Lady Gaga

Lady Gaga ‐ Steckbrief

Name Lady Gaga
Bürgerlicher Name Stefani Germanotta
Beruf Sänger
Geburtstag
Sternzeichen Widder
Geburtsort Yonkers bei New York
Staatsangehörigkeit Vereinigte Staaten von Amerika
Größe 155 cm
Familienstand ledig
Geschlecht weiblich
(Ex-) PartnerTaylor Kinney
Haarfarbe brünett
Augenfarbe braun
Links www.ladygaga.com

Lady Gaga ‐ Wiki: Alter, Größe und mehr

Lady Gagas voller Name kostet viel Platz in einem Steckbrief - Stefani Joanne Angelina Germanotta. Die New Yorker Sängerin gehört zu den erfolgreichsten Popstars der Gegenwart.

Lady Gaga wird 1986 in New York geboren. Die Tochter italienischer Einwanderer in New York stammt aus ärmlichen Verhältnissen. Um ihrem Elternhaus zu entkommen, lernte sie früh singen und Klavier spielen und kleidete sich auffällig. 2003 nahm sie kurzzeitig ein Musikstudium an der New York University auf, verschrieb sich aber ganz der Musik.Daraufhin arbeitete die Sängerin als Go-Go-Tänzerin und trieb sich in der Garage-Rock- und Drogenszene New Yorks herum. Mit dem Künstlernamen Lady Gaga startete sie 2007 mit Lady Starlight bei Auftritten in Dance-Clubs. Den Namen lieh sich die große Bewunderin von Freddy Mercury von dem Song "Radio Gaga" von Queen.

Der Siegeszug von Lady Gaga begann 2008 mit ihrem Umzug nach Los Angeles und dem Debütalbum "The Fame". Mit den Singles "Just Dance" und "Poker Face" verkaufte es sich 15 Millionen Mal, kam auf Platz zwei der US-Charts und auf Platz eins in sechs Ländern. Dazu kultivierte die Sängerin ihren extravaganten Stil mit bunten, schrillen Make-ups, Frisuren, Kostümen und Kulissen, die sich auch in ihre Videos und Liveshows integrierte. Dabei ließ sie sich von der Dance- und Popkultur ebenso inspirieren wie von Mode, Design und Avantgarde. Anfangs zeigte sich die Blondine oft bis zur Unkenntlichkeit maskiert.

Auch die EP "The Fame Monster" (2009) und das zweite Album "Born This Way" (2011) setzten den Siegeszug von Lady Gaga fort, die unbescheiden die Musikwelt revolutionieren will. Hit-Singles wie "Bad Romance", "Paparazzi" und das Duett "Telephone" mit Beyoncé Knowles führten wochenlang die Charts an, und ihre pompösen Videos erreichten auf YouTube Klickraten in Milliardenhöhe. Die vielfach ausgezeichnete Sängerin verriet in einem TV-Interview, an der Autoimmunkrankheit Lupus Erythematodes zu leiden.

Doch das Leiden hält Lady Gaga nicht davon ab, weiter an ihrer Karriere als Musikerin zu feilen. Nach einer schweren Hüft-OP und einiger Zeit im Rollstuhl, legt Mother Monster Anfang November mit einem neuen Album nach. "Artpop" heißt ihr drittes Studioalbum, dass zwar nicht ganz dieselbe Erfolgsbilanz in den Charts wie ihre Vorgänger vorweisen kann. Im UK und den USA landet die neue Platte aber immerhin auf Platz eins der Albumcharts.

Auch als Schauspielerin ist Lady Gaga erfolgreich: für ihre Rolle in der Serie "American Horror Story" erhält sie 2016 den Golden Globe.

Im Februar 2015 verlobt sie sich mit ihrem Freund, dem Schauspieler Taylor Kinney, Ende 2016 endet die Beziehung. Seit Kurzem wird sie häufig mit ihrem Manager Christian Carino gesehen.

Lady Gaga ‐ alle News

Viele Menschen fragen sich, womit sich Julian Assange sieben lange Jahre in der ecuadorianischen Botschaft in London die Zeit vertrieben hat. Zwei spanische Sicherheitsleute waren ganz nahe dran. Was sie an Details verraten, erschüttert.

Im Jahr 2010 sorgte Lady Gaga mit dem von Brandon Maxwell designten Fleischkleid für Aufsehen. Jetzt hat der Designer offenbart, dass er zu dieser Zeit vegan gelebt hat.

Am 28. März feiert Superstar Lady Gaga ihren 33. Geburtstag. Zeit, einen Blick hinter die Fassade des Multitalents zu werfen. Hier gibt es die schönsten Aufnahmen von ihr.

Nach der gelösten Verlobung mit Christian Carino sowie den Gerüchten um eine Affäre mit Bradley Cooper scheint Lady Gaga erholt zu haben. Angeblich bandelt die Sängerin mit Jeremy Renner an, einem der begehrtesten Singles Hollywoods. 

