LEA

LEA ‐ Steckbrief

Name LEA
Bürgerlicher Name Lea-Marie Becker
Beruf Sängerin
Geburtstag
Sternzeichen Krebs
Geburtsort Kassel
Staatsangehörigkeit Bundesrepublik Deutschland
Familienstand ledig
Geschlecht weiblich
Haarfarbe blond
Augenfarbe grün
Links Website von LEA

LEA ‐ Wiki: Alter, Größe und mehr

LEA überzeugt mit ihrer melancholischen Stimme und emotionalen Texten. Bekannt wurde sie über Videos, die sie auf der Online-Plattform YouTube veröffentlichte.

Als Lea-Marie Becker wurde sie am 9. Juli 1992 in Kassel geboren. Schon früh begeisterte sie sich für Musik. Kein Wunder: Ihr Vater ist Musiktherapeut. Sie nahm Klavierunterricht und schrieb erste eigene Songs. Schon mit 15 Jahren stellte sie erste Videos auf YouTube online. Der Song "Wohin willst du?" wurde später von Gestört aber GeiL im Remix bekannt und erreichte 2017 Platz elf der deutschen Charts.

Nach ihrem Abitur lebte sie ein halbes Jahr in Argentinien und engagierte sich für ein Kinderprojekt. Dabei entstanden weitere Songs. Danach studierte sie Musik und Sonderpädagogik in Hannover. Während ihrer Zeit als Studentin spielte sie immer wieder in Kneipen.

2016 brachte sie schließlich ihr Debütalbum "Vakuum" heraus. Die meisten ihrer Songs handeln von eigenen Erfahrungen. Vor allem Liebe und Freundschaft thematisiert sie häufig. Sie brachte ihre Karriere weiter ins Rollen, indem sie als Backgroundsängerin von Mark Forster sowie mit Glasperlenspiel auf der Bühne stand. Ihre Single "Leiser" führte zu ersten Solo-Erfolgen. In dem Pop-Electro-Lied singt sie über Beziehungsprobleme.

2018 erschien ihr zweites Album "Zwischen meinen Zeilen", das es auf Platz sechs der deutschen Albumcharts schaffte. "Bei diesem Album war mir wichtig, emotionale und auch traurige Lieder in einem teilweise positiven und energetischen Song-Gewand zu gestalten, sodass insgesamt eine lockere Energie entstehen kann. Ich finde es toll zu sehen, dass auch tiefgründige Texte auf tanzbaren Beats funktionieren", schreibt sie dazu auf ihrer offiziellen Website.

Im September 2019 schaffte sie es dann gemeinsam mit Capital Bra auf den ersten Platz der deutschen Singlecharts mit "110". Die Wahlberlinerin schwimmt auf der Erfolgswelle.

2020 kann sie ihr Talent auch im deutschen Fernsehen unter Beweis stellen. In der Vox-Sendung "Sing meinen Song – Das Tauschkonzert" tauscht sie mit erfolgreichen Künstlern wie Max Giesinger, Nico Santos und Ilse DeLange ihre Songs.

LEA ‐ alle News

Innensenator Andreas Geisel (SPD) eröffnet heute gemeinsam mit dessen Direktor Engelhard Mazanke das neue Landesamt für Einwanderung (LEA).

Hobby-Namensforscher Knud Bielefeld hat Geburtsmeldungen aus ganz Deutschland ausgewertet und geprüft, ob gesellschaftliche Ereignisse oder berühmte Menschen Einfluss auf die Wahl eines Vornamens für ein Neugeborenes haben. Dabei hat er auch die ungewöhnlichsten Namen veröffentlicht.

Bis zu einer neuen Staffel "Sing meinen Song – Das Tauschkonzert" ist es zwar noch ein wenig hin, aber bereits jetzt ist bekannt, auf welche prominenten Gesichter sich Zuschauer im kommenden Jahr freuen dürfen.

Am 1. November startet die neue deutsche Serie "Wir sind die Welle" auf Netflix. Im Mittelpunkt stehen Schüler, die mit geheimen Aktionen gegen gesellschaftliche Missstände protestieren und dabei immer radikaler werden. Das ist spannend und unterhaltsam, durchaus aber auch provokant. Unsere Redaktion konnte die Serie vorab sichten und mit Produzent Dennis Gansel sprechen.

Auch im Oktober starten zahlreiche Filme in den deutschen Kinos. Ab wann welcher Film genau läuft, wer darin mitspielt und alle weitern wichtigen Infos erfahren Sie in unserer Übersicht.

