Rebecca Siemoneit-Barum

Rebecca Siemoneit-Barum ‐ Steckbrief

Name Rebecca Siemoneit-Barum
Beruf Schauspieler
Geburtstag
Sternzeichen Waage
Geburtsort Ulm / Baden-Württemberg
Staatsangehörigkeit Bundesrepublik Deutschland
Familienstand verheiratet
Geschlecht weiblich

Rebecca Siemoneit-Barum ‐ Wiki: Alter, Größe und mehr

Das Leben ist kein Ponyhof? Aber manchmal ein Zirkus – zumindest im Fall von Rebecca Siemoneit-Barum. Als Tochter von Gerd Siemoneit-Barum, Direktor des Circus Barum, und der englischen Schauspielerin, Sängerin und Tänzerin Rosalind Siemoneit-Barum wurde der Rotschopf am 20. Oktober 1977 mitten in eine Zirkusfamilie hinein geboren. Schon im Alter von drei Jahren wurde sie als Akrobatin ausgebildet und stand mit vier Jahren vor Publikum in der Manege. Damals war ihr Spezialgebiet die Zwergziegen-Dressur. Später, inzwischen neunjährig, trat Rebecca Siemoneit-Barum Seite an Seite mit zwei anderen Zirkuskindern als Schlangenmensch auf. Ihre jahrelange Ausbildung erhielt sie bei anderen Artisten des Barum-Ensembles, weiteren Unterricht nahm sie am Tanzforum Wien. Ihr Sprechunterricht erfolgte auf privater Ebene.

Einem breiten Publikum wurde Rebecca Siemoneit-Barum von 1990 an durch ihr Mitwirken in der ARD-Serie "Lindenstraße" bekannt. Ab Folge 220 spielte sie die Rolle der Iphigenie "Iffi" Zenker und zog dafür im Alter von 13 Jahren extra nach Köln. Bis Ende 2011 und für einen Gastauftritt Ende 2012 stand sie für die Serie vor der Kamera, in Folge 1411 hatte sie dann ihren vorläufig letzten Auftritt. 2014 kam "Iffi" jedoch aus beruflichen Gründen wieder zurück in die "Lindenstraße" und gehört seit dem wieder zum festen Ensemble der Serie.

Beruflich versuchte die Schauspielerin schon immer, sich verschiedene Standbeine aufzubauen. 2000 gründete sie zusammen mit ihrem Ehemann ihre eigene Produktionsfirma Barum und Bauer Performance GmbH, übernahm kurz und bis zur Einstellung des Spielbetriebs im Oktober 2008 das väterliche Unternehmen Circus Barum und gab 2011 ihr Musicaldebüt "Cinderella – Das märchenhafte Popmusical". Im November 2014 kamen schließlich erste Gerüchte auf, Rebecca Siemoneit-Barum würde 2015 ins RTL-Dschungelcamp einziehen. Dem war auch so.

Privat ist die Schauspielerin mit dem Artisten Pierre Bauer verheiratet. Ihr gemeinsamer Sohn Joshua kam 1998 zur Welt, Tochter Rachel folgte 1999.

2017 nahm sie an der RTL Musikshow "It Takes 2" teil, wo sie ihr Gesangstalent recht erfolgreich unter Beweis stellte.

Rebecca Siemoneit-Barum ‐ alle News

Fünf Teilnehmer des Dschungelcamps 2015 stehen offenbar schon fest: Patricia Blanco, Angelina Heger, Tanja Tischewitsch, Rebecca Siemoneit-Barum und Manfred Kaltz. Und bei allem Respekt: Nach diesen fünf Insassen kräht kein Hahn. Liebes RTL, da muss mehr kommen.