Am Wochenende wird es in Deutschland, Österreich und der Schweiz voll auf den Straßen. In mehreren Bundesländern beginnen die Sommerferien und auch das Lkw-Ferienfahrverbot greift erst am 7. Juli.

Mehr Auto-Themen finden Sie hier

Der Sommerreiseverkehr ist laut dem ADAC in Deutschland und Europa bereits in vollem Gange. Seit Donnerstag ist in Deutschland in Bremen, Niedersachsen und Sachsen-Anhalt der letzte Schultag.

Am Wochenende folgen dann Sachsen und Thüringen und in Österreich das Burgenland, Niederösterreich und Wien.

Obwohl Hessen, Rheinland-Pfalz und das Saarland bereits seit dem letzten Wochenende Sommerferien haben, rollt aus diesen Bundesländern noch eine zweite Reisewelle über die Autobahnen der Republik.

Auch Skandinavier und Belgier sind auf den deutschen Straßen unterwegs. Und das ist noch nicht alles: Lastwagen dürfen nach wie vor am Wochenende auf den Autobahnen fahren. Erst am 7. Juli wirkt das Lkw-Ferienfahrverbot.

Staustrecken in Deutschland und der Schweiz

Die Staugefahr ist vor allem am Freitag zwischen 13 Uhr und 20 Uhr, am Samstag zwischen 11 Uhr und 18 Uhr sowie am Sonntag zwischen 14 Uhr und 20 Uhr am größten.

  • Fernstraßen zur und von der Nord- und Ostsee
  • A 1 Köln - Dortmund - Bremen - Lübeck
  • A 2 Dortmund - Hannover - Braunschweig
  • A 3 Köln - Frankfurt - Würzburg - Nürnberg - Passau
  • A 4 Kirchheimer Dreieck - Bad Hersfeld – Erfurt – Dresden
  • A 5 Hattenbacher Dreieck - Frankfurt - Karlsruhe - Basel
  • A 6 Mannheim - Heilbronn - Nürnberg
  • A 7 Hamburg - Flensburg
  • A 7 Hamburg - Hannover - Würzburg - Ulm - Füssen/Reutte
  • A 8 Karlsruhe - Stuttgart - München - Salzburg
  • A 9 München - Nürnberg - Berlin
  • A 61 Mönchengladbach - Koblenz - Ludwigshafen
  • A 72 Chemnitz - Leipzig
  • A 99 Umfahrung München

Staustrecken in Österreich

Doch nicht nur in Deutschland wird es auf den Straßen zunehmend voller. Auch in Österreich geraten die Hauptreiserouten an ihre Kapazitätsgrenzen.

Im Burgenland, Wien und in Niederösterreich beginnen an diesem Wochenende ebenfalls die Sommerferien.

Staustrecken in Österreich:

  • A 1 Westautobahn
  • A 10 Tauernautobahn
  • A 12 Inntalautobahn
  • A 13 Brennerautobahn
  • A 14 Rheintalautobahn
  • A 11 Karawankenautobahn
  • S 16 Arlbergschnellstraße
  • B 179 Fernpass-Route

Bei der Einreise von Österreich nach Deutschland sollten Sie an den folgenden Autobahnübergängen mit Wartezeiten rechnen:

  • Suben: A 3 Linz - Passau
  • Walserberg: A 8 Salzburg - München
  • Kiefersfelden: A 93 Kufstein - Rosenheim

Auch an den Grenzen von Österreich zu Ungarn und Slowenien sind Verzögerungen möglich.

In der Schweiz freuen sich die Schüler ebenfalls auf ihre Sommerferien. Der Freitag ist auch bei ihnen der letzte Schultag.

Staustrecken in der Schweiz

  • A 2 Luzern - Chiasso vor dem Gotthardtunnel
  • A 1 St. Gallen - Zürich - Bern
  • A 13 San Bernardino-Route

(ff)

Bildergalerie starten

Neuer Ingolstädter auf Polo-Basis: So kommt der Audi A1 Sportback

Audi schickt noch 2018 die gewachsene Neuauflage seines kleinsten Familienmitgliedes ins Rennen. Der A1 Sportback soll deutlich mehr Platz im Innenraum bieten und auch sonst von der gemeinsamen Basis mit den Konzerngeschwistern VW Polo und Seat Ibiza profitieren.