Wirtschaft

Wirtschaft – Nachrichten, Hintergründe und Analysen rund um die Themen Finanzen, Euro, Wirtschaftspolitik, aus Top-Unternehmen und Börse

Dicke Luft in Athen: Griechischer Politiker bringt Geld in Sicherheit. Und er ist nicht der Einzige. Immer mehr Griechen investieren in Immobilien im Ausland.

Die Zahl der Arbeitslosen in Deutschland ist im Januar um 302.000 auf 3,082 Millionen gestiegen. Die Arbeitslosigkeit unter Ausländern ist sogar doppelt so hoch wie unter Deutschen - Tendenz steigend. Woran liegt das?

Der Drogeriekonzern Schlecker geht in die Planinsolvenz. Das bestätigte das Unternehmen am Freitag in einer Mitteilung. Der Insolvenzantrag werde "kurzfristig" eingereicht. Ziel sei der Erhalt eines großen Teils des Filialnetzes und damit auch der Arbeitsplätze.

Verkäufer haben es oft nicht leicht, und dafür gibt es einen Grund: Kunden aus der Hölle. Sie stellen dumme Fragen, sind unverschämt oder wollen kurz vor Ladenschluss noch eine umfassende Beratung. Kurzum: Sie nerven.

Mit einer strikten Haushaltskontrolle nach deutschem Vorbild will Europa die Schuldenkrise in den Griff bekommen und den Zerfall des Euro abwenden. Der Eingriff in die Budgethoheit der Länder ist ohne Beispiel - auch wenn eine gemeinsame Lösung aller 27 EU-Staaten an den Briten scheiterte.

Die Finanzschirme werden größer, das Risiko steigt. Es geht um Hunderte Milliarden Euro. Welche Auswirkungen sind auf unsere Einkünfte, Ersparnisse und Arbeitsplätze zu erwarten? Ein Gespräch mit dem Finanzexperten Prof. Dr. Niels Olaf Angermüller von der Hochschule Harz, Hochschule für angewandte Wissenschaften (FH).

Aus Geldnot: Griechenland kippt das vor zwei Jahren eingeführte Rauchverbot - allerdings nur gegen eine Gebühr von 200 Euro pro Quadratmeter.

EU-Ermittler gehen Verdacht des Kartellverstoßes nach.

Hilfen werden an Zustimmung des Bundestages geknüpft.

Übernahme von T-Mobile durch AT&T wurde nicht gestattet.

Modelabel steht wegen Arbeitsbedingungen in der Kritik.

Nach monatelangen Debatten gibt es nun einen Beschluss.

2,96 Millionen Menschen im Mai ohne Arbeit.

Im Streit um riskante Zinswetten muss die Deutsche Bank eine herbe Niederlage vor dem Bundesgerichtshof (BGH) einstecken.

So schwenken Sie zu umweltfreundlicher Energie um.

Die amerikanischen Börsen setzen ihren Aufwärtstrend fort.

Deutsche Wirtschaft hat weiter starken Rückenwind.

Verfassungsgericht Münster kippt Haushaltspläne in NRW.

Bundesregierung hebt Schätzung um 0,5 Prozentpunkte an.

Aufschwung in Deutschland setzt sich fort.

Der Winter bringt nicht nur Kälte, Schnee und Glatteis mit sich, sondern auch spezielle Pflichten für den Einzelnen.

Das Mädchen von Seite Drei feiert seinen 40. Geburtstag. Das barbusige Erscheinen im Blatt war für manche Dame ein willkommenes Karrieresprungbrett.

Die EZB dreht angesichts von Schuldenkrise und unsicheren wirtschaftlichen Aussichten nicht an der Zinsschraube.

Die Koffer sind gepackt, alle Lichter aus: Der Urlaub kann losgehen. Wer vor der Abreise alles richtig macht, spart eine Menge Geld.

Wir haben die skurrilsten Shopping-Typen für Sie aufgelistet. Und bitte nicht wundern: Die ein oder andere Boshaftigkeit ist durchaus gewollt - aber nicht allzu ernst gemeint.

Das "Forbes"-Ranking steht im Zeichen der globalen Krise. Trotzdem schafften es zwei Autobauer und eine Bank in die "Top 10".

Ob Heidi Klum, Paris Hilton oder George Clooney: Promis verdienen sich mit Werbung eine goldene Nase.

Im letzten Jahr konnten so manche Hollywoodgrößen wieder richtig Kohle absahnen. Und was alleine gut funktioniert, geht als Paar doppelt so gut.

Tipps für einheimische Geldanlagen und Investitionen in Zeiten des US-Abschwungs.

Deutschlands beliebtester Discounter heißt Aldi. Das ergab eine breit angelegte Studie der Wirtschaftsprüfungsgesellschaft KPMG, des Marktforschungsinstituts TNS-Infratests und des Handelsblatts. Lesen Sie, wer es noch in die Top fünf der Discounter geschafft hat.

Exklusive und sündhaft teure Speisen aus aller Welt. Kaffee, Omelette und Gewürze in luxuriöser Gesellschaft.

Talent, Haltung, Disziplin, harte Arbeit und eine Menge Glück. Die Eigenschaften für Reichtum und Anerkennung?

Das Bulettenbrötchen zeigt die Unterschiede bei der Kaufkraft unterschiedlicher Länder anschaulich auf.

Aspirin, Coca-Cola und Telefon haben Geschichte geschrieben und unsere Konsumwelt bereichert. Doch für ihre Erfinder blieb der Geldsegen aus.

Erst wenn der Strom einmal ausfällt, lernt man ihn zu schätzen. Ohne ihn gäbe es keinen Kaffee und Toast. Doch wie kommt der Strom eigentlich in unsere Steckdosen?

Superreiche aus armen Ländern investieren viel in ihre Landsleute.

Die Hans-Böckler-Stiftung Düsseldorf hat Geschäftsberichte deutscher Unternehmen für 2005 und 2006 ausgewertet und auf dieser Basis ein Ranking der am besten verdienenden Vorstandsvorsitzenden erstellt. Lesen Sie auf den folgenden Seiten, welcher Manager im Jahr 2006 wie viel verdiente und wer die Top Ten anführt.

Seit 60 Jahren sorgen die Albrecht-Brüder für Furore im Lebensmittel-Einzelhandel.

Die berauschende Seite von Aldi, Lidl, Edeka und Co.

Die berauschende Seite von Aldi, Lidl, Edeka und Co.

Seit 60 Jahren sorgen die Albrecht-Brüder für Furore im Lebensmittel-Einzelhandel.

Oprah Winfrey, Steven Spielberg und Tiger Woods verdienten 2007 Millionen Dollars.

Superreiche aus armen Ländern investieren viel in ihre Landsleute.

Nicht immer sind die Firmen der Stars echte Goldesel.

Softwareriese Microsoft will sich Yahoo einverleiben. Laut Medienberichten lässt sich Microsoft die Übernahme 44,6 Milliarden, jede Aktie 31 Dollar kosten.

Oft sollen Markennamen ausdrücken, wofür ein Unternehmen steht. Deshalb gestaltet sich der Namensfindungsprozess meist langwierig und schwierig.

Mit dem Leitzins versucht die Europäische Zentralbank, die Preise auf einem Niveau zu halten.

Trotz Krise im Musik-Geschäft können die ganz großen Stars weiter absahen: Die Top 5 der meistverdienenden Frauen.

Die Grünen haben die Bundesregierung aufgerufen, Bahnchef Hartmut Mehdorn abzulösen.

Das Zusammenspiel von Inflationsrate, Nachfrage und Zinsen erklärt.