Kommt die Pkw-Maut in Deutschland oder kommt Sie nicht? Während die künftigen Koalitionäre Union und SPD noch über die Idee von CSU-Chef Horst Seehofer streiten, zahlen deutsche Autofahrer im Ausland meist jetzt schon für die Benutzung fremder Fernstraßen.

Autobahngebühr, Vignette, "Pickerl": Abgaben für die Benutzung von Fernstraßen sind in Europa die Regel, wie eine Aufstellung des "Automobilclub von Deutschland e.V." zeigt. Nun überdenkt auch Deutschland seine Haltung zur Pkw-Maut. Damit würde sich der letzte große weiße Fleck in Europas Maut-Karte schließen – ein Blick in die Nachbarländer und beliebtesten Reiseziele der Bundesrepublik.

Mautgebühren in Dänemark

Reisende in Dänemark dürfen sich freuen, denn außer an den Brücken Storebaelt und Øresund werden keine Gebühren erhoben.

Mautgebühren in Frankreich

Verkehrsexperte fordert "intelligente" Maut für alle Autofahrer.

Fast alle Autobahnen in Frankreich sind gebührenpflichtig. Die Höhe der Abgabe richtet sich nach gefahrener Strecke. Grundsätzlich kann man für 100 Autobahnkilometer etwa 5 Euro Mautgebühren rechnen. Zusätzlich fallen bei der Benutzung bestimmter Tunnel und Brücken, beispielsweise dem Mont-Blanc-Tunnel oder dem Viadukt von Millau, weitere Gebühren an.

Mautgebühren in Griechenland

In Griechenland fallen für die Benutzung der Autobahnen zwischen Thessaloniki, Athen, Patras und Tripoli Gebühren an. Keine der Teilstrecken kostet allerdings über 3 Euro.

Mautgebühren in Italien

Auf den meisten Autobahnen in Italien wird eine streckenabhängige Mautgebühr erhoben. So kostet beispielsweise die Strecke Brenner – Bozen für einen normalen Pkw 5,60 Euro. Wer mit einem Anhänger unterwegs ist, muss mit einem Zuschlag von 60 Prozent rechnen.

Mautgebühren in Österreich

Für Fahrzeuge bis 3,5 Tonnen ist in Österreich eine Vignettenpflicht vorgeschrieben. Das "Pickerl" kann für verschiedene Zeiträume erstanden werden.

Motorräder

Fahrzeuge bis 3,5 Tonnen

(auch Wohnmobile und Kleinbusse)

Jahresvignette

gültig vom 01.12. des Vorjahres bis 31.01. des Folgejahres

32,10 Euro

80,60 Euro

2-Monatsvignette

gültig ab dem gelochten Datum

12,10 Euro24,20 Euro

10-Tagesvignette

gültig ab dem gelochten Datum

4,80 Euro 8,30 Euro

Mautgebühren in Polen

In Polen sind die Autobahnen A1, A2 und A4 gebührenpflichtig. Die Höhe der Gebühren ist streckenabhängig. Die Maut für normale Pkw-Reisende kann so noch einmal bis zu 17,50 Euro auf dem teuersten Teilstück betragen.

Mautgebühren in Portugal

In Portugal sind die meisten Autobahnen und Schnellstraßen gebührenpflichtig. Der Aufenthalt zwischen zwei Mautstellen ist auf 12 Stunden begrenzt. Wird diese Zeit überschritten, beispielsweise wegen einer Übernachtung, fallen doppelte Gebühren an.

Unterschieden wird in zwei Kategorien (Motorräder / Pkw – Pkw mit Anhänger / Wohnmobile) und nach Strecke. Je nach Strecke und Kategorie werden so noch einmal bis zu 17,70 Euro (Lissabon – Faro / Pkw) fällig.

Mautgebühren in der Schweiz

Schweizer Autobahnen und Schnellstraßen sind gebührenpflichtig. Für Fahrzeuge bis 3,5 Tonnen (auch Anhänger) gilt die Vignettenpflicht. Die Vignette ist immer vom 1. Dezember des Vorjahres bis zum 31. Januar des Folgejahres gültig und kostet 33 Euro.

Mautgebühren in Spanien

In Spanien erkennt man gebührenpflichtige Streckenabschnitte an den Verkehrsschildern. Diese haben einen blauen Hintergrund und sind mit einem weißen "A" (Autovias) oder einem "AP" (Autopistas) gekennzeichnet. Die Höhe der Gebühren richtet sich nach gefahrener Strecke und der jeweiligen Kategorie. So müssen Pkw-Reisende beispielsweise auf der Strecke Barcelona – Saragossa mit einem Betrag von 20,75 Euro rechnen.

Mautgebühren in Tschechien

In Tschechien sind alle mit dem Schild "Autobahn" und "Schnellstraßen" gekennzeichneten Strecken vignettenpflichtig. Nicht von dieser Pflicht betroffen sind Motorräder.

10-Tagesvignette

Monatsvignette

Jahresvignette

Kfz bis 3,5 Tonnen

250 CZK (rund 10 Euro) 350 CZK (rund 13,50 Euro) 1.200 CZK (rund 46,50 Euro)

Weitere Informationen auch zu anderen Europäischen Ländern finden Sie auf der Seite des Automobilclubs von Deutschland.