Dunja Rajter

Dunja Rajter ‐ Steckbrief

Name Dunja Rajter
Beruf Schauspieler, Sänger, Moderator
Geburtstag
Sternzeichen Fische
Geburtsort Nasice (Jugoslawien, heute: Kroatien)
Staatsangehörigkeit Kroatien,Bundesrepublik Deutschland
Größe 170 cm
Familienstand verheiratet
Geschlecht weiblich
(Ex-) PartnerChristian Anders
Augenfarbe grün
Links www.dunja-rajter.de

Dunja Rajter ‐ Wiki: Alter, Größe und mehr

Am 3. März 1940 kam Dunja Rajter in der kroatischen Hauptstadt Zagreb zur Welt. Ihr Vater war Musiklehrer, sie sang schon als Kind in seinem Chor. Vier Jahre studierte sie an der Zagreber Akademie für Theaterkunst und erhielt dort eine intensive Gesangsausbildung. Ihr Talent entdeckte dort der Musikproduzent und Jazz-Musiker Horst Lippmann. Er holte Dunja Rajter für gemeinsame Musikprojekte Mitte der sechziger Jahre nach Frankfurt am Main.

Der Durchbruch gelang dem Schlagerstar 1978 mit der LP "Mich Gibt’s". Ihre dunkle Stimme kam bei den deutschen Hörern gut an. "An Den Ufern Der Nacht" aus dem Jahr 1993 war ebenfalls ein großer Erfolg. Doch nicht nur in Europa, auch international feierte Dunja Rajter Erfolge: Harry Belafonte lud sie ins US-Fernsehen ein, in Frankreich trat sie in einer beliebten Sonntagssendung auf.

Vor der Kamera feierte sie auch als Schauspielerin Erfolge, zum Beispiel in dem ersten Teil der deutschen "Winnetou"-Verfilmung, in dem Spielfilm "Unter Geiern" oder in Fernsehproduktionen wie "Traumschiff", "Salto Mortale" oder "Almenrausch und Pulverschnee".

Mitte der achtziger Jahre trat Dunja Rajter auch als Interpretin poetischer Stücke in Erscheinung. Dafür kooperierte sie mit verschiedenen Dichtern, unter anderem mit Konstantin Wecker und Klaus Hoffmann. Bei den Berliner Jedermann-Festspielen 1993 spielte sie in dem Stück von Hugo von Hoffmannsthal die Buhlschaft und begeisterte damit Kritiker. Bei den Karl-May-Festspielen in Bad Segeberg stand sie mehrmals auf der Bühne.

Für ihr humanitäres Engagement, vor allem im kriegsgebeutelten Ex-Jugoslawien, wurde Dunja Rajter mehrmals ausgezeichnet. Unter anderem unterstützt sie als Schirmherrin ein Tierschutzprojekt in Kroatien.

Dunja Rajter war Anfang der Siebziger mit einem Kameramann und danach in zweiter Ehe mit Sänger Les Humphries verheiratet. Ihr gemeinsamer Sohn kam 1974 zur Welt. 2009 heiratete sie ihren langjährigen Freund Michael Eichler.

Dunja Rajter ‐ alle News

TV, Film & Streaming

"Promi Shopping Queen": Fiese Kritik an Kim Hnizdo

TV, Film & Streaming

TV-Alternativen zum Champions-League-Finale