Torsten Sträter

Torsten Sträter ‐ Steckbrief

Name Torsten Sträter
Beruf Kabarettist, Schriftsteller, Poetry-Slamer
Geburtstag
Sternzeichen Jungfrau
Geburtsort Dortmund
Staatsangehörigkeit Bundesrepublik Deutschland
Größe 183 cm
Geschlecht männlich
Haarfarbe blond
Augenfarbe blau
Links Homepage von Torsten Sträter

Torsten Sträter ‐ Wiki: Alter, Größe und mehr

Der deutsche Komiker und Kabarettist Torsten Sträter wurde am 4. September 1966 im Dortmunder Stadtteil Eving geboren und wuchs dort auf. Nach der Schule machte er eine Ausbildung zum Herrenschneider und arbeitete anschließend als Bekleidungs-, später auch als Mobilfunkverkäufer. Nachdem er arbeitslos geworden und an Depressionen erkrankt war, arbeitete Sträter schließlich zwölf Jahre lang im Familienbetrieb, einer Spedition, als Hilfskraft und begann nebenbei mit dem Schreiben.

Seine Werke trug Sträter ab 2007 auf deutschen Poetry-Slam-Bühnen vor und gewann damit neben zahlreichen regionalen Meisterschaften 2009, 2010 und 2012 auch die Landeswettbewerbe NRW Slam. Es folgten Aufträge für Kolumnen für Satire- und Sportmagazine und schließlich Buchveröffentlichungen mit Sträters Kurzgeschichten. Der Komiker sagte später im Interview, dass die Zeit der Poetry Slams ihn auf seine Rolle als professioneller Kabarettist vorbereitet habe.

Sträter tourte bis Ende 2019 erfolgreich mit mehreren Bühnenprogrammen durch Deutschland. Seit 2013 betreibt Sträter außerdem mit Hennes Bender und Gerry Streberg den Podcast "Sträter Bender Streberg".

Seit 2021 steht Sträter für die Amazon-Prime-Show "LOL: Last One Laughing" neben unter anderem Anke Engelke, Barbara Schöneberger, Carolin Kebekus, Kurt Krömer und Mirko Nontschew vor der Kamera.

Sträters Markenzeichen ist seine schwarze Beanie-Mütze, die er bei fast allen Auftritten trägt - angeblich aus praktischen Gründen, um den Schweiß, der ihm auf der Bühne von der Stirn rinnt, aufzufangen. Sträter ist seit Januar 2018 Schirmherr der Deutschen Depressionsliga e. V. (DDL) und klärt auch in seinen Bühnenprogrammen über die Krankheit auf, die er aus eigenen Erfahrungen kennt.

Sträter lebt in Waltrop am Rande des Ruhrgebiets. Sein Sohn Justin kam 2003 zur Welt.

Torsten Sträter ‐ alle News

Stars

Kurt Krömer spricht erstmals über eigene Depressionen

LOL: Last One Laughing

Neue Comedy-Show mit Michael Bully Herbig startet im April

Kritik The Masked Singer

Das Quokka ist enttarnt: Auf diesen Schauspieler hatte keiner getippt

von Christian Vock