Kate Hudson

Kate Hudson ‐ Steckbrief

Name Kate Hudson
Beruf Schauspieler
Geburtstag
Sternzeichen Widder
Geburtsort Los Angeles / Kalifornien (USA)
Staatsangehörigkeit Vereinigte Staaten von Amerika
Größe 168 cm
Familienstand geschieden
Geschlecht weiblich
(Ex-) PartnerLance Armstrong
Augenfarbe grün

Kate Hudson ‐ Wiki: Alter, Größe und mehr

Kate Hudson ist ihrer berühmten Mutter Goldie Hawn wie aus dem Gesicht geschnitten. Dennoch hat sie sich ihren Erfolg in Hollywood selbst erarbeitet.

Kate Hudson wurde 1979 in Los Angeles geboren. Sie ist die Tochter der berühmten Schauspielerin Goldie Hawn und Bill Hudson und wuchs bei ihrer Mutter und ihrem Stiefvater Kurt Russell, ebenfalls erfolgreicher Schauspieler, auf.

Der Durchbruch kam mit dem Film "Almost Famous - Fast berühmt" (2000), der ihr sowohl einen Golden Globe als auch eine Oscar-Nominierung einbrachte. Es folgten einige romantische Komödien, "Wie werde ich ihn los - in 10 Tagen?", (2003), "Alex und Emma" (2003) und "Liebe auf Umwegen" (2004), in denen die Schauspielerin die Kritiker allerdings nicht von ihrer Leistung überzeugen konnte. Ihre folgenden Filme hingegen waren große Erfolge: "Der verbotene Schlüssel" (2005) und "Ich, du und der Andere" (2006). Im Jahr 2008 war Kate Hudson gleich in zwei Filmen zu sehen: "Männer sind Schweine" und "Ein Schatz zum Verlieben". Gemeinsam mit Kollegen wie Nicole Kidman, Judi Dench und Penelope Cruz war die Schauspielerin 2009 im Musical-Liebesfilm "Nine" in den Kinos zu sehen. Mit "The Killer Inside Me" (2010), "Fremd Fischen" (2011) und "Kein Mittel gegen Liebe" (2011) setzte Kate Hudson ihren Erfolg fort.

Von 2010 bis Ende 2014 war die Schauspielerin mit Matthew Bellamy, dem Frontmann der Rockband Muse zusammen. Die beiden sind seit Juli 2011 Eltern eines Sohnes. Für Kate Hudson ist es das zweite Kind: Aus der Ehe mit dem Sänger der Rockband "The Black Crowes", Chris Robinson, bringt sie einen Sohn (*2004) mit. Die Ehe mit Chris Robinson wurde 2007 geschieden.

Kate Hudson ‐ alle News

Kate Hudson hat über die Jahre besonders in Sachen Mode ein talentiertes Händchen bewiesen. Sie ist nicht die einzige prominente Persönlichkeit, die in der Fashion-Welt Fuß gefasst hat. Auch Stars wie Jessica Simpson, Justin Timberlake und die Olsen-Twins haben ein eigenes Modelabel.

Bandelt Brad Pitt mit Charlize Theron an? Die beiden Schauspieler wurden offenbar zusammen gesehen.

Schwups, schon ist die Kugel weg: Nach nur wenigen Monaten ist von der Schwangerschaft dieser Promi-Mütter kaum mehr etwas zu sehen. Kurz nach der Geburt ihrer Sprösslinge zeigten sie sich wieder topfit.

"Mein Gott, sie ist so hübsch" und "absolut bezaubernd" ist unter dem neuesten Instagram-Bild von Kate Hudson zu lesen. Die Kommentare der begeisterten Fans sind aber nicht etwa an die Schauspielerin selbst gerichtet. Sondern an Rani Rose, ihre kleine Tochter.

