Am Wochenende naht in der türkischen Metropole Istanbul die endgültige Entscheidung der diesjährigen Formel-1-Weltmeisterschaft: Wird der derzeit überragende Lewis Hamilton beim Großen Preis der Türkei schon der alte und neue Weltmeister? So sind Sie live im TV und per Stream dabei.

Mehr News zur Formel 1 finden Sie hier

Es ist schon das 17. Rennen der ungewöhnlichen Corona-Saison in der Formel 1 und der amtierende Weltmeister Lewis Hamilton könnte bereits am Sonntag einmal mehr die Weltmeisterschaft erringen und damit seinen siebten Titel einfahren. Sein Ziel muss sein: Den Vorsprung auf den Teamkollegen Valtteri Bottas nach dem Rennen bei mindestens 78 Punkten halten.

Großer Preis der Türkei: So sehen Sie das Rennen aus Istanbul live

Scheint eigentlich nur mehr reine Formsache zu sein, denn Hamilton führt derzeit bereits mit 85 Punkten vor dem Finnen. Rechnerisch reicht es dem Briten also, wenn er mindestens Zweiter wird und Bottas nicht mit der schnellsten Rennrunde das Rennen gewinnen wird. Fällt Bottas sogar aus, wäre Hamilton der Gesamtsieg ebenfalls nicht mehr zu nehmen.

Das Rennen wird am Sonntag live ab 11:10 Uhr bei RTL, Sky Sport 2 und Sky Sport UHD im TV oder bei TVNow, Sky Go, Sky Ticket und F1TV als Stream übertragen.

Für RTL kommentieren wie gewohnt Heiko Waßer und Christian Danner, bei Sky sitzen Heiko Roos und Nick Heidfeld an den Mikrofonen, im Stream von F1TV übernehmen Martin Brundle und David Croft in ihrer englischen Muttersprache. 

Kann Sebastian Vettel noch einmal glänzen?

Auch zuletzt war die Dominanz des Mercedes-Teams, das die Konstrukteursmeisterschaft schon längst in der Tasche hat, ungebrochen. Beim Großen Preis der Emilia-Romagna in Imola gewann einmal mehr Lewis Hamilton vor Valtteri Bottas. Die einzige kleine Überraschung war der dritte Platz von Daniel Ricciardo in seinem eigentlich unterlegenen Renault.

Und was macht Sebastian Vettel? Kann er in seinem viertletzten Rennen für Ferrari doch noch einmal für ein Erfolgserlebnis sorgen? Die Chancen dafür stehen nach den zahlreichen Rückschlägen der vergangenen Wochen und Monaten zumindest nicht sehr gut.

Istanbul Grand Prix 2020: Die Sendetermine auf einen Blick

  • 13. November 2020, 9:00 Uhr - 10:30 Uhr, Training 1 auf Sky und F1 TV Pro
  • 13. November 2020, 13:00 Uhr - 14:30 Uhr, Training 2 auf ntv, Sky und F1 TV Pro
  • 14. November 2020, 10:00 Uhr - 11:00 Uhr, Training 3 auf Sky, RTL und F1 TV Pro
  • 14. November 2020, 13:00 Uhr - 14:00 Uhr, Qualifying auf Sky, RTL und F1 TV Pro
  • 15. November 2020, ab 11:10 Uhr, Rennen auf Sky, RTL und F1 TV Pro

Hamilton stellt Schumis Siege-Rekord ein: Sohn Mick überreicht besonderes Geschenk

Mit seinem Sieg beim Formel-1-Rennen auf dem Nürburgring am Sonntag hat Weltmeister Lewis Hamilton die magische Marke von insgesamt 91 Siegen erreicht. Das hatte vor ihm bisher nur Michael Schumacher geschafft. Nach dem Rennen überreichte dessen Sohn Mick dem Briten ein ganz besonderes Geschenk. (Teaserbild: imago images / Motorsport Images)