Bundesliga 2019/20

In der Europa League ist Borussia Mönchengladbach nach zwei Spieltagen noch sieglos, in der Bundesliga nach Anlaufschwierigkeiten aber nach sieben Durchgängen Tabellenführer. Dieses Gefühl gab es für die Fohlen lange nicht.

Das große Glück von Borussia Dortmund besteht darin, dass der Rückstand auf Bayern München lediglich zwei Punkte beträgt. Der Verlust von sechs Punkten aus drei Bundesliga-Spielen, die jeweils 2:2 endeten, ist noch immer reparabel. Zur Tabellenführung fehlen vier Zähler. Nur eines ist klar: Der BVB muss dringend etwas ändern. So kann es nicht weitergehen.

Schalke verpasst Sprung an die Tabellenspitze - 1:1 gegen Köln

Was für eine Überraschung! Nur vier Tage nach dem 7:2 gegen Tottenham lässt sich der FC Bayern von Hoffenheim düpieren. Auch Rivale Dortmund gibt wieder Punkte ab. Im Verfolgerduell trennen sich Leverkusen und Leipzig 1:1.

Andreas Möller kehrt 15 Jahre nach dem Ende seiner aktiven Karriere in den Schoß von Eintracht Frankfurt zurück. Der Europameister von 1996 kümmert sich fortan um den Nachwuchs der Hessen. Seine Verpflichtung ist allerdings höchst umstritten.

Bei Hertha BSC läuft es: Gegen Fortuna Düsseldorf fahren die Berliner den dritten Erfolg in Serie ein. Fortuna-Coach Friedhelm Funkel feiert ein ernüchterndes Jubiläum.

David Alaba hat sich vom grandiosen 7:2 des FC Bayern in der Champions League aus Tottenham eine schmerzhafte Verletzung mitgebracht. Die Diagnose steht fest, wei lange Alaba dem Rekordmeister fehlen wird, allerdings nicht.

Vermutlich wird Rouwen Hennings für die folgenden Sätze eine saftige Strafe beim DFB kassieren. Der Stürmer von Fortuna Düsseldorf sagte gestern Abend, als ihn nach dem 1:3 bei Hertha BSC der Frust überwältigte, bei DAZN: "Die mogeln sich das zurecht. Das geht mir völlig auf den Keks. Da wird mir schlecht." Ja, richtig geraten: Es geht um ein Handspiel.

Borussia Dortmunds Sportdirektor Michael Zorc schaltet sich in den Streit zwischen Pierre-Emerick Aubameyang und Hans-Joachim Watzke ein. Zorc wirft Aubameyang Undank und die falsche Wortwahl vor.

Lucas Hernandez vom FC Bayern hält den Rekord: Niemals zuvor wurde für einen Fußballer in der Bundesliga eine solch hohe Ablösesumme gezahlt. Der Weltmeister ist stolz ob des Vertrauens, das der Rekordmeister in ihn setzt. In einem Interview verrät er zudem, dass er nicht weiß, ob sein Vater noch lebt.

Der 1. FSV Mainz 05 ist wegen der massiven Pyro-Vorfälle beim Pokalspiel gegen den 1. FC Kaiserslautern mit einer Geldstrafe in Höhe von 166.000 Euro belegt worden.

Niklas Süle spricht über seine Zukunft. Wie es aussieht, wird die wohl nicht immer im Trikot des FC Bayern sein.

Eintracht Frankfurt fährt mit erheblichen Personalsorgen zum Europa-League-Spiel nach Guimarães. Nach Hasebe, Abraham und Kohr fällt auch noch Torwart Trapp aus - und das sogar langfristig.

Zurück an Platz eins in der Fußball-Bundesliga und dennoch ist Joshua Kimmich mit dem Auftreten seines FC Bayern nicht zufrieden. Auf die Kritik des Außenverteidigers folgte prompt eine Ansage der Vereinsbosse.

Borussia Dortmund konnte am Wochenende nach einer Führung erneut nicht gewinnen. Es war das vierte Ligaspiel in Folge ohne Sieg. Beim BVB ist man auf Form-Suche, doch weiß man im Verein selbst nicht, woran es hakt. Dabei ist es ganz offensichtlich.

