Handgreiflichkeit. Für Heidi Klum ein Präzedenzfall, der mit einem Ausschluss aus dem laufenden Wettbewerb bestraft wird.

Heidi Klum und Tom Kaulitz verbringen momentan gemeinsam Zeit in Hong Kong. Auf Instagram versorgen sie ihre Follower mit intimen Schnappschüssen.

"Wie schön das eigentlich wäre", ist Klaudia Giez begeistert. Aktuell wird heftig darüber spekuliert, ob Heidi Klum von Tom Kaulitz schwanger ist. Auch die ehemaligen GNTM-Kandidatinnen Giez und Toni Dreher-Adenuga haben sich darüber schon Gedanken gemacht.

In der siebten Folge von "Germany's next Topmodel" schlägt Jasmin ihrer Kontrahentin Lena ins Gesicht und reißt ihr die Haare aus – gegen dieses Verhalten geht die Geschädigte jetzt anwaltlich vor!

Gleich zwei Überraschungen gibt es in der nächsten Folge von "Germany's next Topmodel" für Heidis Kandidatinnen. Zum einen steht ihnen Supermodel Gisele Bündchen als Mentorin zur Seite. Zum anderen steht aber auch mal wieder ein Nacktshooting an. Nur mit Schmuck und einem flauschigen Hündchen bekleidet müssen die Models posieren.

Unglaublich! GNTM-Kandidatin Jasmin behauptet: Sie schlägt einer Konkurrentin in der nächsten Folge mitten ins Gesicht. Schmeißt Heidi Klum sie jetzt hochkant aus der Sendung?

Eigentlich ist "Germany's next Topmodel" so originell wie eine Jack-Wolfskin-Jacke. Nicht schön anzusehen, aber man weiß dafür, was man bekommt. Doch in Folge sechs überrascht die Show mit einer unvorhersehbaren Wendung. Sollte die Produktionsfirma auf den falschen Bösewicht gesetzt haben?

"Unterwäsche-Blitzer!" Heidi Klum teilt einen ziemlich Intimen Einblick mit ihren Fans: Bei einer Drehung flattert das Kleid der GNTM-Chefin so hoch, dass doch glatt ihr pinker Slip zum Vorschein kommt.

Sie war mal wieder der Hingucker des Abends: Heidi Klum erschien zu den iHeartRadio Awards in Los Angeles in einem Leo-Komplett-Look.

In Folge fünf bekommt der Zuschauer endlich das, worauf er in jeder Staffel wartet: das große Umstyling. Das soll bei den Mädchen nämlich für einen Wiedererkennungswert auf dem Modelmarkt sorgen. Doch ausgerechnet das große Umstyling ist in diesem Jahr nicht mehr wiederzuerkennen.

So lernte sich das Traumpaar kennen.

Jetzt bekommt Tom Kaulitz doch glatt ein Umstyling – wenn auch nicht ganz so krass wie Heidi Klums Nachwuchs-Models am Donnerstag: Ihre Tochter Lou darf sich an seiner Mähne austoben.

Sie liebt es die Aufmerksamkeit auf sich zu ziehen und polarisiert schon jetzt unter Heidis Models. Seit der ersten Folge bringt sich GNTM-Kandidatin Theresia ins Gespräch und macht nun auch mit ihrem Privatleben Schlagzeilen.

Was hatte Heidi nicht alles versprochen: Alles wird anders, das gab's noch nie in den vergangenen 13. Staffeln von "Germany's next Topmodel", noch nie haben sich so viele "Meeedchen" mit so viel Potential beworben. Doch passt das auch zur harten Model-Realität von GNTM?

Alles anders in diesem Jahr bei "Germany's next Topmodel" - zumindest verspricht das Heidi Klum. Die 14. Staffel startet am Donnerstag, 7. Februar. Hier erfahren Sie, was neu ist, was gleich bleibt und was Sie vielleicht gar nicht wissen wollten.

Achtung, Spoiler! Aktuelle Paparazzi-Aufnahmen aus Los Angeles verraten, welche Girls bei den in Realität bereits fortgeschrittenen Dreharbeiten zu "Germany's next Topmodel" noch im Rennen sind!

"Tokio Hotel" liefern mit "Melancholic Paradise" den neuen Titelsong zur aktuellen "Germany's Next Topmodel"-Staffel mit Tom Kaulitz' Verlobter Heidi Klum. Doch die ersten Reaktionen auf das neue Lied gefallen dem 29-Jährigen gar nicht - so wenig, dass er sogar ziemlich ausfallend wird.

Sexy sollte es diesmal zugehen bei "Germany's next Topmodel". Da hat die Klum so einen Faible für. Damit ihr die Mädchen auch glauben, dass es für ihre Karriere absolut wichtig ist, sich als sexy Bäuerinnen zu verkleiden, hat sich die Klum diesmal Fotografin Ellen von Unwerth als Verstärkung geholt.

Mann mit handwerklichen Fähigkeiten dringend gesucht! Im Interview mit unserer Redaktion verrät Jurorin Lena Gercke, dass sie bei "Das Ding des Jahres" tolle Erfindungen für sich entdeckt hat. Nur beim Einbau hapert's.

Ice, Ice, Model: In Folge zwei von "Germany's next Topmodel" schickt Heidi Klum ihre Models für ein Haute-Couture-Shooting bei Minusgraden ins Schneegestöber auf einen Berggipfel. Warum? Aus Gründen. Weil halt. Wohooo! Suchen Sie sich was aus. Sinnvoller wird’s nicht.

Sally, Toni und Klaudia Giez packen aus: Ihre Zeit bei "Germany's next Topmodel" war so hart, dass es zu Tränenfluten und Nervenzusammenbrüchen kam.