Isabell Horn

Isabell Horn ‐ Steckbrief

Name Isabell Horn
Beruf Schauspielerin, Sängerin
Geburtstag
Sternzeichen Steinbock
Geburtsort Bielefeld (Nordrhein-Westfalen)
Staatsangehörigkeit Bundesrepublik Deutschland
Größe 165 cm
Geschlecht weiblich
Haarfarbe braun
Augenfarbe blau-grün
Links Website von Isabell Horn
Instagram-Account von Isabell Horn

Isabell Horn ‐ Wiki: Alter, Größe und mehr

Isabell Horn wurde mit ihrer Rolle als 'Pia Koch' in "Gute Zeiten, schlechte Zeiten" bekannt. Davor war die Schauspielerin auch in Musicals erfolgreich.

Schon als Kind besuchte Horn, die 1983 geboren wurde, eine Ballettschule und war dort fast zehn Jahre lang aktiv. Im Jahr 2002 machte die spätere Schauspielerin ihr Fachabitur und begann ein Musicalstudium in Wien. Nach einem Semester brach sie das jedoch ab und ging nach Berlin, um dort Schauspiel und Gesang an der "Universität der Künste" zu studieren.

Im Jahr 2006 war die Schauspielerin als Moderatorin für "MTV Total Request Live" tätig. Im folgenden Jahr beendete Isabell Horn ihr Studium mit Auszeichnung und arbeitete gleichzeitig am Berliner Theater "Neuköllner Oper" in der Produktion "Maja und Co". Nach einem Jahr ging sie nach Hamburg und verkörperte dort die Hauptrolle Baby in dem Erfolgsmusical "Dirty Dancing". 2008 kehrte sie zurück nach Berlin und spielte in dem Stück "My Fair Lady" mit.

Im Jahr 2009 übernahm Isabell Horn dann die Rolle der Pia Koch in der beliebten Daily-Soap "Gute Zeiten, schlechte Zeiten", mit der sie ihren Durchbruch feiern konnte. An der Seite von Daniel Fehlow, Felix von Jascheroff und Jörn Schlönvoigt war sie wochentags zu sehen. 2009 spielte die Schauspielerin ebenfalls in einem Film der Reihe "Meine wunderbare Familie" mit.

Im November 2013 gab Isabell Horn ihren Ausstieg bei GZSZ bekannt. Die Fans der beliebten Vorabendserie waren bestürzt. Zum Glück nur kurz: 2015 kehrte sie zusammen mit Felix von Jascheroff in die Serie zurück. Parallel spielte sie ab 2015 ihre Rolle der Pia Koch auch in der RTL-Soap "Alles was zählt". Nach einigen Monaten kam dennoch der endgültige Ausstieg, Isabell war das Pendeln leid, verließ sowohl GZSZ und AWZ als auch Köln und verlegte ihren Lebensmittelpunkt wegen ihres Freundes zurück nach Berlin.

Im März 2017 brachte sie Tochter Ella zur Welt. Zwei Jahre später folgte das zweite Kind, Sohn Fritz. Gesundheitlich besorgt zeigte sich die zweifache Mutter Ende 2021, als sie bekannt gab, dass an ihrer Brust Knoten festgestellt worden waren. Nach weiteren Untersuchungen gab Horn aber bekannt, dass sie einen gutartigen Tumor an der Brust hatte und zeigte sich erleichtert.

Neben ihrer Rolle in der GZSZ-Serie, war Horn zuletzt 2020 in der Fernsehserie "Bettys Diagnose" im ZDF zu sehen. Dort spielte sie die Rolle der Krankenschwester Rike Köhler und erobert mal wieder die Herzen der Fans.

Isabell Horn ‐ alle News

Stars

"Unfassbar erleichtert": Isabell Horn gibt Tumor-Update

Stars & Prominente

Isabell Horn empfand erste Geburt als "traumatisierend"

von Tim Neumann
Stars & Prominente

Isabell Horn: So heißt ihr Töchterchen

von Brigitta Langhoff
Stars & Prominente

Isabell Horn: So schlimm war die Geburt ihrer Tochter

von Brigitta Langhoff
Video

So schwer war Isabell Horns Geburt!

Stars & Prominente

Isabell Horn: Das Baby des Ex-"GZSZ"-Stars ist da!

von Tabea Schindler
Stars & Prominente

Isabell Horn: "Ich stoße überall gegen!"

von Brigitta Langhoff
Video Unterhaltung

Nackt im Playboy: Diese GZSZ-Kollegin beneidet Isabell Horn

TV-Shows

Überraschungs-Comeback: Isabell Horn kehrt zu GZSZ zurück

von Mathias Ottmann
TV-Shows

Doppelhochzeit bei GZSZ: Emily und Tayfun sagen Ja

von Julia Wolfer
TV-Shows

"Unter uns": Serientod für vier Darsteller?

von Andreas Maciejewski
Stars & Prominente

GZSZ: Isabell Horn ist von Protest-Aktion "wahnsinnig gerührt"

von Konstantinos Mitsis
Stars & Prominente

GZSZ: Fan-Protest im Netz gegen Isabell Horns Ausstieg

von Konstantinos Mitsis
Stars & Prominente

"GZSZ": Isabell Horn verlässt "Gute Zeiten, schlechte Zeiten"

von Konstantinos Mitsis
TV-Shows

GZSZ: Anni und Pia geben Gas - im Bett!