ESPN+ übernimmt in den USA ab dem Jahr 2020 die Bundesliga-Berichterstattung von Fox. Der Vertrag läuft über sechs Jahre.

Schalke statt BVB auf Bayern-Jagd: Wenn es jemals eines Beweises bedurft hätte, dass Trainer einen maßgeblichen Einfluss auf die Spielweise ihrer Mannschaft haben, dann hat ihn David Wagner jetzt erbracht.

Premiere in Mainz: Erstmals in der Geschichte der Bundesliga bekommt ein Trainer die Gelb-Rote Karte. Beim nächsten Spiel darf er deshalb automatisch weder an der Seitenlinie coachen noch die Mannschaftskabine betreten. Eine solche Sperre war in der vergangenen Saison noch nicht obligatorisch.

FC-Schreck Ibisevic trifft doppelt für Hertha

Beim Auswärtsspiel in Düsseldorf gerät der SC Freiburg in Rückstand und vergibt die Chance zum Siegtreffer durch einen Elfmeter. In der 72. Minute wird Luca Waldschmidt eingewechselt - und das Spiel dreht sich.

Wieder kein Sieg. Der BVB spielt gegen Bremen nur unentschieden, zuhause. Die Einstellung stimmt, es reicht aber nicht für den Titelkandidaten, der vorerst auf Platz sieben darben muss.

RB Leipzig kassiert die erste Niederlage in dieser Saison. Zuhause verliert das Nagelsmann-Team gegen den FC Schalke 04. Der FC Bayern ist zur Stelle und übernimmt die Tabellenführung. Ruhmreich war der knappe Sieg in Paderborn aber auch nicht.

Union Berlin und Eintracht Frankfurt hatten zuletzt zweimal nacheinander nicht gewonnen. Im Stadion An der Alten Försterei kam es nun auch zum Trainer-Duell zweier guter Bekannter. Mit dem besseren Ende für die Gäste aus Hessen.

Wegen einer schweren Knieverletzung hatte sich der Transfer von Leroy Sané zum FC Bayern München im Sommer zerschlagen. FCB-Boss Uli Hoeneß macht mit seinen Aussagen den Bayern-Fans aber weiter Hoffnung auf eine Verpflichtung.

Nach seinem Muskelfaserriss erholt sich der David Alaba schneller, als bisher angenommen.

Robert Lewandowski trifft und trifft und trifft. Nicht zuletzt ihm verdankt der FC Bayern seinen aktuellen Tabellenplatz. Es scheint, als würde sich der Star des Rekordmeisters in der Form seines Lebens befinden.

Joshua Kimmich ist 2015 aus Stuttgart zum FC Bayern gewechselt. Seit dem Rücktritt von Philipp Lahm 2017 hat der 24-Jährige dessen Rolle bei den Münchnern übernommen. Mit jenem wird Kimmich nun von Lothar Matthäus verglichen.

Im Spiel gegen Eintracht Frankfurt am Sonntag musste Borussia Dortmund noch einen späten Ausgleichstreffer hinnehmen. Nach den zwei verlorenen Punkten platzte Kapitän Marco Reus im Sky-Interview der Kragen.

Ungeschlagen geblieben, dennoch nicht ganz zufrieden: Der VfL Wolfsburg hat die Chance auf Platz drei, doch die TSG 1899 Hoffenheim spielt nicht mit. Am Ende ist das 1:1 aber gerecht.

Das erste Montagsspiel der neuen Saison bestreiten der VfL Wolfsburg und die TSG Hoffenheim. Zwei Mannschaften, die in der Vergangenheit null TV-Einschaltquote erzielt haben. Von möglichen Protesten oder Verzögerungen wird man also erst am Dienstag in der Zeitung erfahren.

Die Berliner Hertha hat den Grundstein für ihren ersten Saisonsieg mit einem tollen Tor gelegt, dem allerdings ein Handspiel vorausgegangen ist. War es strafbar? Nein, meinen Schiedsrichter und Video-Assistent - und liegen damit richtig.

Wiedergutmachung nach der EL-Pleite: Mit einem kuriosen 2:1 setzt sich Gladbach gegen zunächst starke Düsseldorfer durch.

