Rachael Harris

Rachael Harris ‐ Steckbrief

Name Rachael Harris
Bürgerlicher Name Rachael Elaine Harris
Beruf Schauspielerin
Geburtstag
Sternzeichen Steinbock
Geburtsort Worthington, Ohio
Staatsangehörigkeit Vereinigte Staaten von Amerika
Größe 155 cm
Familienstand verheiratet
Geschlecht weiblich
Haarfarbe blond

Rachael Harris ‐ Wiki: Alter, Größe und mehr

Schauspielerin Rachael Harris ist in Deutschland vor allem für ihre Rollen in "Suits" und "Lucifer" bekannt.

Rachael Harris wird im Januar 1968 in Worthington, Ohio, geboren und besucht die dortige High School. Nach ihrem Abschluss schreibt sie sich am Otterbein College in Westerville ein, wo sie das Hauptfach Theater wählt und 1989 ihren Abschluss macht. Sie schließt sich der Theater-Improvisationsgruppe "Groundlings" an, der sie bis heute angehört.

1993 debütiert Rachael Harris schließlich im Fernsehen. Ihre erste kleine Rolle ist in "seaQuest DSV". 1997 folgt eine ebenfalls kleine Rolle in "Star Trek: Voyager". Auch im weiteren Verlauf ihrer Karriere soll es für Harris immer nur kleinere Nebenrollen in TV-Serien wie "Desperate Housewives", "Friends" oder Kino-Produktionen geben. 2009 spielt sie in "Hangover" beispielsweise Melissa, die zickige und kontrollwütige Freundin von Stu (Ed Helms), die am Ende mit Pauken und Trompeten sitzengelassen wird.

Ihre erste größere TV-Rolle ergattert Rachael Harris schließlich 2012 in der Erfolgs-Serie "Suits". Darin spielt sie in 21 Episoden Sheila Sazs, die Freundin von Louis Litt (Rick Hoffman). Bis heute ist sie immer mal wieder in der Serie zu sehen. Neben diversen kleineren Rollen kann Rachael Harris schließlich eine Hauptrolle in der TV-Serie "Lucifer" landen. Seit 2016 steht sie dafür als Psychotherapeutin Dr. Linda Martin vor der Kamera.

Nach der gescheiterten Ehe mit Schauspielkollege Adam Paul ist Rachael Harris seit 2015 mit dem deutschen Violinisten Christian Hebel verheiratet. Das Paar hat zwei gemeinsame Söhne namens Henry und Otto. Letzteren bringt Rachael Harris im Alter von 50 Jahren im September 2018 zur Welt.

Rachael Harris ‐ alle News

Nach 134 Folgen heißt es Abschied nehmen von der Erfolgsserie "Suits". In den USA wurde die letzte Folge ausgestrahlt - mit einer besonderen Hommage an Meghan und Harry.