ADAC

Der Verkehrsminister ist ein bekennender E-Scooter-Fan. Doch je mehr Elektro-Tretroller unterwegs sind, desto klarer wird, dass es auch Nachteile gibt. Was tun - und wer soll die Regeln kontrollieren?

Die Straßen werden wieder voll: An diesem Wochenende droht uns eines der schlimmsten Reisewochenenden dieses Jahres. Und nicht nur in Deutschland drohen Staus, auch in Österreich und der Schweiz müssen Sie sich auf lange Wartezeiten einstellen.

Auf deutschen Straßen rollen nun immer mehr E-Scooter. Es ist bereits zu vielen Unfällen gekommen, auf Bürgersteigen abgestellte Tretroller behindern Fußgänger. Wie soll es weitergehen?

Mehr als 30 Millionen Menschen nutzen in Deutschland taeglich die oeffentlichen Verkehrsmittel. Der ADAC hat nun die Ticketpreise in 21 deutschen Staedten verglichen – mit ueberraschendem Ergebnis…

Der Europäische Gerichtshof (EuGH) kassiert die deutsche Pkw-Maut. Sie sei in ihrer aktuellen Form nicht mit EU-Recht vereinbar und würde vor allem Autofahrer aus anderen EU-Staaten diskriminieren. So fallen die Reaktionen auf das Urteil aus.

Wer ein Auto anmelden möchte, sitzt oft lange in Warteräumen der Behörden. Damit soll durch ein Online-Anmeldeverfahren bald Schluss sein. Echte Zeitersparnis bringt das aber nur bedingt.

Autofahrer brauchen am Wochenende starke Nerven und ein flexibles Zeitmanagement: Über Pfingsten besteht akute Staugefahr. Ganz Deutschland ist unterwegs, um das verlängerte Wochenende für einen Kurzurlaub zu nutzen.

Viele Menschen wissen nicht genau, was sie nach einem Unfall tun sollen. Wer die Unfallstelle absichert und Erste Hilfe leistet, macht schon einmal viel richtig. Danach erst sollte man anfangen, Beweise zu sammeln und Personalien zu notieren.

Es ist ein Kreislauf, nach dem man die Uhr stellen kann: Kaum steigen die Temperaturen hierzulande, folgen teils schwere Gewitter auf dem Fuß. Wenn Sie von einem Unwetter überrascht werden, ist meist schnelles Handeln gefordert. Wir zeigen Ihnen, wie Sie sich richtig verhalten.

Es sind dramatische Bilder von den ADAC Masters in Spielberg. Fabian Vettel, der Bruder des viermaligen Formel-1-Weltmeisters, erlebt eine Blindfahrt und kommt von der Rennstrecke ab. Seine Motorhaube hatte sich nach einem Kontakt gelöst.

Zumeist sind es furchtbare Bilder von den Autobahnen: Die Unglücke mit Reise- und Fernbussen häufen sich mit zunehmendem Verkehr. Vergleichsweise preiswert von A nach B kommen zu wollen, scheint immer gefährlicher zu werden.

Ausflügler müssen sich am kommenden langen Wochenende auf Stau einstellen. Wie der ADAC am Montag warnte, dürfte beim Auftakt am Mittwochnachmittag und beim Rückreiseverkehr am Sonntagnachmittag fast jede Fahrt im Stau enden.

Rasen, Drängeln, dichtes Auffahren, riskante Überholmanöver oder Pöbeln - längst Alltag im Straßenverkehr. Wutanfälle hinterm Steuer sind keine Ausnahme mehr. Laut einer Studie der Uni Würzburg und der RWTH Aachen entwickeln über 50 % der befragten Fahrer häufig bis sehr häufig Aggressionen im Auto.

Ein kleiner Ausflug mit dem fahrbaren Untersatz und schon kann das Auto schon wieder in die Waschanlage. Wer sich Fahrt und Geld sparen will, wäscht selbst. Doch Vorsicht: Nicht überall ist die Autowäsche erlaubt. Wie Sie Ihr Auto Schritt für Schritt reinigen und was Sie beachten müssen, erfahren Sie hier.

In vielen europäischen Metropolen flitzen viele junge Leute schon mit ihnen herum - nun sollen E-Scooter bald auch in Deutschland erlaubt sein. Es gibt aber klare Vorgaben. Und nicht alle sind begeistert.

Es gibt viele gute Gründe, sich für einen günstigen Gebrauchtwagen zu entscheiden. Ein niedriger Kaufpreis allein sollte jedoch nicht das ausschlaggebende Kriterium beim Lowbudget-Autokauf sein. Wichtig ist, dass Sie sich vorab Ihre individuellen Anforderungen bewusst machen.

So wird der alltägliche Straßenverkehr für Senioren sicherer

Rosa Lappen, blauer Lappen, Karte: In den Geldbeuteln der Deutschen stecken verschiedene Typen von Führerscheinen. Bis 2033 müssen alle Dokumente in ein EU-einheitliches Format umgetauscht werden. Kein leichtes Unterfangen bei Millionen von Dokumenten. 

Wer seinen Winterurlaub im Ausland verbringen möchte, der sollte die dort geltenden Vorschriften unbedingt kennen und beachten. Andernfalls drohen empfindliche Strafen. Informieren Sie sich über Winterreifen-, Schneeketten- und auch Lichtpflicht am besten bevor Sie mit dem Auto in den wohlverdienten Urlaub aufbrechen.

Stoppschild ignoriert, Zebrastreifen überfahren, falsch abgebogen - der Anteil der Durchfaller bei der praktischen Führerscheinprüfung steigt. Woran liegt das? Bei den Betroffenen hinterlässt es Spuren.

Dieses Winter-Zubehör fürs Auto ist wirklich nützlich.

Kulturkampf auf den Autobahnen: Die Debatte um ein generelles Tempolimit reißt trotz Absage der Bundesregierung nicht ab.

Bundesverkehrsminister Andreas Scheuer (CSU) lehnt verpflichtende Tests für ältere Autofahrer ab. Vielmehr setzt Scheuer auf Eigenverantwortung.

Wenn das eigene Auto abgeschleppt wird, dann ist der Frust meistens groß. Doch nicht immer ist das Abschleppen gerechtfertigt. Und auch die Abschleppkosten können unter Umständen überzogen sein oder dürften gar nicht in Rechnung gestellt werden.