Die Ukraine und Montenegro sind für die deutschen Fußballfrauen in der Qualifikation für die EM 2021 in England nicht mehr als Kanonenfutter. Auf das 10:0 gegen Montenegro und das 8:0 in der Ukraine folgt ein 8:0 gegen die Ukraine. Zwei Spielerinnen gelingen je drei Tore.

Bradley Cooper und Irina Shayk haben sich erst vor wenigen Monaten getrennt. Das Paar war seit 2015 zusammen. Das Sorgerecht für Tochter Lea De Seine wollen Cooper und Shayk fair aufteilen.

Die erfolgreiche Medaillenjagd der deutschen Freiwasserschwimmer geht bei der WM in Südkorea weiter. Auch ohne Top-Mann Florian Wellbrock holt die Staffel Gold. Und noch sind die Wettbewerbe in Yeosu nicht zu Ende.

Auch im Juli starten zahlreiche Filme in den deutschen Kinos. Ab wann welcher Film genau läuft, wer darin mitspielt und alle weitern wichtigen Infos erfahren Sie in unserer Übersicht. 

Die deutschen Fußballerinnen sind bei Weltmeisterschaft im Viertelfinale ausgeschieden und müssen nun auch ihren Olympia-Traum begraben.

Die deutschen Fußball-Frauen stehen im WM-Viertelfinale. Gegen Nigeria bleibt das Team zum vierten Mal ohne Gegentor. Den ersten von drei Treffern erzielt Spielführerin Alexandra Popp, die somit ihr persönliches Jubiläum in Grenoble krönte.

Für die meisten Haustierhalter ist es eine Horrorvorstellung, dass ihr Liebling plötzlich verschwinden könnte. Doch heute ist es vergleichsweise einfach, einen entlaufenen Hund oder eine vermisste Katze wiederzufinden, wenn man richtig vorbeugt.

Ein Tor von Giulia Gwinn beschert der deutschen Frauenfußball-Nationalmannschaft nach einer sehr wechselvollen Leistung den erhofften Auftakterfolg bei der WM in Frankreich. Die mitunter überharten Chinesinnen verlangten der DFB-Auswahl jedoch über 90 Minuten alles ab.

Bradley Cooper und Irina Shayk sollen sich getrennt haben

Von Leonardo DiCaprio bis Adriana Lima: Anlässlich der 72. Filmfestspiele von Cannes finden sich zahlreiche Hollywood-Stars auf dem roten Teppich an der französischen Côte D’Azur zusammen. Die Höhepunkte gibt es hier.

Noch immer hat der 25. James-Bond-Film keinen Titel. Immerhin stellten die Produzenten jetzt die hochkarätige Besetzung vor und verrieten erste Details der Handlung.

Hannelore Elsner ist tot. Die Schauspielerin starb im Alter von 76 Jahren.

In Folge acht ist es zu den letzten Battles bei "The Voice Kids" gekommen. Die wurden nur noch von den Sing-Offs im Team BossHoss übertroffen, die zu den ersten Finalisten von Staffel sieben führten.

Die Tränen nicht zurückhalten konnte Silbermond-Frontfrau Stefanie bei der Darbietung von BossHoss-Fan Lea bei "The Voice Kids". Was sie so bewegte und wie es zum schnellsten Buzzerdruck der "The Voice"-Geschichte kam, lesen Sie in der Galerie ...

ProSiebens Erfindershow "Das Ding des Jahres" ist nach wie vor ein bisschen die Amateur-Variante von die "Höhle der Löwen". Überzeugen kann die Show weniger durch das Marktpotenzial der Erfindungen, als vielmehr durch die Leidenschaft ihrer Erfinder. Beim Sieger von Folge vier gab es allerdings beides.

Beschlagnahmt und verkauft: Das Schicksal einer Mops-Dame bewegt viele Menschen. Die Stadt Ahlen hat sich damit Ärger eingehandelt. Eine Fachanwältin sagt, sie höre erstmals von so einem Fall.

Mann mit handwerklichen Fähigkeiten dringend gesucht! Im Interview mit unserer Redaktion verrät Jurorin Lena Gercke, dass sie bei "Das Ding des Jahres" tolle Erfindungen für sich entdeckt hat. Nur beim Einbau hapert's.

Vornamen wechseln wie die Mode. Es braucht Jahrzehnte, bis alte Namen bei jungen Eltern wieder trendy werden. Hobby-Namensforscher Bielefeld wertet die Namen aus Geburtsmeldungen aus ganz Deutschland aus. Die Vornamen-Top Ten für 2018 stehen nun fest.