Themen aus Wissen von A bis Z

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z #

Aktuelle Nachrichten aus Wissen

Deutschland erlebt einen heißen und trockenen Sommer. Den Eichhörnchen setzt dieses Wetter ziemlich zu. 

Meilensteine der Raumfahrt: So versucht die Menschheit, auch im All Fuß zu fassen.

Kaum zu glauben, wie die Metro-Strecke im chinesischen Chongqing verläuft: mitten durch ein Wohnhaus nämlich. 

Zigarettenkippen enthalten giftige und krebserregende Stoffe - und werden milliardenfach in die Umwelt geworfen. Miquel Garau aus Barcelona hat die Mission, das zu ändern. 

August ist Sternschnuppenzeit. Dafür sorgt der Meteorstrom der Perseiden. Der Höhepunkt des Spektakels könnte in diesem Jahr besonders gut zu sehen sein. Und auch Planeten sind so gut zu sehen wie selten.

Eine Reise zu einem Planeten außerhalb unserer Sonnensystems würde 6300 Jahre dauern. Forscher haben berechnet, wie groß die Besatzung für so eine generationenübergreifende Reise sein müsste.

Es ist der Alptraum aller Eltern: Ihr Baby wird im Krankenhaus vertauscht. So geschehen in Vietnam. Kann so etwas auch in Deutschland passieren?

Die Welt ist manchmal ziemlich verrückt. Vor allem wenn man beobachtet, wie Polizisten in Russland ein Kamel jagen. Das Tier war bei Novomoskovsk einem Zirkus entflohen.

Es ist ein Durchbruch in der Geschichte der Astronomie: Erstmals konnten Wissenschaftler die Zerstörung eines jungen Planeten beobachten. Mithilfe des Röntgenteleskops Chandra war zu sehen, wie ein junger Stern Trümmerteile eines anderen Planeten "verschlingt", wie die Forscher im Fachmagazin "Astronomical Journal" berichten.

Der schwerste Kampf ist immer noch der gegen sich selbst.