Die Simpsons

Vor 30 Jahren lief die erste Folge der "Simpsons" im US-Fernsehen und begründete eine einzigartige Erfolgsgeschichte. Mittlerweile ist die 700. Folge in Planung, die Springfield-Sippe ist fester Bestandteil der Popkultur und hat eine ganze Ära der TV-Unterhaltung geprägt. Unser Autor Christian Stüwe erklärt, warum "Die Simpsons" für ihn nie langweilig werden.

Seit 1989 läuft die Serie um die gelbe Kultfamilie "Die Simpsons" im Fernsehen. Dabei gab es schon öfter Gerüchte, dass bald Schluss mit der Zeichentrickserie sein soll. Der Komponist der Titelmelodie, Danny Elfman, befeuert diese jetzt erneut. Ist bald doch endgültig Schluss mit Homer, Bart, Marge, Lisa und Maggie?

"Der Winter naht": Zum letzten Mal trat "Game of Thrones" bei den Primetime-Emmy-Awards an. Nach der Dominanz der vergangenen Jahre konnte die Schwerter-und-Drachen-Serie nicht mehr den gewohnten Schrecken bei der Konkurrenz verbreiten. Trotzdem gab es ein versöhnliches Ende für die Mega-Serie. Der Abend im Überblick.

Erstmals erscheint in einer Folge der Zeichentrickserie "Die Simpsons" der kanadische Premierminister Justin Trudeau. Gesprochen wird er aber von jemand anderem.

Fans können sich auf weitere lustige Abenteuer aus Springfield freuen. Der amerikanische Sender FOX hat bestätigt, dass "Die Simpsons" zwei neue Staffeln erhalten werden.

"Die Simpsons"-Schöpfer Matt Groening hat nun bestätigt, dass sich die Fans nicht getäuscht haben, als sie in einer Episode eine vertraute Stimme erkannt haben wollten.

Simpsons-Supermarkt: Fans der Kult-Serie können nun im Kwik-E-Mart einkaufen - es gibt "Heat Lamp Hot Dogs" und "Lard Lad Donuts".

So gruselig würde Homer Simpson als echter Mensch aussehen

Bei Netflix startet die neue Serie von Simpsons-Erschaffer Matt Groening. Die Story um die rebellische Prinzessin Bean dürfte bei Simpsons-Fans bestens ankommen.

Die Simpsons gehen in die 29. Runde. Ab Mitte August strahlt ProSieben die neueste Staffel der Kultserie auch in Deutschland aus.

Die Netflix-Serie "Disenchantment" ist das erste Projekt der Simpsons-Macher im neuen Jahrtausend. Die trinkfeste Prinzessin Bean erlebt dabei fantastische Abenteuer in einer mittelalterlichen Welt. Fans der Simpsons dürften sich in der neuen Serie sofort wiederfinden, wobei sich "Disenchantment" noch klarer an Erwachsene richten soll.

Seit mittlerweile 30 Staffeln laufen "Die Simpsons" und erfreuen sich uneingeschränkt großer Beliebtheit. Doch der gelben Familie könnte nun das Aus drohen. Produzent Al Jean stellt seine Vision für das Ende der Show vor - und die hat es in sich. 

Berührende Schicksale, sachliche Lösungsvorschläge und kein Politiker weit und breit – "Maischberger"debattiert erfrischend offen über unseren Umgang mit Alkohol.

Die TV-Serie "Die Simpsons" hat auf Vorwürfe reagiert, ihre Cartoon-Figur des aus Indien stammenden Apu bediene rassistische Stereotype.

Stephen Hawking ist tot: Der Physiker verstarb im Alter von 76 Jahren. Er selbst glaubte nicht an ein Leben nach dem Tod - für seine Fans lebt er trotzdem weiter. Auch zahlreiche Persönlichkeiten und Institutionen verabschieden sich von ihm.

Heute Abend startet die bereits elfte Staffel der Erfolgsserie „The Big Bang Theory“. Im Anschluss zeigt ProSieben das Prequel „Young Sheldon“. Das erzählt zwar die Kindheit von Geek-König Sheldon Cooper, ist aber als Serie dennoch erwachsener.

Gute Nachrichten für "Simpsons"-Fans: Die Erfolgsserie um die gelbe Familie aus Springfield wird um zwei weitere Staffeln verlängert. Damit flimmerte keine US-Serie länger über die Bildschirme.

Die neue deutsche Stimme von Homer Simpson, Christoph Jablonka, musste sich der TV-Serie erst nähern.

Die neue deutsche Stimme von Homer Simpson, Christoph Jablonka (60), musste sich der TV-Serie erst nähern. "Ich hab es nicht so intensiv verfolgt, muss ich gestehen" sagte er ...

Wer spricht Homer Simpson in der neuen 27. Staffel der Kultserie, die am Dienstag auf ProSieben Premiere feierte? Jetzt ist es raus: Der bekannte Synchronsprecher Christoph Jablonka leiht dem Familienvater der "Simpsons" seine Stimme. So reagiert das Netz auf den neuen Sprecher.

Christoph Jablonka hat schon Donald Trump seine Stimme geliehen. Der Schauspieler und Synchronsprecher war in zahlreichen Filmen und Serien zu hören. Jetzt ist er der deutsche ...

Spekuliert wird längst. Aber bestätigt ist nichts. Homer Simpsons neue deutsche Stimme ist am Dienstagabend erstmals im Fernsehen zu hören. Wem gehört sie wohl?

Fans von "Die Simpsons" warten bereits sehnsüchtig auf die Enthüllung des neuen Synchronsprechers von Homer Simpson. Wer der Sprecher ist, hält ProSieben noch geheim - doch Fans wollen den neuen Stimmgeber angeblich enttarnt haben.

Seit 1989 laufen "Die Simpson" schon im TV und sind damit die am längsten laufende Trickserie überhaupt. Der Erfolg ist natürlich den absurden Abenteuern der gelben Familie geschuldet - aber auch den zahlreichen Running-Gags.

Deutsche Sprecherin der Simpsons-Tochter äußert sich zu seinem Tod.