Am 13. Januar ist es endlich soweit: RTL präsentiert zum elften Mal "Ich bin ein Star – Holt mich hier raus!"

Neben Promis wie Kader Loth (44), Hanka Rackwitz und Malle-Jens (47) wird auch "Germany's Next Topmodel"-Nervensäge Honey (34) mit von der Dschungelpartie sein.

Dabei dürfen alle deutschen Promis, die für drei- bis vierstellige Beträge ihre Privatsphäre opfern und ins Dschungelcamp ziehen, ein Familienmitglied oder einen engen Vertrauten mit nach Australien nehmen.

Und während die Camp-Teilnehmer vor den Dschungel-Kameras einen unterhaltsamen Seelenstriptease hinlegen, warten die mitreisenden Unterstützer im luxuriösen 4-Sternehotel "Palazzo Versace" an der Gold Coast. Hotelpreis pro Nacht: 360 australische Dollar. Aber macht nichts, wird ja eh alles von RTL gesponsert.

IBES: So eine Aktion gab es bei der Ekel-Show wirklich noch nie.

Zwei Kumpels in Australien

Jetzt darf auch der Ex von GNTM-Gewinnerin 2016 Kim Hnizdo einen Urwald-Begleiter in den Flieger packen und nach Main Beach, Queensland, düsen. Aber wer ist es?

Alexander Honey Keen bringt niemand Geringeren als Model-Kumpel Nico Schwanz (38) mit. Und der ist über die Ehre, die ihm zuteil wird, mehr als begeistert. Gegenüber "Promiflash" erklärt der drittplatzierte Dschungelcamper von 2009, wie glücklich ihn sein bester Kumpel mit dieser Entscheidung macht: "Ich unterstütze Alex, da wo ich nur kann. Ich will einfach, dass er nach vorne kommt. Alex ist ein Freund von mir und ich freue mich, dass er mich mitnimmt."

Na, das klingt doch nach einer ganz besonderen Bromance!

Von GNTM zum Dschungel

Seit Februar 2016 ist Alexander Keen den meisten "Germany's Next Topmodel"-Guckern ein Begriff. Und obwohl nicht er, sondern seine ehemalige Freundin Kim Hnizdo der eigentliche Star der Sendung war, schaffte es der gebürtige Rüsselsheimer mit fragwürdigen Kommentaren und selbstverliebten TV-Auftritten die Aufmerksamkeit der Fernsehzuschauer auf sich zu ziehen.

Auch wenn die Meinungen im Sympathie-Check um Keen weit auseinandergehen, wird das "Ich bin ein Star – Holt mich hier raus!"-Publikum sicher einige interessante Details über den jungen Papa und eventuell auch über die Liason mit Kim. Es bleibt spannend!  © top.de