Bundesliga-Saison 2017/18

Bundesliga 2017/18: Der FC Bayern München geht erneut als Deutscher Meister in die neue Saison und will mit Coach Jupp Heynckes den sechsten Meistertitel in Serie einfahren. Vize-Meister RB Leipzig und Borussia Dortmund werden in dieser Spielzeit als größte Rivalen des FC Bayern gehandelt. Die Bayern, RB Leipzig und der BVB spielen in der Champions League - 1899 Hoffenheim versucht, über die Playoffs in die Königsklasse zu kommen. In der Europa League starten der 1. FC Köln sowie Hertha BSC. Der SC Freiburg kann über die Quali nachziehen. Der VfB Stuttgart und Hannover 96 wollen als Aufsteiger für Furore sorgen. Hier finden Sie alle Spielberichte, Hintergründe, Analysen und Interviews zur neuen Saison sowie alle Ergebnisse und die Tabelle.

Kruses Bekenntnis zu Gladbach

Kein Witz: Internet-Ikone und Wolfsburg-Stürmer "Lord Bendtner" wird Titel verliehen.

Hier finden Sie alle Zwischenstände, Ergebnisse, Torschützen und die Tabelle des 25. Spieltags - LIVE und aktuell.

... und eine Fußball-Castingshow wäre bitter nötig: Lehren des Spieltags.

Der FC Köln als Wegweiser

Borussia Dortmund setzt ein Zeichen gegen Fremdenhass: Unter dem Motto "Kein Bier für Rassisten" verteilen Helfer des Bundesligisten eine Million Bierdeckel an Kneipen, Bars und Restaurants im gesamten Dortmunder Stadtgebiet.

Hier finden Sie alle Zwischenstände, Ergebnisse, Torschützen und die Tabelle des 24. Spieltags - LIVE und aktuell.

Hier finden Sie alle Zwischenstände, Ergebnisse, Torschützen und die Tabelle des 23. Spieltags - LIVE und aktuell.

Hier finden Sie alle Zwischenstände, Ergebnisse, Torschützen und die Tabelle des 22. Spieltags - LIVE und aktuell.

Hier finden Sie alle Zwischenstände, Ergebnisse, Torschützen und die Tabelle des 21. Spieltags - LIVE und aktuell.

Hier finden Sie alle Zwischenstände, Ergebnisse, Torschützen und die Tabelle des 20. Spieltags - LIVE und aktuell.

Hier finden Sie alle Zwischenstände, Ergebnisse, Torschützen und die Tabelle des 19. Spieltags - LIVE und aktuell.

Hier finden Sie alle Zwischenstände, Ergebnisse, Torschützen und die Tabelle des 18. Spieltags - LIVE und aktuell.

Hier finden Sie alle Zwischenstände, Ergebnisse, Torschützen und die Tabelle des 17. Spieltags - LIVE und aktuell.

Hier finden Sie alle Zwischenstände, Ergebnisse, Torschützen und die Tabelle des 16. Spieltags - LIVE und aktuell.

Lahms Teamkollegen sind nach Verletzung zuversichtlich: "Zur Titelvergabe ist er wieder voll da."

Der Schock beim FC Bayern München sitzt tief: Kapitän Philipp Lahm erleidet im Training einen Bruch des oberen Sprunggelenks am rechten Fuß und fällt rund drei Monate aus. Mehrere Stammspieler fehlen ebenfalls längerfristig. Bedroht das Verletzungspech nun die Ziele der Bayern in der Bundesliga und Champions League?

Schock für den FC Bayern: Kapitän Philipp Lahm hat sich beim Training am Dienstag schwer verletzt. Wie schlimm ist seine Verletzung? Und wie geht es weiter?

Genau eine Woche nach seinem 31. Geburtstag und mitten in der Saison verletzt sich der Bayern-Kapitän Philipp Lahm schwer. Der Schock sitzt tief, nicht nur bei Lahm selbst, sondern auch bei Kollegen und sogar der Konkurrenz. Lesen Sie hier die guten Wünsche, die Philipp Lahm über die sozialen Kanäle erreichten.

Bayern-Kapitän muss operiert werden und fällt monatelang aus.

Niederlage im Spitzenspiel - BVB im freien Fall

Geht er zu den Bayern oder nicht? BVB-Spieler äußerst sich erstmals.

BVB-Trainer schießt auf der Pressekonferenz gegen den FC Bayern.

Schalke hat Jens Keller entlassen und sofort Roberto di Matteo als neuen Trainer präsentiert. Die Königsblauen fordern endlich Kontinuität und Attraktivität, der Pragmatiker Di Matteo stand bisher aber für beides nicht.

Schalke 04 scheitert einmal mehr an seinem Umfeld und den Erwartungen.

Der FC Schalke 04 trennt sich von Cheftrainer Jens Keller. Wie der Fußball-Bundesligist am Dienstag weiter mitteilte, wird der ehemalige Chelsea-Coach Roberto di Matteo sein Nachfolger. Keller war seit Dezember 2012 als Nachfolger von Huub Stevens Chefcoach bei Schalke.

Der Hamburger SV hat sich von Trainer Mirko Slomka getrennt - wirklich überraschend kam dieser Schritt nicht mehr. Dafür ist zu viel schief gelaufen im vergangenen halben Jahr. Unweigerlich schießen nun heftige Spekulationen um Slomkas Nachfolge ins Kraut. Die Liste der vermeintlichen Kandidaten ist lang. Einen absoluten Topfavoriten gibt es aber trotzdem nicht.

Nach drei sieglosen Spielen zum Saisonauftakt ohne einen einzigen Torerfolg handelt der Hamburger SV und beurlaubt seinen Cheftrainer Mirko Slomka. Der Trainer, der Hamburg im letzten Jahr erst in der Relegation vor dem ersten Abstieg der Vereinsgeschichte retten konnte, kämpfte beim Bundesliga-Dino auf verlorenem Posten. Die Pressestimmen.

Wer tut sich den Trainerjob in Hamburg als nächstes an?

Für den 47-Jährigen ist nach dem Fehlstart in die Saison Schluss.