Der 1. FC Köln beschuldigt nach der klaren Niederlage beim FC Bayern München den Schiedsrichter, den Meister klar bevorteilt zu haben. Sportchef Armin Veh spricht von einer "Katastrophe".

Der FC Bayern München löst RB Leipzig zumindest vorübergehend als Tabellenführer ab. Der SC Freiburg verpasst den Sprung an die Spitze, und Hertha BSC feiert den ersten Saisonsieg.

RB Leipzig bleibt Tabellenführer der Fußball-Bundesliga. Bei Werder Bremen gewinnt das Nagelsmann-Team in beeindruckender Manier. Die Gastgeber können die vielen Verletzten nicht adäquat ersetzen.

Seitdem der Schalker Cheftrainer David Wagner heißt, blüht ein Spoieler auf, der auf Schalke bereits auf dem Abstellgleis stand: Der Marokkaner Amine Harit schöpft plötzlich sein riesiges Potenzial aus. Zu bewundern war es beispielsweise es in der 89. Minute gegen Mainz.

Der FC Schalke 04 ist zurück in der Spitzengruppe der Bundesliga. Gegen Mainz gibt es für Königsblau den dritten Sieg in Serie. Der Lohn ist vorerst Platz zwei - ein Rang vor dem großen Rivalen.

Julian Nagelsmann, Trainer von RB Leipzig, hat sich für den Klimaschutz ausgesprochen. Er hätte Verständnis dafür gehabt, wenn seine Spieler an einer der vielen Demonstrationen für den Klimaschutz teilgenommen hätten.

Martin Hinteregger von Eintracht Frankfurt ist einer der letzten „echten Typen“ in der Bundesliga, wandert vom Ansehen zwischen Publikumsliebling, Partylöwe und Skandal-Profi umher. Heute ist er in der Europa League gefordert.

Mainz droht nach Pokal-Pyro Strafe von etwa 180 000 Euro.

Eintracht Frankfurts Dauerläufer Danny da Costa zerrt seine eigene Mutter vor Gericht. Es geht um alte Fußball-Trikots.

Der SC Freiburg mischt die Bundesliga auf - und steht nach vier Spieltagen vor dem FC Bayern. Unsere Redaktion nennt die Gründe für den Erfolg der Breisgauer.

In Berlin läuft für den Schiedsrichter von Anfang an einiges schief, die Spieler protestieren selbst gegen korrekte Entscheidungen. Einer der Beteiligten zeigt sich nach dem Spiel bemerkenswert selbstkritisch.

Für den FC Schalke 04 geht es aufwärts. Nach dem zweiten Saisonsieg liegt Königsblau auf dem sechsten Platz der Fußball-Bundesliga. Aufsteiger SC Paderborn muss hingegen weiter auf ein Erfolgserlebnis warten und steht nach dem 1:5 gegen Schalke fast ganz unten.

Drei Siege in vier Spielen - das Freiburger Team von Kulttrainer Christian Streich zeigt auch nach der Länderspielpause eine erstaunliche Frühform. In Hoffenheim herrscht dagegen Ernüchterung.

Kurz vor dem Topspiel in Leipzig musste David Alaba verletzungsbedingt passen. Nun hat der FC Bayern bekanntgegeben, was dem Österreicher fehlt.

Die Bayern erdrücken Leipzig eine Halbzeit lang förmlich, bis der Herausforderer die richtigen Schlüsse zieht und sich ein Spiel auf Augenhöhe entwickelt – was als gutes Zeichen für die Münchener Konkurrenz zu werten ist.

Bayern-Torwart Manuel Neuer hat verärgert auf die jüngsten Aussagen seines Nationalmannschafts-Konkurrenten Marc-André ter Stegen reagiert.

Das heiß ersehnte Duell zwischen Tabellenführer Leipzig und Rekordmeister München wurde erst in der zweiten Halbzeit allen Erwartungen gerecht. Die Tore waren da aber schon längst gefallen.

Nach dem dritten Sieg im vierten Spiel ist Borussia Dortmund in der Liga wieder in der Spur. Mönchengladbach gewinnt das Derby in Köln, Augsburg holt den ersten Sieg und Hertha ist neuer Tabellenletzter. Ein Elfmeter-Kuriosum gibt es beim Duell von Union Berlin und Bremen.