Schwups, schon ist die Kugel weg: Nach nur wenigen Monaten ist von der Schwangerschaft dieser Promi-Mütter kaum mehr etwas zu sehen. Kurz nach der Geburt ihrer Sprösslinge zeigten sie sich wieder topfit.

Mehr Star-News lesen Sie hier

Auch an Stars geht eine Schwangerschaft nicht spurlos vorbei. Um sich schnell wieder im Blitzlichtgewitter wohlzufühlen, sagen prominente Mütter den lästigen Pfunden schnell den Kampf an und präsentieren sich nach nur kurzer Zeit wieder rank und schlank.

Kate Hudson: Workout-Routine

Kate Hudson ist das jüngste Beispiel in Sachen Kampf gegen den After-Baby-Body. Wie schnell die Pfunde purzeln können, zeigt sie auf Instagram.

Die Schauspielerin trainiert fleißig und kommt ihrer früheren Figur immer näher. Anfang Oktober erst hatte sie ihr drittes Kind, Tochter Rani Rose Hudson Fujikawa, zur Welt gebracht.

Eva Longoria: Auftritt in Weiß

Auch Schauspielkollegin Eva Longoria war nach der Geburt ihres Sohnes am 19. Juni dieses Jahres nicht untätig. Während kurz vor der Geburt der kugelrunde Babybauch nicht zu übersehen war...

... präsentierte sie sich bei ihrem ersten Auftritt am Red Carpet bei der Premiere von "Dog Days" im August schlank wie eh und je.

Behati Prinsloo: Comeback als Engel

Ihr Körper ist ihr Kapital. Deshalb tat auch Model Behati Prinsloo alles dafür, ihren Traumkörper nach zwei Geburten schnell wieder der Öffentlichkeit präsentieren zu können. Die Ehefrau von Musiker Adam Levine feierte kürzlich ein fulminantes Comeback...

... als Victoria's-Secret-Engel. Nachdem im Februar Töchterchen Nummer zwei, Gio Grace, zur Welt kam, folgte ihr Auftritt bei der diesjährigen Victoria's Secret Show am 8. November.

Slick Woods: Sie ist ein Rätsel

Ihre Verwandlung ist schier unglaublich. Kurz nachdem dieses Bild von Slick Woods bei einem Fotoshooting gemacht wurde, kam das Model in den Kreißsaal und verblüffte wenig später ihre Fans auf Instagram.

Nur zwei Wochen nach der Geburt zeigte sich die frischgebackene Mama schon wieder freizügig mit bauchfreiem Top. Wie dem 22-jährigen Model diese Blitz-Verwandlung gelang, bleibt ein Rätsel.

Brigitte Nielsen: Die Fünffachmama

Brigitte Nielsen gab ihre Schwangerschaft recht überraschend bekannt. Fortan präsentierte die 55-Jährige ihre runde Babykugel stolz auf Instagram.

Sie ist zu beneiden: Von einem After-Baby-Body war bei der fünffachen Mama im September, nicht einmal zwei Monate nach der Geburt, schon nichts mehr zu sehen.

Sila Sahin: Sie versprüht Glamour

Söhnchen Elija ist ihr ganzes Glück: Schauspielerin Sila Sahin ist im Juli Mutter geworden.

"Ich sehe immer noch aus wie im fünften Monat oder?", scherzte sie nach der Geburt. Heute macht sie aber im glamourösen Abendkleid samt Kinderwagen wieder einen schlanken Auftritt.

Motsi Mabuse: Kurvige Schönheit

Auch Tänzerin und "Let's Dance"-Jurorin Motsi Mabuse durfte sich über Nachwuchs freuen. Die Fans staunten aber nicht schlecht, wie schnell sie ihren After-Baby-Body wieder abtrainiert hatte.

Drei Monate nach der Geburt ihrer Tochter präsentierte sie sich in einem eng anliegenden, schulterfreien Kleid auf dem roten Teppich - von einem Bäuchlein keine Spur.

Cathy Hummels: Ludwig hält sie bei Laune

Cathy Hummels brachte im Januar Sohn Ludwig zur Welt. Der neun Monate alte Nachwuchs hält die Mutter ganz schön auf Trab.

So fand die Frau von Fußballer Mats Hummels auch schnell wieder zu ihrer alten Figur zurück.

(jom)  © spot on news

Bildergalerie starten

Herzogin Meghan: Ihre schönsten Looks seit der Baby-News

Top gestylt wie immer: Das sind Herzogin Meghans schönste Outfits seit Bekanntgabe der Baby-News.