Tom Felton

Tom Felton ‐ Steckbrief

Name Tom Felton
Bürgerlicher Name Thomas Andrew Felton
Beruf Musiker, Schauspieler
Geburtstag
Sternzeichen Jungfrau
Geburtsort Epsom, Surrey
Staatsangehörigkeit Vereinigtes Königreich
Größe 175 cm
Familienstand ledig
Geschlecht männlich
Haarfarbe blond
Augenfarbe blau

Tom Felton ‐ Wiki: Alter, Größe und mehr

Tom Felton ist ein britischer Schauspieler, der als Gegenspieler von Harry Potter in den gleichnamigen Filmen berühmt wurde.

Thomas Andrew Felton wurde am 22. September 1987 im britischen Epsom als jüngster Sohn von Peter und Sharon Felton geboren. Er wuchs mit seinen drei älteren Brüdern in Surrey auf, wo er zur Schule ging und im Chor sang. Bereits im Alter von acht Jahren stand er erstmals als Schauspieler vor der Kamera. Auf Anraten eines Familienfreundes traf er sich mit einem Agenten und landete so schon kurze Zeit später seinen ersten Job: Beim Casting für einen Werbespot setzte er sich gegen 400 andere Kinder durch. Seine erste Filmrolle ergatterte der junge Schauspieler 1997 in "Ein Fall für die Borger", wo er an der Seite von John Goodman zu sehen war.

1999 folgte dann die erste große Rolle an der Seite von Jodie Foster in "Anna und der König". Der große Durchbruch gelang Tom Felton zwei Jahre später: Er wurde für die Rolle des Draco Malfoy in den "Harry Potter"-Verfilmungen besetzt. Zwischen 2001 und 2011 war Felton in insgesamt acht Kinofilmen als Gegenspieler von Daniel Radcliffe und Co. zu sehen. Für seine Darstellung wurde er unter anderem mit zwei MTV Movie Awards und dem Teen Choice Award als "Bester Bösewicht" ausgezeichnet.

Doch zwischendurch arbeitete er auch an anderen Projekten: 2005 hatte er beispielsweise einen Auftritt in der Fernsehserie "Home Farm Twins". Vier Jahre danach übernahm Felton dann eine Rolle in dem Horrorfilm "The Disappeared". Auch eine Musikkarriere strebte Felton an: 2009 veröffentlichte er sein erstes Album "In Good Hands", auf dem er singt und Gitarre spielt. 2010 mimte er eine Hauptrolle in "13 Hrs" und hatte an der Seite von Russell Brand und Jonah Hill einen Gastauftritt in der Komödie "Männertrip". 2011 war Tom Felton in der Blockbuster-Produktion "Planet der Affen: Prevolution" zu sehen. Im Anschluss daran ergatterte er Rollen in mehreren US-amerikanischen und britischen Filmen und Serien, zuletzt 2020 in "A Babysitter's Guide to Monster Hunting". Bis 2017 verkörperte er in 17 Folgen Julian Albert Desmond in der Serie "The Flash", die auf der gleichnamigen Comicfigur beruht.

Privat war Tom Felton ab 2008 in einer Beziehung mit der Filmassistentin Jade Olivia Gordon, die 2016 in die Brüche ging.

Tom Felton ‐ alle News

Stars

Nach Zusammenbruch: So geht es "Harry Potter"-Star Tom Felton

Kino

"Draco Malfoy"-Darsteller Tom Felton ins Krankenhaus eingeliefert

Video Harry Potter

Tom Felton schreibt emotionale Zeilen zum Tod seiner Film-Mutter

Video Stars

20 Jahre nach erstem "Harry Potter"-Film: So sehen die Darsteller heute aus

Stars

"Harry Potter"-Star Tom Felton: Arbeit mit Rickman war "beängstigend"

Video Stars & Prominente

Tom Felton und Emma Watson: Süße Harry Potter-Reunion

Video Stars & Prominente

Tom Felton alias Draco Malfoy spielt auf der Straße Gitarre - und keiner erkennt ihn