Redewendungen & Sprichtworte

Wer seine Meinung nicht klar ausdrückt, sagt etwas durch die Blume. Aber woher kommt dieser Ausdruck eigentlich - und was hat das Gemeinte mit Blumen zu tun?

Wenn zwei Menschen frisch verliebt sind, sind sie schier blind vor Liebe. Das besagt zumindest eine Redensart. Aber was ist da tatsächlich dran? Ein Wissenschaftler klärt auf.

Lachen ist die beste Medizin. Diese Redewendung haben US-Ärzte wörtlich genommen. Während einer Hirn-OP brachten sie eine Patientin mit elektrischen Impulsen zum Grinsen. Um sie zu beruhigen.

Erst an Silvester dürfte der eine oder andere wieder "bis in die Puppen" gefeiert haben - also bis tief in die Nacht. Aber welche Puppen sind damit eigentlich gemeint? Für die Herkunft der Redensart muss man sich ins Berlin des 18. Jahrhunderts begeben.

Aus heutiger Sicht ergibt die Redewendung "zwischen den Jahren" wenig Sinn. Doch das war nicht immer so. Der Begriff reicht zurück bis in die Antike.

"Was du liebst, lass frei. Kommt es zurück, gehört es dir", lautet ein berühmtes Sprichwort von Konfuzius. Diese Stars haben es ausprobiert und haben sich tatsächlich nach einer Trennung wieder neu ineinander verliebt.

Eine Erkältung dauert mit Medikamenten sieben Tage und ohne eine Woche. Das Sprichwort kommt nicht von ungefähr: Die chemische Keule ist bei Schnupfen und Husten relativ wirkungslos. Der Körper muss die Erkältung alleine durchstehen. Doch die richtigen Hausmittel können ihn zumindest dabei unterstützen und schonend die Symptome lindern.

Wer einmal lügt, dem glaubt man nicht, und wenn er auch die Wahrheit spricht: Dass dieses Sprichwort seine Berechtigung hat, musste die Britin Charlotte Peart im Zusammenhang mit einem Lottogewinn erfahren. 

"Ich verstehe nur Bahnhof": Diese Redewendung dürften die meisten kennen. Aber wann und wie ist das Sprichwort eigentlich entstanden und welche Bedeutung hat der Bahnhof dabei?

Schönheit schützt vor Dummheit nicht. Dieses Sprichwort passt in jedem Fall auf die beiden jungen Frauen in dem Video. Denn sie filmen sich beim Vandalismus.

Die Redewendung "Den Löffel abgeben" bedeutet in der Regel, dass jemand stirbt oder gestorben ist. Das ist allerdings nicht die einzige Bedeutung.

Woher stammt diese Redewendung?

Deutsche Redewendungen lassen sich in der Regel nicht eins zu eins ins Englische übersetzen. In der englischsprachigen Broschüre von Basel Tourismus sorgen die Germanismen an einigen Stellen für Lacher.

Wenn etwas misslingt, spricht man gerne von einem "Schlag ins Wasser". Aber wer hat wann zum ersten Mal ins Wasser geschlagen - und festgestellt, dass es nichts bringt? Wir klären Herkunft und Bedeutung von Sprichwörtern und Redewendungen.

Wenn jemand Mitgefühl heuchelt, weint er im Volksmund Krokodilstränen. Doch woher kommt dieser Ausdruck? Wir erklären die Herkunft und Bedeutung von Sprichwörtern und Redewendungen.

Manche Redewendungen und Zitate sind so geläufig, dass schon fast jedem Kind bekannt ist, was sie aussagen - doch oft denkt man das nur. Unsere Sprache ist auch von vielen Mythen durchzogen.

Kennen Sie sich mit Redewendungen aus? Nein? Macht nichts, den "Promi Big Brother"-Kandidaten geht es nicht anders. Es ist schließlich noch kein Meister weit vom Stamm gefallen.

"Ich konnte mich einfach nicht loseisen". Diese Redewendung ist häufig zu hören, wenn jemand spät dran ist. Doch woher stammt der Ausspruch eigentlich?

Wer nicht nur eine kleine Notlüge erzählt, sondern ganz offensichtlich stark schwindelt, der "lügt wie gedruckt". Aber warum verstärkt der Zusatz "wie gedruckt" die unwahre Aussage?

Im Alltag ist die Redewendung "Perlen vor die Säue werfen" öfter zu hören. Wir klären Bedeutung und Herkunft von Sprichwörtern und Redewendungen.

Hass macht blind, sagt ein Sprichwort. Dass dies stimmen mag, beweist ein skurriler Fall aus Norwegen. Hier postete jemand in einer rechtsorientierten Facebook-Gruppe ein Foto von Bussitzen mit der Frage nach Meinungen dazu. Die Mitglieder sahen in den Sitzen Muslima in Burkas. Die Reaktion: blinde Wut.

"Er ist schon ein alter Hase." - Welche Bedeutung hat diese Redewendung eigentlich?

"Er hat alles genommen, was nicht niet- und nagelfest ist." Welche Bedeutung hat diese Redewendung eigentlich?

"Sie versucht immer, alles unter einen Hut zu bringen." Welche Bedeutung hat diese Redewendung eigentlich?

"Steh doch nicht rum und halte Maulaffen feil". Welche Bedeutung hat diese Redewendung eigentlich?