Herzlichen Glückwunsch! Kate Hudson ist erneut Mama geworden. Nach zwei Söhnen darf sich die Schauspielerin nun über eine Tochter freuen. Die süße Babynews gab die 39-Jährige selbst auf Instagram bekannt.

Justin Bieber (24) und Hailey Baldwin (21) sind das aktuellste Beispiel berühmter Paare, die recht jung schon heiraten wollen. Doch auch wenn es so scheint: Einen generellen Trend zur frühen Heirat gibt es nicht. Im Gegenteil.

US-Schauspielerin Kate Hudson (38, "Almost Famous") erwartet ihr drittes Kind. Die Tochter von Hollywood-Star Goldie Hawn gab die Schwangerschaft am Freitag mit einer Videobotschaft auf Instagram bekannt. 

Wildes Mädchen, schüttel dein Haar für mich: das würde man Kendall Jenner wohl sagen, wenn sie noch eine lange Mähne tragen würde. Allerdings lässt das neuste Instagram-Foto darauf schließen, dass sich das Topmodel von ihrer langen Wallemähne verabschiedet hat.

Radikaler Wandel bei Kate Hudson – vom blonden Girlie Girl zur toughen Glatzen-Frau!

Mit ihrer Mähne war sie eine der Vorzeige-Blondinen von Hollywood - jetzt hat sich auch Kate Hudson für eine Fast-Glatze entschieden!

Sie ist Everybody's Darling und mit ihrer blonden Mähne das perfekte California Girl. Doch mit diesem Image ist jetzt Schluss! Kate Hudson hat nämlich einen (Haar-)Schnitt gemacht.

Zu weiß, zu hässlich, zu fake – der New Yorker Ableger des Wachsfigurenkabinetts steht wegen ihrer neuen Beyoncé-Figur unter Kritik.

Der Baseball-Star soll der neue an Jennifer Lopez' Seite sein. Er teilte bereits mit Cameron Diaz Tisch und Bett.

Völlig unprätentiös wirkt Goldie Hawn bei ihrem ersten Auftritt als Richard Lugners Opernballgast. Sie freue sich auf den Ball, habe schon Sachertorte probiert - und plane, mit ihrem Gastgeber ein Tänzchen zu wagen.

Superstar Brad Pitt ist auf einem guten Wege, meint unser Kolumnist Christian Schommers.

Für ihren neuen Film "Deepwater Horizon" konnte Kate Hudson ganz aus ihrem Inneren schöpfen und auf persönliche Gefühle und Ängste zurückgreifen.

Die Kaulitz-Brüder, Beyoncé, Amy Schumer und viele, viele andere Stars haben am Wochenende schon ordentlich Halloween gefeiert. Hier sind die besten Kostüme!

Am Throwback-Thursday schwelgen die Stars auf Instagram in Erinnerungen. Mit dabei: Sofia Vergara, Kylie Minogue, Gisele Bündchen ...

Kate Hudson schaut lieber Kochshows als Filme. Die US-Schauspielerin ("Almost Famous") ist beispielsweise Fan der britischen Sendung "The Great British Bake Off", in der ...

"Mother's Day - Liebe ist kein Kinderspiel" ist die letzte Ensemblekomödie von Garry Marshall.

Julia Roberts, Jennifer Aniston und Sarah Jessica Parker standen bei Garry Marshall Schlange. Mit den größten Stars inszenierte er Hollywoods erfolgreichste Komödien. Nun ist ...

Ihre Mutterrolle ist für die US-Schauspielerin Kate Hudson (36, "Almost Famous") noch immer eine Herausforderung - auch wenn sie mittlerweile jahrelange Erfahrung damit hat.

Lange Zeit wurde Matthew McConaughey auf die Rolle des Frauenhelden und Sonnyboys festgenagelt. Dabei ist der Oscar-Preisträger einer der vielseitigsten Schauspieler Hollywoods.

Kate Hudsons leiblicher Vater greift seine Tochter scharf an.

Für viele Sportler ist ein Rücktritt alles andere als endgültig.