Jason Sudeikis

Jason Sudeikis ‐ Steckbrief

Name Jason Sudeikis
Beruf Schauspieler
Geburtstag
Sternzeichen Jungfrau
Geburtsort Fairfax
Staatsangehörigkeit Vereinigte Staaten von Amerika
Größe 185 cm
Familienstand geschieden
Geschlecht männlich
(Ex-) PartnerOlivia Wilde
Haarfarbe braun/grau
Augenfarbe hellbraun
Links Instagram-Account von Jason Sudeikis

Jason Sudeikis ‐ Wiki: Alter, Größe und mehr

Der Komiker und Schauspieler Jason Sudeikis wurde durch "Saturday Night Live" bekannt. Seitdem muss er sich weder um Rollenangebote noch um Frauen sorgen machen.

Daniel Jason Sudeikis erblickte im US-Bundesstaat Virginia das Licht der Welt. Seine Vorfahren stammen aus Litauen, Irland und Deutschland. Zusammen mit seinen beiden Schwestern verbrachte er seine Kindheit und Schulzeit im US-Bundesstaat Kansas. Nach seinem Schulabschluss begann Jason Sudeikis seine Karriere als Schauspieler, wie schon sein Onkel George Wendt, der durch die 80er-Jahre-Sitcom "Cheers" bekannt wurde.

Der junge Schauspieler konnte seinen beruflichen Steckbrief zunächst mit kleineren Rollen wie im Fernsehfilm "Alien Avengers II" füllen, bevor er 2003 eine Stelle bei der Comedy-Serie "Saturday Night Live" ("SNL") ergatterte. Nach Statistenrollen gab man Jason Sudeikis auch bald wichtigere Rollen in den Sketchen und seit 2006 galt er als Stamm-Mitglied.

Schon während seiner Zeit bei "SNL" spielte Jason Sudeikis in Kino-Produktionen mit. Einer seiner ersten Auftritte auf der großen Leinwand war 2008 im Film "Semi-Pro". Darauf folgten "Love Vegas", "Der Kautions-Cop" neben Jennifer Aniston und Gerard Butler und "Alles erlaubt - Eine Woche ohne Regeln", wo der Schauspieler neben Owen Wilson erstmals eine Hauptrolle einnahm. Auch in "Kill the Boss" arbeitete Jason Sudeikis mit Jennifer Aniston zusammen. Im selben Jahr durfte er die "MTV Movie Awards" moderieren.

2004 heiratete Jason Sudeikis die Drehbuchautorin und Schauspielerin Kay Cannon, die die Sitcom "30 Rock" kreierte. In dieser Serie spielte Jason Sudeikis ab 2007 eine wiederkehrende Rolle. Mit dem Ehe-Aus 2010 war es auch mit der Serie für Jason Sudeikis vorbei. Im Anschluss führte er eine halbjährige Beziehung mit January Jones.

Ab 2011 war Jason Sudeikis mit der Schauspielerin Olivia Wilde zusammen, ab 2013 waren sie verlobt. Das Paar hat zwei gemeinsame Kinder. Im November 2022 gaben die beiden Schauspieler ihre Trennung bekannt, im September 2023 folgte die Einigung im Sorgerechtsstreit.

Jason Sudeikis ‐ alle News

Filme und Serien

"The Angry Birds Movie 3": Jason Sudeikis und Josh Gad kehren zurück

Stars

Eiszeit vorbei? Jason Sudeikis und Olivia Wilde toben mit den Kids

TV

Jason Sudeikis und seine "Ted Lasso"-Kollegen feiern Reunion

Promis

Nach Streitereien: Jason Sudeikis und Olivia Wilde einigen sich bei Sorgerecht

USA

Mit Plakaten und Sprechchören: US-Schauspieler starten in den Streik

Stars

"Ted Lasso"-Star Jason Sudeikis hält Rede im Weißen Haus

Streaming

Ted Lasso zurück auf der Trainerbank: Das sind die Streaming-Tipps der Woche

Video Trailer zu "Ted Lasso"

Trailer zu "Ted Lasso": So geht der Apple-Hit mit Jason Sudeikis weiter

Streaming

"Ted Lasso": Der Trailer zu Staffel drei der Erfolgs-Serie ist da

Stars

Streit zwischen Olivia Wilde und Jason Sudeikis kommt nicht zur Ruhe

Letzte Chance

Diese Filme und Serien nehmen Netflix und Amazon im November aus dem Programm

FIFA 23

"FIFA 23": Diese TV-Stars sind mit dabei

Digitales Leben

"Ted Lasso" in Fußball-Videospiel "FIFA 23"

Emmy Awards 2022

Emmy Awards 2022: Die wichtigsten Infos zu den TV-Oscars

Stars

"Bösartig": Olivia Wilde teilt im Sorgerechtsstreit gegen Ex Jason Sudeikis aus

TV

Große Namen vertreten: Das sind die Nominierungen für die Emmy Awards

Letzte Chance

Diese Filme und Serien nehmen Netflix und Amazon im Juni aus dem Programm

Stars

Fragwürdige Aktion: Olivia Wilde bekommt Sorgerechtsunterlagen auf der Bühne

Award-Show

Die Abräumer bei den Emmys: "The Crown" und "Ted Lasso" vorn

Marvel

Klage gegen Disney: "Black Widow" bekommt Unterstützung von "Scarlet Witch"