Evan Rachel Wood

Evan Rachel Wood ‐ Steckbrief

Name Evan Rachel Wood
Beruf Schauspielerin
Geburtstag
Sternzeichen Jungfrau
Geburtsort Raleigh, North Carolina
Staatsangehörigkeit Vereinigte Staaten von Amerika
Größe 168 cm
Gewicht 54 kg
Familienstand geschieden
Geschlecht weiblich
(Ex-) PartnerMarilyn Manson
Haarfarbe Dunkelblond
Augenfarbe Blau
Links www.instagram.com/evanrachelwood/?hl=de

Evan Rachel Wood ‐ Wiki: Alter, Größe und mehr

Von der talentierten Schauspielerin hin zur Geliebten des Schockrockers Marylin Manson: Evan Rachel Wood sticht aus der Masse heraus.

Die Liebe zur Schauspielerei wird Evan Rachel Wood quasi in die Wiege gelegt. Ihr Vater Ira David Wood III. ist der Gründer eines experimentellen Theaters in Raleigh. Hier spielt Wood schon als kleines Kind. 1996 trennen sich die Eltern, Evan Rachel Wood geht mit der Mutter nach Los Angeles und hat dort bald die ersten Auftritte im Fernsehen. 1998, mit elf Jahren, spielt sie bereits in einem Kinofilm: In "Zauberhafte Schwestern" verkörpert sie Sandra Bullocks Filmtochter. Im selben Jahr wartet die erste Hauptrolle in "Träume bis ans Ende der Welt" auf sie.

Nach weiteren Fernsehrollen startet Evan Rachel Wood 2003 als Schauspielerin durch. Sie erhält die Hauptrolle in "Dreizehn" und wird für den Golden Globe nominiert. Es folgen weitere Filme und 2006 die Auszeichnung "Trophée Chopard" der Filmfestspiele in Cannes für ihre Rolle im Film "Krass".

2016 übernimmt die Amerikanerin die Hauptrolle der Dolores Abernathy in der HBO-Serie "Westworld", für die sie unter anderem für den Emmy und den Golden Globe Award nominiert wird. 2018 erhält sie für ihre Darstellung den Critics' Choice Television Award als beste Hauptdarstellerin in einer Drama-Serie.

Privat fällt die Schauspielerin durch ihre Beziehung zu Marylin Manson auf. Die beiden sind rund zwei Jahre lang ein Paar, er widmet ihr den Song "Heart-Shaped Glasses". Nach einer Trennung kommen sie wieder zusammen, er macht ihr Anfang 2010 einen Heiratsantrag, doch ihre Wege trennen sich wenige Monate später wieder. Vor und nach dem Auf und Ab mit Manson ist Evan Rachel Wood mit ihrem Schauspiel-Kollegen Jamie Bell liiert, den sie im Oktober 2012 auch heiratet. Der gemeinsame Sohn Jack wird im Juli 2013 geboren. Im Mai 2014 verkünden Wood und Bell allerdings, dass sie sich nach einer rund 19-monatigen Ehe getrennt hätten.

Wood, die bereits 2011 öffentlich gemacht hatte, dass sie bisexuell ist, kommt daraufhin mit ihrer Schauspielkollegin Katherine Moennig zusammen. Doch auch diese Beziehung hält nicht. Im Januar 2017 verlobt sich Wood mit dem Musiker Zach Villa, mit dem sie wenige Monate zuvor die Band "Rebel and a Basketcase" gegründet hatte. Im September 2017 lösen die beiden die Verlobung jedoch wieder.

Evan Rachel Wood ‐ alle News

Evan Rachel Wood hat sich zu ihren Erfahrungen mit Missbrauch geäußert. Wie die US-Schauspielerin auf Twitter erklärt, habe sie in der Vergangenheit mit Selbstverletzungen auf eine missbräuchliche Beziehung reagiert. 

Das neuste Instagram-Foto von Avril Lavigne (32) sorgt bei den Fans der Sängerin für Verwirrung. Der Grund: Auf dem Schnappschuss ist die kanadische Musikerin mit einer Frau zu sehen, die ihr zum Verwechseln ähnlich sieht. Hat Avril etwa eine verschollene Zwillingsschwester?