Seit ihrem romantischen gemeinsamen Auftritt bei der 91. Oscar-Verleihung fragen sich viele: Läuft da etwa was bei Bradley Cooper und Lady Gaga? Jetzt hat sich die Musikerin sehr deutlich dazu geäußert.

Als Lady Gaga und Bradley Cooper ihren Song "Shallow" gemeinsam performen, knistert es auf der Bühne gewaltig. Das war der schönste Moment der Oscars 2019.

Das US-Rassismusdrama "Green Book" holt den Oscar für den besten Film. Der Regie-Preis geht an den Mexikaner Alfonso Cuarón für "Roma". Die deutschen Hoffnungen werden dagegen enttäuscht.

Soeben sind die 91. Academy Awards zu Ende gegangen. Wir haben die Hollywoodgala die ganze Nacht über live für sie begleitet. Alle Highlights und Preisträger der Nacht in unserem Live-Blog zum nachlesen. 

Zum 91. Mal gehen in Hollywood die Academy Awards of Merrit über die Bühne. In 24 Kategorien werden am 24. Februar 2019 im Dolby Theatre Los Angeles Preisträger mit der begehrtesten Trophäe der Filmwelt ausgezeichnet. Hier finden Sie alle Gewinner der Oscars 2019 im Überblick.

Holt sich Lady Gaga den Oscar? Diese Musik-Stars haben bereits bei den Acadamy Awards triumphiert.

Die Popsängerin Lady Gaga und ihr Verlobter Christian Carino haben sich getrennt. Aufmerksame Fans ahnten bereits, dass die Beziehung der beiden am Ende ist. Doch kaum ist die Trennung offiziell, gibt es erste Gerüchte über einen neuen Mann an ihrer Seite.

Zum Valentinstag verschenken viele Rosen als Symbol der Liebe. Lady Gaga hat sich lieber eine Rose unter die Haut stechen lassen, als bleibende Erinnerung an einen ihrer größten Erfolge. 

Die ehemalige First Lady der USA, Michelle Obama, war der Star bei den Grammys 2019. Doch ihre Mutter ist da anderer Ansicht: Für die ist ihre Tochter keine "echte" Berühmtheit.

Solo-Auftritt von Miley Cyrus: Deswegen konnte Ehemann Liam Hemsworth sie nicht zu den Grammy begleiten.

Überraschung bei den Grammys: Gemeinsam mit Moderatorin Alicia Keys betrat keine Geringere als die ehemalige First Lady Michelle Obama die Bühne. Vom Publikum wurde sie mit Standing Ovations begrüßt und auch für ihre Rede bekam sie tosenden Applaus.

Nach der überraschenden Absage von Ariana Grandes Auftritt bei der Grammy-Verleihung setzen die Veranstalter nun auf andere hochkarätige Musiker. 

Dieses Mittagessen in Hollywood ist nur für geladene Gäste: Beim traditionellen Oscar-Lunch treffen sich die Nominierten und posieren für ein Gruppenbild. Auch Deutsche feiern diesmal wieder mit.

Am 3. Februar duellieren sich die beiden besten Teams in der National Football League (NFL) um den Titel. Mindestens so viel Aufmerksamkeit wie die New England Patriots und die Los Angeles Rams wird die Band Maroon 5 erhalten. Super Bowl und Halftime-Show – das gehört einfach zusammen. Wir zeigen die Highlights der Halftime-Shows aus den vergangenen Jahren.

Lady Gaga - Super Bowl

Die Oscar-Akademie hat die diesjährigen Nominierungen bekannt bekanntgegeben. Hier sehen Sie alle Nominierungen der Academy Awards im Überblick.

Die Sängerin eine klare Vorstellung davon, was es heißt, Christ zu sein.

Lady Gaga bedauert ihre Zusammenarbeit mit R. Kelly. Der Star-Musiker wird der Pädophilie verdächtigt und soll sich regelrechte Sexsklavinnen gehalten haben. Lady Gaga zieht weitreichende Konsequenzen.

Als am Sonntag bei den Golden Globes die besten Filme und Schauspieler geehrt wurden, versammelte sich das Who's Who von Hollywood in Los Angeles. Doch einer Frau gelang es, den ganzen Stars und Sternchen die Show zu stehlen: Kellnerin Kelleth Cuthbert.

Bei den Golden Globes haben mit "Bohemian Rhapsody" und "Green Book" zwei Biographien abgeräumt. Weniger Glück hatten die deutschen Nominierten.

Zum Jahresende überrascht Lady Gaga ihre Fans in Las Vegas mit einem besonders emotionalen Auftritt. Als sie den Song "Shallow" aus ihrem Film "A Star is Born" anstimmt, bricht die Sängerin in Tränen aus.