Mehmet Kurtulus

Mehmet Kurtuluş ‐ Steckbrief

Name Mehmet Kurtuluş
Beruf Schauspieler
Geburtstag
Sternzeichen Stier
Geburtsort Uşak, Türkei
Staatsangehörigkeit Türkei
Größe 182 cm
Familienstand ledig
Geschlecht männlich
(Ex-) PartnerDésirée Nosbusch
Haarfarbe schwarz
Augenfarbe braun

Mehmet Kurtuluş ‐ Wiki: Alter, Größe und mehr

Mehmet Kurtuluş wurde als Schauspieler vor allem durch seine Rolle des Hamburger "Tatort"-Kommissars Cenk Batu und mehrere Filme des Regisseurs Fatih Akin bekannt.

Mehmet Kurtuluş kam im türkischen Usak auf die Welt, bevor er im Alter von zwei Jahren mit seiner Familie nach Salzgitter zog. Bereits auf dem Gymnasium interessierte er sich für die Schauspielerei. Nach dem Abitur 1991 zog es ihn ans Staatstheater nach Braunschweig.

Durch eine kleine, zehnsekündige Nebenrolle in der satirischen Krimi-Serie "Adelheid und ihre Mörder" wurde Hauptdarstellerin Evelyn Hamann auf Kurtuluş aufmerksam und verhalf ihm zu einer Rolle in ihrem Theaterstück "Pfefferkuchen und Gin".

Nach weiteren kleineren Rollen im Fernsehen und am Theater stieß der Deutsch-Türke auf Regisseur Fatih Akin – der Beginn einer äußerst fruchtbaren und erfolgreichen Zusammenarbeit. Die Auftritte in Akins Filmen "Getürkt" (1996) und vor allem in "Kurz und schmerzlos (1998) bedeuteten für Mehmet Kurtuluş den Durchbruch. Die beiden verstanden sich so gut, dass er nicht nur in Akins international preisgekröntem Spielfilm "Gegen die Wand" (2004) mitspielte, sondern ihn auch koproduzieren durfte.

2007 war Mehmet Kurtuluş neben Maria Furtwängler in der umstrittenen "Tatort"-Folge "Wem Ehre gebührt" zu sehen. Von 2008 bis 2011 erlangte Kurtuluş als erster türkischstämmiger Schauspieler dann selbst eine Hauptrolle als "Tatort"-Kommissar. Sechs Folgen lang spielte er im NDR-"Tatort" in Hamburg den verdeckten Ermittler Cenk Batu.

Um in Hollywood Fuß zu fassen, zog Kurtuluş 2012 nach Los Angeles. 2013 mimte er neben Samuel L. Jackson im Blockbuster "Big Game – Die Jagd beginnt" einen psychotischen Bösewicht. 2018 widmete er sich der Serien-Welt und spielte in der allerersten türkischen Netflix-Serienproduktion, der Fantasy-Mystery-Superhelden-Serie "The Protector" mit.

Bis 2013 hatte Kurtuluş eine Beziehung mit der Schauspielerin und Moderatorin Désirée Nosbusch. Er hat zwei Kinder aus einer früheren Beziehung.

Mehmet Kurtuluş ‐ alle News

Tatort im Ersten

"Borowski und das Haus der Geister": Fünf Fragen zum "Tatort" aus Kiel

TV, Film & Streaming

Ton-Panne beim "Tatort"

TV, Film & Streaming

Ton-Panne beim "Tatort"