Matthew Perry

Matthew Perry ‐ Steckbrief

Name Matthew Perry
Beruf Schauspieler
Geburtstag
Sternzeichen Löwe
Geburtsort Williamstown (USA)
Staatsangehörigkeit Vereinigte Staaten von Amerika
Größe 183 cm
Familienstand ledig
Geschlecht männlich
(Ex-) PartnerJulia Roberts
Haarfarbe grau-meliert
Augenfarbe blau
Sterbetag
Sterbeort Los Angeles

Matthew Perry ‐ Wiki: Alter, Größe und mehr

Matthew Perry ist als Chandler Bing in der Sitcom "Friends" weltberühmt geworden. Der Schauspieler starb im Oktober 2023 im Alter von 54 Jahren.

Matthew Perry wurde am 19. August 1969 in Williamstown, Massachusetts, geboren. Zunächst wuchs er bei seiner Mutter in Kanada auf, wo er während der Schulzeit erfolgreich Tennis spielte und sich weit oben in den Jugendranglisten platzieren konnte. Im Alter von 15 Jahren zog er zu seinem Vater nach Los Angeles und entwickelte dort ein ausgeprägtes Interesse für die Schauspielerei. Er war in Schulaufführungen zu sehen und ergatterte mehrere kleine Auftritte in verschiedenen Fernsehserien.

1987 übernahm Matthew Perry die Hauptrolle in 13 Folgen der Serie "Second Chance", ehe eine Hauptrolle in der ebenso kurzlebigen Serie "Sidney" folgte. 1991 hatte er einen Gastauftritt in "Beverly Hills, 90210" und wurde zwei Jahre später erneut für eine Hauptrolle, dieses Mal in der Serie "Home Free", gecastet. Diese wurde jedoch nach 13 Folgen beendet.

1994 kam schließlich der große Durchbruch für den Schauspieler, als er für die Rolle des Chandler Bing für die Serie "Friends" ausgewählt wurde. "Friends" wurde zu einer der erfolgreichsten Serien aller Zeiten und machte Matthew Perry weltberühmt: An der Seite von Jennifer Aniston, David Schwimmer, Courteney Cox, Lisa Kudrow und Matt LeBlanc wirkte er in zehn Jahren in insgesamt 238 Folgen der Erfolgssitcom mit.

Während dieser Zeit war der Schauspieler auch in Kinofilmen wie "Fools Rush In - Hals über Kopf" und "Keine halben Sachen" zu sehen. Nach dem Ende von "Friends" übernahm Perry Hauptrollen in kurzlebigen Serien wie "Studio 60 on the Sunset Strip", "Mr. Sunshine" und 2012 in "Go on".

Während seiner Karriere kämpfte Matthew Perry immer wieder mit Drogenproblemen: 1997 machte er einen Entzug, 2001 ließ er sich erneut einweisen, um seine Sucht nach Opiaten, Amphetaminen und Alkohol in den Griff zu bekommen.

Im Februar 2022 stellte der "Friends"-Star auf Instagram das Cover und den Titel seiner Autobiographie vor: "Friends, Lovers and the Big Terrible Thing". "Matthew Perry nimmt die Leser mit auf die Bühne der erfolgreichsten Sitcom aller Zeiten und erzählt von seinem privaten Kampf mit der Sucht", hieß es im Ankündigungstext des Verlages Flatiron. In dem Buch spricht Matthew Perry offen über seine Suchtprobleme, "schwierigere Zeiten" im "Friends"-Cast sowie seine kurze Beziehung zu Schauspielkollegin Julia Roberts. In seinen Memoiren schreibt er, sieben Millionen Dollar dafür ausgegeben zu haben, clean zu werden, 64 Mal auf Entzug gewesen zu sein und 14 teils schwere Operationen gehabt zu haben. 2018 platze ihm der Dickdarm und er lag zwei Wochen im Koma. Ärzte hätten ihm damals eine Überlebenschance von 2 Prozent gegeben, so Perry.

Am 28. Oktober wurde Matthew Perry von seinem Assistenten tot im Whirlpool seines Hauses in Los Angeles aufgefunden. Ein Verbrechen wurde ausgeschlossen. Zahlreiche Hollywood-Größen und "Friends"-Kollegen trauerten öffentlich um den Schauspieler.

Matthew Perry ‐ alle News

Stars

Lauren Graham kann Tod von Matthew Perry immer noch kaum fassen

Stars

Wen Matthew Perry in seinem Testament begünstigt hat

Kriminelle hacken X-Account des verstorbenen "Friends"-Stars Matthew Perry

Stars & Prominente

Matthew Perry: Buchverkäufe haben sich nach seinem Tod verdoppelt

Beauty & Lifestyle

55 Jahre alt? Das sind die Beauty-Geheimnisse von Jennifer Aniston

Stars

Bewegender Moment bei den Emmys für verstorbenen Matthew Perry

Stars

Matthew Perry: Ermittlungen zum Tod des "Friends"-Stars abgeschlossen

Stars

George Clooney: Matthew Perry fand mit "Friends"-Ruhm kein Glück

Stars

Gerichtsmediziner: Matthew Perry starb an Ketamin-Auswirkungen

Video Stars

Autopsiebericht zu Matthew Perry: Herzkrankheit und Ketamin spielten Rolle

Stars

Jennifer Aniston: "Matthew Perry hatte vor seinem Tod keine Probleme"

"Friends"-Stars

Emotionale Worte: Julia Roberts äußert sich zu Tod von Matthew Perry

Stars

Jennifer Aniston setzt sich für das Vermächtnis von Matthew Perry ein

Stars

Matthew Perrys Familie will mit Stiftung anderen Suchtkranken helfen

Stars

Mit emotionalen Worten: Lisa Kudrow verabschiedet sich von Matthew Perry

Stars

"KÖNNTEN hier mehr Wolken sein?": David Schwimmers letzte Worte an Matthew Perry

Stars

Jennifer Aniston veröffentlicht Textnachricht von Matthew Perry

Stars

Emotionale Worte: "Friends"-Darsteller verabschiedet sich von Matthew Perry

Stars

"Dankbar für jeden Moment": Courteney Cox verabschiedet sich von Matthew Perry

Stars

"Er war der Witzigste": Michael J. Fox erinnert sich an Matthew Perry

Stars

Matthew Perry hatte besonderen letzten Wunsch an Zac Efron

Stars

Geheime Absprache: Matthew Perry hatte die Idee zu letztem "Friends"-Witz

von Patricia Kämpf
Stars

Matthew Perry beigesetzt: "Friends"-Stars kamen zu seiner Beerdigung

Stars

Was passiert mit dem Millionen-Nachlass von Matthew Perry?

Porträt Fernsehserie

Mondler: Das TV- Traumpaar aus "Friends"

von Julia Hackober