Der Einzug der französischen Nationalmannschaft ins WM-Finale wird einige Fans des FC Bayern München freuen. Denn dank Corentin Tolisso hat eine beeindruckende Serie weiterhin Bestand.

Weitere News zur WM 2018 finden Sie hier

Mittelfeldspieler Corentin Tolisso hat durch den Final-Einzug mit der Fußball-Nationalmannschaft Frankreichs eine Serie des FC Bayern München verlängert.

Seit 1982 war der deutsche Rekordmeister bei jeder Weltmeisterschaft immer mindestens mit einem Spieler im Endspiel vertreten.

1982, 1986, 1990, 2002 und 2014 stand das deutsche Team mit Münchner Spielern im Endspiel.

In den anderen Fällen hießen die Bayern-Profis im Finale Jorginho (1994 mit Brasilien), Bixente Lizarazu (1998 mit Frankreich), Willy Sagnol (2006 mit Frankreich) und Arjen Robben (2010 mit den Niederlanden).© dpa

Bildergalerie starten

WM 2018: Frankreich ist Weltmeister - Impressionen von der Weltmeisterschaft

Frankreich folgt in Deutschlands Fußstapfen. Die besten WM-Bilder.